Denon 1600h Quick Select Einstellungen (Smart Menü)

+A -A
Autor
Beitrag
Camaro72
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jan 2021, 16:43
Hallo zusammen,

ich bin seit kurzem in Besitz des Denon 1600h AVR.
Habe ihn mit meinem Samsung KS 8090 und dem Sky Receiver per HDMI verbunden.
Läuft auch alles prima.
Beim Einschalten per TV FB, schaltet sich automatisch der AVR mit an, soweit gut.
Ist der Sky Receiver aus (der schaltet sich nämlich nicht mit an), erscheint das Smart Menü kurz mit den Quick Select Auswahl-Möglichkeiten. Sobald der Sky Receiver an ist, erscheint kein Smart Menü.

Frage 1:
Jetzt möchte ich aber an den Quick Select Auswahlmöglichkeiten etwas ändern, doch wie rufe ich das Smart Menü auf und wie ändere ich da was?

Frage 2:
Ich möchte Dynamic Volume auf eine Quick Select taste legen (um nachts meine Kinder nicht zu wecken), geht das?
Oder gibts da sowas wie einen Night Mode, den man "schnell" einstellen kann?
Camaro72
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Jan 2021, 21:46
Keiner eine Idee wie man das Smart menü aufruft?

Gibt es bei dem AVR keinen "Night-Mode" bzw. kann man zumindest Dynamic Volume auf die Quick Select Tasten legen?
Camaro72
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jan 2021, 23:19
Also vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt:

Ich möchte auf Quick Select 1, alles lassen wie es mit Audissey eingemessen wurde, also nichts verändern.
Praktisch meine "normale" / "am Tag-Einstellung" für Filme

Jetzt würde ich gerne auf QS 2 folgendes abspeichern:
In die Einstellungen gehen und z.b. zusätzlich zu den normalen Einstellungen Dynamic Volume auf light stellen, damit ich, wenn ich nachts schaue niemanden störe durch lautes Gedröhne.

Auf QS 3 würde ich dann in den Einstellungen Dynamic Volume wieder ausmachen , aber Dynamic EQ für Musikwiedergabe wieder anmachen und auch Multichannel einstellen und Ref Offset auf 10 und abspeichern.

Geht das so, wie ich mir das vorstelle? Und greift dies dann auch bei allen Quellen (sprich TV, Netflix, Amazon)?

Hoffe es kann mir nun einer helfen...
ehrtmann
Inventar
#4 erstellt: 12. Jan 2021, 07:21
Camaro72
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Jan 2021, 09:49
Also das danke erstmal.
Das hatte ich natürlich gefunden.
Ganz verstanden allerdings nicht so.

1.) Im Moment ist Quick Select 1 bei mir mit Sky/TV belegt, d.h. auf dieser Schnellwahltaste drücke ich damit ich ein Bild bekomme.
Frage: Kann ich dies einfach so (wie in der BDA beschrieben) überschreiben, d.h. brauche ich diese Funktion nicht mehr?

2.) Wenn ich die QS 1 bis 4 neu belege, wie oben beschrieben, dann zählt es leider nur für die vorher ausgewählte Eingangsquelle!
Frage: Wenn ich Eingangsquelle SKy/TV habe, ist da dann auch automatisch Netflix und Amazon inbegriffen, dass ich am TV über die App empfange?

3.) Eine Lösung für "ALLE" Quellen auswählen gibt es da nicht?


