Unterschied X1500H und X1400H

+A -A
Autor
Beitrag
Tobias82
Neuling
#1 erstellt: 19. Okt 2018, 18:42
Hallo zusammen,

ich möchte mit gerne meine erste Heimkinoanlage zusammenstellen....bzw. damit beginnen, mir die ersten Komponenten zuzulegen 🙂 Bin Anfänger, habe aber bereits tolle Tipps in diesem Form gefunden.

Als Einstiegs AVR habe ich mir (anhand des positiven Feedbacks in diesem Forum, der Kaufberatungshilfen sowie den Testberichten) den Denon X1400H rausgesucht, da dieser wohl für meine Verhältnisse alles besitzt, was ich für die nächsten Monate und 1-2 Jahre benötige.

Nun habe ich gesehen, dass es bereits das Nachfolgermodel gibt. Auf der Herstellerseite habe ich mir diesen im Vergleich zum X1400H angesehen.

Mein Problem: ich bin viel zu sehr Anfänger um die kleinen Unterschiede der 2 Modelle zu erkennen bzw. diese zu deuten 🤭😢

Kann mir hier ggf. jemand helfen?

Phonoeingang ist klar, auch dass der X1500H ein 7.2 AVR ist.
Beides ist für mich nicht relevant, da es wohl noch ne ganze Weile dauern wird, bis ich nen Sub erstehen werde...und dann sehe ich nicht ganz den Sinn (sorry, Anfänger) in 2 SubßAnschlussmöglichkeiten.

Übersehe ich ggf. etwas, was sehr relevant ist? 😞

Vielen Dank vorab!
noxx2
Stammgast
#2 erstellt: 19. Okt 2018, 19:19
Der 1500 kann Overlay bei 2160p@60hz, der 1400 nicht.
Heißt, kein Lautstärkebalken etc bei 4k.
Tobias82
Neuling
#3 erstellt: 19. Okt 2018, 22:26
Danke noxx2

Kannst du mir dazu ggf etwas mehr erzählen? Aktuell habe ich keimen 4k TV...aber es kann sein, dass das ja noch kommt...

Danke!
Tobias82
Neuling
#4 erstellt: 21. Okt 2018, 13:07
Oder kann mir jemand anderes erklären, was gemeint ist? Danke!
ChrisL75
Inventar
#5 erstellt: 22. Okt 2018, 11:38
Das bedeutet keine Grafischen Anzeigen im TV-Bild (=GUI-Overlay). Meistens halt benutzt für die Lautstärkeanzeige.
Tobias82
Neuling
#6 erstellt: 27. Okt 2018, 09:51
Sorry, muss mal blöd nachfragen: ist das ein wichtiger Punkt (sprich: nevt das innerhalb der geplanten Zeitdauer (1-2 Jahre) irgendwann? danke!
jebeyer
Inventar
#7 erstellt: 27. Okt 2018, 15:21
Das musst du schon selbst entscheiden, ob es für dich wichtig ist. Kann man so pauschal nicht sagen. Ist immer die individuelle Präferenz.
geniussoft
Stammgast
#8 erstellt: 27. Okt 2018, 19:30
Mein 4400 hat dieses overlay nicht und anfangs hat mich das geärgert. Mittlerweile ist es mir egal, weil Lautstärke stellen wir unabhängig von einer Anzeige so ein, wie wir sie haben wollen, also nach Gefühl. Will man doch Daten zeigt mir die Denon AVR app auf dem Smartphone alles was ich wissen will und mehr. Das ist beim 1400 auch so. Letztlich geben sich x4xx und x5xx nicht viel ,bei geringem Preisabstand ist es sicher gut das neuere Gerät zu nehmen, aber die Vorjahresmodelle sind fast gleichauf. Die Neuerungen sind Details.
Tobias82
Neuling
#9 erstellt: 27. Okt 2018, 19:54
Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR-X1400H Angebot vs x1500h
Compumark am 15.07.2019  –  Letzte Antwort am 15.07.2019  –  15 Beiträge
Denon x1400h vs Denon x1500h - Stereobetrieb
Celras am 21.01.2019  –  Letzte Antwort am 15.02.2019  –  4 Beiträge
x1400h einstellungen
Wr4ath am 30.11.2017  –  Letzte Antwort am 01.12.2017  –  10 Beiträge
X1500H leise
neil0r am 05.12.2018  –  Letzte Antwort am 12.12.2018  –  10 Beiträge
Denon x1500h
Bellaris am 14.07.2019  –  Letzte Antwort am 14.07.2019  –  6 Beiträge
Bassproblem X1500H
Midas1 am 25.11.2019  –  Letzte Antwort am 29.05.2020  –  10 Beiträge
AVR X1400H
DavJef am 14.01.2018  –  Letzte Antwort am 14.01.2018  –  6 Beiträge
Denon AVR X1500H ; Internetradio ; HEOS
Peterhabo am 23.07.2018  –  Letzte Antwort am 13.08.2018  –  5 Beiträge
AVR X1500H X2500H Klangunterschied Stereo?
Cyberkasper am 04.12.2018  –  Letzte Antwort am 06.02.2019  –  32 Beiträge
AVR-X1500H Roboterklang
Nisbo am 12.05.2019  –  Letzte Antwort am 15.05.2019  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.792 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedlukk2008
  • Gesamtzahl an Themen1.500.025
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.523.381

Top Hersteller in Denon Widget schließen