Denon 2808 mit BD DD-HD und DTS-HD

+A -A
Autor
Beitrag
memorx
Neuling
#1 erstellt: 27. Dez 2009, 19:00
Hallo Hifi Forium, ich hab ein Denon AVR 2808 in meinem Wohnzimmer stehen. Bin sehr zufrieden mit dem Gerät, doch eines ist mir nicht klar.

Tonübetragung via HDMI vom BD Player (Sony BDP360).

In den Spezifikationen seht klar, dass das Gerät (AVR-2808) DTS und DD true HD unterstützt was damals auch der Kaufgrund war. Verschiedene BD sind mit dem Tonformaten gepresst, doch auf meine AVR wird immer nur "Multi Channel" Angezeigt. Verbinde und mape ich einen Toslink SPDIF auf den Eingang, wird das Tonsignal zB. DTS angezeigt.

Was mir nicht klar ist, ist "Multi Channel" = DTSHD bez. DDHD ? Oder habe ich da etwas falsch konfiguriert ?
Ich habe verschiedene Konfigurationen versucht, der Ton wird immer nur mit "Multi Channel" an Denon übertragen.

Freundliche Grüsse
ralph1964
Inventar
#2 erstellt: 27. Dez 2009, 19:09
Mulichannel heisst, der Player dekodiert. Möchtest Du das der AVR dekodiert, musst Du den Sony auf Bitstream-Ausgabe stellen. Dieses Thema hatten wir heute schon.

http://www.hifi-foru...m_id=46&thread=31081

Grüsse Ralph
pegasusmc
Inventar
#3 erstellt: 27. Dez 2009, 19:18
Das HD-Audiosignal (Dolby Digital Plus,
Dolby TrueHD, DTS-HD High Resolution
Audio und DTS-HD Master Audio) wird
nicht per Bitstream ausgegeben.
, Setzen Sie „BD-Audio-Einstellungen“ im
Setup-Menü „Audio-Einstellungen“ auf
„Direkt“ (Seite 49
memorx
Neuling
#4 erstellt: 27. Dez 2009, 20:32
Vielen Dank, das hat wunderbar geklappt =)
Suche:

Anzeige

Top Produkte Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedMatthis555
  • Gesamtzahl an Themen1.500.515
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.534.082

Top Hersteller Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.