[Beitrag von Camaro72 am 12. Jan 2021, 09:50 bearbeitet]
ehrtmann
Inventar
#6 erstellt: 12. Jan 2021, 09:56
zu 1. Ja, kannst du einfach ,,überschreiben´´ / neu programmieren.
zu 2. Speichere dir eine für den Skyreceiver und eine weitere für den TV (Apps vom TV)
zu 3. Meines Wissens nicht, was ja eigentlich auch Kacke wäre....
ein Beispiel: vom Skyreceiver kommt beim TV Programm DD 2.0 und du nutzt dafür den Upmixer. Wenn du das nun so für alle Eingänge speicherst, wäre der Upmixer auch bei DD 5.1 aktiv.
pegasusmc
Inventar
#7 erstellt: 12. Jan 2021, 11:56
Dynamic Volume ein / aus ging früher einfach mit der FB, kann es sein das es mit der APP einfacher auzuwählen ist ?
Camaro72
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Jan 2021, 10:10
Danke,
werde das mal testen.

Brauche eine Schnellwahl für Sky abends und TV abends.
Eine für die "original" / "am Tag" / "Nummer 1" Einstellung sozusagen.
Dann evtl noch eine für Musik.

Das wären 4.
pegasusmc
Inventar
#9 erstellt: 13. Jan 2021, 11:32

Camaro72 (Beitrag #8) schrieb:


Eine für die "original" / "am Tag" / "Nummer 1" Einstellung sozusagen.

.

Orginal ist deine Grundeinstellung, die wird beim Einschalten aufgerufen.
Quick Select greift erst durch betätigen der entsprechenden Taste und wird mit dem ausschalten wieder beendet.
Es wird auch beendet wenn Du auf der FB eine Quelle wählst z.B Blu Ray.


[Beitrag von pegasusmc am 13. Jan 2021, 11:35 bearbeitet]
Silas_
Stammgast
#10 erstellt: 13. Jan 2021, 12:04
Aber die Einstellung ob Dynamic Volume an/ aus ist bleibt erhalten. Da hilft auch kein ausschalten des AVRs, zumindest bei meinem AVC X3700H.

Durch meine Harmony habe ich allerdings Direktzugriff auf Dynamic Vol, auch Direkttasten für die einzelnen Stufen.

Dann halt alles einstellen. Zunächst wie du es am Tag magst und lange auf Qucik Select 1 lange drücken bis es gespeichert ist. Jetzt z.B. Dynamic Vol light auswählen, evtl. die Lautstärke senken und weitere gewünschte Anpassungen ausführen und anschließend Quick Select 2 zum speichern lange gedrückt halten. Dann die Anpassung für Sky Abends und auf Quick Select 3 speichern.

Bei Musik, höre ich gerne Multichannel Stereo, habe ich mir z.B. die Surrounds um 9dB reduziert und meinen Lieblingsinternetradiosender gewählt, was ich auf Qucik Select 4 gespeichert habe.


[Beitrag von Silas_ am 13. Jan 2021, 12:06 bearbeitet]
Camaro72
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Jan 2021, 13:00

Silas_ (Beitrag #10) schrieb:


Dann halt alles einstellen. Zunächst wie du es am Tag magst und lange auf Qucik Select 1 lange drücken bis es gespeichert ist. Jetzt z.B. Dynamic Vol light auswählen, evtl. die Lautstärke senken und weitere gewünschte Anpassungen ausführen und anschließend Quick Select 2 zum speichern lange gedrückt halten. Dann die Anpassung für Sky Abends und auf Quick Select 3 speichern.

Bei Musik, höre ich gerne Multichannel Stereo, habe ich mir z.B. die Surrounds um 9dB reduziert und meinen Lieblingsinternetradiosender gewählt, was ich auf Qucik Select 4 gespeichert habe.


Das geht auch alles mit der "normalen" FB , oder?
Aber wenn ich z.b. statt Sky dann Amazon Prime oder Netflix per App schaue, müsste ich das ja wieder extra auf eine QS Taste legen oder?

Dann würde ich auf QS 1 nämlich die Ursprungseinstelung belassen (das zählt ja dann für alle Quellen, oder),
auf QS 2 Sky Nacht, auf QS 3 TV (Netflix, Amazon) Nacht
und auf QS 4 Musik.

