Onkyo TX-SR 605 richtig verkabelt am TV aber wie?

+A -A
Autor
Beitrag
Summer28
Neuling
#1 erstellt: 26. Mrz 2020, 02:02
Hallo zusammen,

Ich hoffe jemand von euch kann mir weiter helfen.
Da ich die Lösung für mein Problem nicht kenne, weiß ich leider noch nicht ob dies die richtige Kategorie ist, eventuell handelt es sich auch um eine Einstellungssache.

Aber zunächst mein Problem:
Ich hab ein Onkyo TX-SR605 Verstärker und wollte ihn mit meinem Philips Ambilight verbinden. Nur leider bekomme ich kein Ton vom Tv zum Verstärker. Habe das HDMI Kabel im TV rein gesteckt und im Verstärker in der HDMI1 Buchse dann habe ich es auch mal in die HDMI Out Buchse rein getan aber leider ging es nicht. Habe noch zwei andere Kabel hier evtl. kann mir jemand helfen und sagen wie ich es anschliessen muss damit es funktioniert ;-)

Ich hoffe ich hab alles verständlich formuliert, ansonsten freue ich mich auch über Nachfragen

Vielen Dank schonmal fürs durchlesen!

MfG
Summer

Hier die Bilder
IMG_7206 IMG_7204 IMG_7203 IMG_7205 IMG_7207
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 26. Mrz 2020, 10:30
Der TV hat keinen HDMi Ausgang, das wird so nix. Da der 605 noch kein ARC beherrscht, musst Du eine zusätlziche VErbindung, z.B. optisches Audiokabel, herstellen.
Summer28
Neuling
#3 erstellt: 26. Mrz 2020, 13:18
Also noch zusätzlich ein optisches Kabel kauf trotz dem HDMI oder brauche ich dann das HDMI Kabel nicht oder müssen beide angeschlossen sein ?

Dieses Kabel muss ich dann kaufen ist das richtig?

optisches Kabel

Vielen Dank für die Hilfe
n5pdimi
Inventar
#4 erstellt: 26. Mrz 2020, 13:22
Das HDMi Kabel vom OUT des Onkyo an einen EINGANG des TV ist dazu da, das Bild von am Onkyo angeschlossenen Quellen an den TV weiterzugeben. Wenn Du das nicht nutzt, also nix am Onkyo angeschlossen hast, brauchst Du es auch nicht.
Summer28
Neuling
#5 erstellt: 26. Mrz 2020, 13:55
Ok was würden Sie mir empfehlen damit ich Ton vom Tv und von der Playstation über den Verstärker abspielen kann, so das es über die Surround anlage läuft.
n5pdimi
Inventar
#6 erstellt: 26. Mrz 2020, 14:40
Das kommt darauf an, ob Dein TV 5.1 durchleitet oder nicht, und was das genau für eine Playstation ist in Kombination mit dem TV, Stichwort 4K oder nicht? Also bitte sämtliche Geräte hier aufzählen.
Und wenn ich auf dem Bild von der AVR Rückseite sehe, das Kabel zu den Surround Back gehen, die Surround aber frei sind wird mir auch schon wieder anders...


[Beitrag von n5pdimi am 26. Mrz 2020, 14:41 bearbeitet]
Summer28
Neuling
#7 erstellt: 26. Mrz 2020, 15:55
Das kann ich nicht sagen ob er es unterstützt werd jetzt noch zusätzlich ein optisches Audio kabel ausprobieren und dann dann mal schauen ob es geht.

Muss ich das HDMI Kabel im Out vom Verstärker drinnen haben oder einfach eins von den anderen 4 nehmen?

Alle Pfeile

Dann das optische Audio Kabel hier rein und dann im TV richtig ?

5dd2d1bc-5605-46ea-93f2-c004949d11d5 TV Optischer Eingang

Fahre jetzt mal das optische Kabel kaufen
n5pdimi
Inventar
#8 erstellt: 26. Mrz 2020, 15:56
Ja, aber das optische KAbel musst Du im Setup ggf. noch zuordnen. Und dann auswählen. So oder so, musst Du Dich mit der Anleitung beschäftigen...
dan_oldb
Stammgast
#9 erstellt: 26. Mrz 2020, 16:34

Summer28 (Beitrag #7) schrieb:


Fahre jetzt mal das optische Kabel kaufen


Hm, viel Erfolg dabei. Du hast auf dem Schirm das so weit ich weiss deutschlandweit die Elektrmärkte geschlossen haben?

