Onkyo veröffentlicht FireConnect-Update

+A -A
Autor
Beitrag
Triplets
Inventar
#1 erstellt: 21. Feb 2017, 12:02
Onkyo hat ab dem 23.02.17 das Update für FireConnect der akt. Modelle angekündigt:

Quelle:
AREA-DVD

Onkyo kündigt für den 23. Februar 2017 die Verfügbarkeit eines Firmware-Updates für AV-Receiver und Soundsysteme an, welches die auf der „FireConnect“-Technologie basierende Multiroom-Wiedergabe von ausgewählten Onkyo-AV- und HiFi-Systemen an kompatible Wireless-Lautsprecher aktiviert.

Nach dem Firmware-Update kann Musik von kompatiblen Onkyo-Anlagen drahtlos über FireConnect-taugliche Lautsprecher wie z.B. dem Onkyo NCP-302 Netzwerk Audio-System wiedergegeben werden. Unterstützt werden auch Streaming-Dienste wie Spotify, TIDAL, TuneIn und Deezer sowie die Wiedergabe von Audiodateien aus dem lokalen Netzwerk. FireConnect unterstützt derzeit Abtastraten von 44.1 kHz und 48 kHz.

FireConnect von Blackfire soll die Weitergabe von Musik an verteilte Komponenten vereinfachen. Basis dafür ist die Nutzung eines Dualband 5 GHz / 2,4 GHz WLAN im Zusammenspiel mit der Onkyo Controller App, die für iPod touch, iPhone, iPad und Android-Geräte erhältlich ist. Die Onkyo Controller App ermöglicht neben der Wiedergabesteuerung in jedem Raum auch die Gruppierungsfunktionen für einzelne Lautsprecher und die Auswahlmöglichkeit von Netzwerk-Audiodateien.

Das für den 23. Februar 2017 geplante Firmware-Update wird für folgende Onkyo-Modelle angeboten:

PR-RZ5100
TX-RZ3100
TX-RZ1100
TX-RZ810
TX-RZ710
TX-NR656
TX-NR555
HT-S7805
TX-L50
TX-L20D
LS7200
LS5200

Für Anfang März 2017 ist ausserdem das Firmware-Update für folgende Onkyo-Modelle geplant:

R-N855
NS-6170
NS-6130

Die Firmware-Updates können entweder direkt via Online-Update auf den einzelnen Geräten oder als Download-Image von der Onkyo Webseite heruntergeladen werden.

Mit dem ersten FireConnect-Update stellt Onkyo zunächst die ersten Basis-Funktionen für das Multiroom-System mit verschiedenen Streaming-Funktionen bereit. Weitere Features sind aber bereits in Planung: Nachfolgende Updates sollen auch die kabellose Übertragung von Audio-Quellen ermöglichen, die über die externen analogen Audioeingänge der Receiver & Soundsysteme verbunden sind. Wann diese neuen Funktionen verfügbar sein sollen, wurde noch nicht angekündigt.

Neben Onkyo sind auch zahlreiche Pioneer-Komponenten für FireConnect vorbereitet. Auch Harman/Kardon gehört zu den Unterstützern der Technik.
rumper
Inventar
#2 erstellt: 21. Feb 2017, 12:59
Fehlen "nur" noch die LS.
computerfouler
Inventar
#3 erstellt: 21. Feb 2017, 15:57
Da kommt ja endlich mal Bewegung in die Sache.
Igelfrau
Inventar
#4 erstellt: 21. Feb 2017, 16:56
Triplets
Inventar
#5 erstellt: 23. Feb 2017, 12:08
Das Update für die Modelle wegen FireConnect ist online! Passend dazu wird es einen LS geben:
News AREA NCP-302
Einsteiger_
Inventar
#6 erstellt: 25. Feb 2017, 13:33
Ich brauche das zwar nicht,aber was ist bei den 2015er und 2016er Modellen anders. ?


[Beitrag von Einsteiger_ am 25. Feb 2017, 13:34 bearbeitet]
BillKill
Inventar
#7 erstellt: 02. Mrz 2017, 08:42
Ich brauchte dringend einen AVR mit mind. 3 HDMI 2.0 tauglichen Eingängen, der auch in mein Rack passt, also keinen Boliden.
Deshalb
Das update nützt auch ohne Multiroom- Erweiterung was:
http://www.de.onkyo....-02-2017-135410.html

Neu: ermöglicht das Streaming von Netzwerk-Diensten/USB/Bluetooth/Musikserver.
Unterstützt Samplingraten von 44.1 und 48 kHz (USB/Music Server).
Super - endlich direkt über den Onkyo vom Musik-NAS streamen, auch HiRes 192Khz files


[Beitrag von BillKill am 02. Mrz 2017, 08:57 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#8 erstellt: 02. Mrz 2017, 08:46

Einsteiger_ (Beitrag #6) schrieb:
Ich brauche das zwar nicht,aber was ist bei den 2015er und 2016er Modellen anders. ?

Die 2015er haben kein Fireconnet Built In
Einsteiger_
Inventar
#9 erstellt: 02. Mrz 2017, 09:52
Aah ok,Danke
PEPITO82
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 09. Mrz 2017, 17:33
Wird mit dem neuen Update z.B. die Harman Kardon Omni Lautsprecher über Fireconnect unterstützt?
Auf http://www.bfrx.com/partners/ werden die jedenfalls gelistet...
Fuchs#14
Inventar
#11 erstellt: 09. Mrz 2017, 18:35
sollten sie
PEPITO82
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 10. Mrz 2017, 09:33
Von Pioneer habe ich gerade die Antwort erhalten, dass die Omni Lautsprecher zum aktuellen Zeitpunkt nicht unterstützt werden.
Wird vermutlich auch auf Onkyo zutreffen. Die Blackfire Webseite sei diesbezüglich "missverständlich".
Heißt dann vermutlich doch auf die Onkyo bzw. Pioneer LS zu warten... oder ggf. werden auch die Nachfolger von den Omni LS unterstützt - Omni+.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo FireConnect
Phobio am 12.09.2016  –  Letzte Antwort am 01.04.2018  –  7 Beiträge
Onkyo 905 Update Firmware
muschu am 31.07.2009  –  Letzte Antwort am 31.07.2009  –  2 Beiträge
Onkyo 805 - DSP Firmware Update
Nino_Brown am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  5 Beiträge
Problem nach Onkyo 636 firmware update
drpiety am 06.12.2014  –  Letzte Antwort am 06.12.2014  –  2 Beiträge
Firmware Update für Onkyo TX-NR5000E
mr.pink am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  429 Beiträge
Onkyo TX-NR609 Problem nach Firmware-Update
dynaxhome am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 08.11.2011  –  4 Beiträge
Onkyo TX-NR609 Firmware Update Problem
StingrayXX am 31.08.2013  –  Letzte Antwort am 19.03.2015  –  6 Beiträge
Onkyo TX-NR 609 Firmware Update HILFE!
flimmerlümmel am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  10 Beiträge
Onkyo 636 Update Frage
drlow am 13.12.2014  –  Letzte Antwort am 13.12.2014  –  4 Beiträge
onkyo 609 und problem firmware update!
extr2 am 24.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.519 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedFizibitz
  • Gesamtzahl an Themen1.426.234
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.145.814

Hersteller in diesem Thread Widget schließen