Stimmen meine Überlegungen, oder gibts da einen Haken?
Silas_
Stammgast
#12 erstellt: 13. Jan 2021, 13:44
Klar, alle Quellen über den gleichen Eingang nutzen die gewählten Einstellungen und ich gehe mal stark davon aus, dass deine Fernbedienung die 4 Quick Select Tasten besitzt.


[Beitrag von Silas_ am 13. Jan 2021, 13:45 bearbeitet]
Camaro72
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 13. Jan 2021, 17:03
Dann müsste ja Sky und Netflix und Amazon (da alles nur eine Quelle, da beides Apps in Sky, weil der Sky Receiver per HDMI am AVR angeschlossen ist), mit einer Einstellung (z.b. auf Quick Select 2) funktionieren, oder?
ehrtmann
Inventar
#14 erstellt: 13. Jan 2021, 17:07
Ja.
Camaro72
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 13. Jan 2021, 17:09
Und wie ist es dann bei Spotify, das man über Handy (Wlan) ansteuert z.b..
Welche Quelle wäre das?

Das würde ich dann nämlich als Musik QS anlegen.

und: Mit welcher taste auf der FB rufe ich den das Smart Menü auf...???


[Beitrag von Camaro72 am 13. Jan 2021, 17:10 bearbeitet]
Silas_
Stammgast
#16 erstellt: 13. Jan 2021, 18:04
Probierst du dein Gerät eigentlich auch mal ein bisschen selbst aus?

Spotify über Wlan? Denke du meinst über Spotify Connect. Eingang Heos z.B. Weiß gerade nicht, was alles für Tasten auf der Originalfernbedienung sind.

Ich habe meine Quick Select einfach mit einem Internetradio Sender belegt, damit ich auch ohne am Handy etwas wählen zu müssen schonmal eine Grundbeschallung habe. Wenn du dann Spotify am Handy startest kannst du einfach bei "Wiedergabe auf....." deinen Denon wählen.


[Beitrag von Silas_ am 13. Jan 2021, 18:05 bearbeitet]
Camaro72
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 14. Jan 2021, 20:20
Hat alles geklappt, danke euch.

Netflix und Amazon als App, ebenso Spotify, selber Eingang wie Sky (also TV), passt alles.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR-x1000 front quick select und fb quick select
hildebread am 10.09.2014  –  Letzte Antwort am 16.09.2014  –  4 Beiträge
Denon 1612 Quick Select Programmiern
HiFiNerd87 am 25.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  4 Beiträge
Denon X2400H, Quick Select Einstellungen, Stereo 2.0 auf 5.1 umschalten
DaBoon am 15.07.2020  –  Letzte Antwort am 28.07.2020  –  2 Beiträge
X1400h Quick select
drspeed610 am 17.03.2020  –  Letzte Antwort am 17.03.2020  –  3 Beiträge
Denon 1600H - Passen Einstellungen so (Bilder)?
Camaro72 am 12.01.2021  –  Letzte Antwort am 16.01.2021  –  37 Beiträge
Denon Smart Menü aufrufen
A1vis am 15.10.2016  –  Letzte Antwort am 20.07.2017  –  3 Beiträge
Denon AVR-X2400H: QUICK SELECT ohne Änderung Eingangsquelle
AMVX am 12.05.2018  –  Letzte Antwort am 13.05.2018  –  5 Beiträge
denon AVR 1600h
RiiVex am 17.02.2020  –  Letzte Antwort am 22.02.2020  –  5 Beiträge
Denon AVR-X-1600H
Spastenkuh am 17.11.2020  –  Letzte Antwort am 18.11.2020  –  3 Beiträge
X1100W Startet ins Setup Menü / Verliert Einstellungen
Meiestrix am 10.11.2017  –  Letzte Antwort am 10.11.2017  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.642 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedLuigi20
  • Gesamtzahl an Themen1.492.854
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.381.883

Hersteller in diesem Thread Widget schließen