Ciao, Daniel
Summer28
Neuling
#10 erstellt: 26. Mrz 2020, 16:42

n5pdimi (Beitrag #8) schrieb:
Ja, aber das optische KAbel musst Du im Setup ggf. noch zuordnen. Und dann auswählen. So oder so, musst Du Dich mit der Anleitung beschäftigen... :.



Nehme ich jetzt den Out Ausgang vom HDMI vom Verstärker oder den ersten wo TV auch steht ? Ja mit dem Setup muss ich dann noch schauen ob ich es finde aber dann bin ich ja auch schonmal ein Schritt weiter ..
Summer28
Neuling
#11 erstellt: 26. Mrz 2020, 16:43

dan_oldb (Beitrag #9) schrieb:

Summer28 (Beitrag #7) schrieb:


Fahre jetzt mal das optische Kabel kaufen


Hm, viel Erfolg dabei. Du hast auf dem Schirm das so weit ich weiss deutschlandweit die Elektrmärkte geschlossen haben?

Ciao, Daniel


Yes, zum Glück hat der Real auf hier bei uns die müssten sowas auch da haben ;-)

Aber danke für die Erinnerung
n5pdimi
Inventar
#12 erstellt: 26. Mrz 2020, 16:46
Dein AVR hat einen Ausgang, und 4 Eingänge. Du musst den Ausgang (out) mit dem TV verbinden.
dan_oldb
Stammgast
#13 erstellt: 26. Mrz 2020, 16:56

Summer28 (Beitrag #11) schrieb:

Yes, zum Glück hat der Real auf hier bei uns die müssten sowas auch da haben ;-)

Aber danke für die Erinnerung


In Oldenburg bei einem Real sind diese Bereiche vor einigen Tagen abgesperrt gewesen, nur Hygiene und Lebensmittel waren zugänglich ....

Ciao, Daniel
Summer28
Neuling
#14 erstellt: 27. Mrz 2020, 04:14
Habe jetzt alles gekauft und angeschlossen nur leider kommt der Sound immer noch nicht aus den Boxen der Souround Anlage.

Hier nochmals die Bilder wie es angeschlossen ist
HDMI UND Optischer Kabel Verstärker Tv hinten mit optischen Kabel
c035fff8-560c-445b-9da9-cfb910bf0824ecbb078b-7037-45a1-b8bd-f050395a9e5f

Freue mich auf eure Hilfe
fplgoe
Inventar
#15 erstellt: 27. Mrz 2020, 06:37
Hast Du den verwendeten Toslink-Port im Setup auch dem genutzten Eingang (z.B. BD/DVD) zugeordnet, wie 'n5pdimi' ja schon geschrieben hat?

Das HDMI-Kabel vom Verstärker zum TV kannst Du Dir übrigens sparen, wenn Du keine HDMI-Eingänge am Verstärker nutzt.


[Beitrag von fplgoe am 27. Mrz 2020, 06:39 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#16 erstellt: 27. Mrz 2020, 09:00
Gibt die Kiste denn überhaupt einen Mux von sich? Was für Lautsprecher sind überhaupt wo genau angeschlossen?
Summer28
Neuling
#17 erstellt: 27. Mrz 2020, 21:03
So jetzt klappt alles nachdem ich die Einstellung am Verstärker geändert habe ;-)

Das HDMI Kabel wurde auch entfernt jetzt geht alles mit dem optischen Kabel Dank einer Hilfe vom Freund und von euch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo TX SR 607
MrArtifex am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  5 Beiträge
Gelegentliche Bildaussetzer Onkyo TX SR 605
dackel2002 am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 06.02.2010  –  3 Beiträge
Onkyo TX SR 505 oder 605 ?
Iceman01 am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  27 Beiträge
Onkyo TX-SR 605 und 7.1
Hifi-Nerd1234 am 07.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  2 Beiträge
ONKYO TX-SR 607 und 605
kubster am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  10 Beiträge
Onkyo TX-SR 505 oder TX-SR 605
axeloni am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  52 Beiträge
DER ONKYO TX-SR 605 THREAD ;)
icony am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2015  –  1545 Beiträge
Onkyo TX-SR 605 auf 608
sidius28 am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 19.05.2010  –  7 Beiträge
Onkyo TX-SR 605 > Zone 2 > kein Mucks ?
Hajooo am 28.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.06.2011  –  9 Beiträge
tx sr 605 und Einstellungen Listening mode
cruiser1010 am 27.03.2013  –  Letzte Antwort am 28.03.2013  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.836 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedjjb-4p3
  • Gesamtzahl an Themen1.467.559
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.906.533

Hersteller in diesem Thread Widget schließen