Pioneer Sc-LX 90 vs 801

+A -A
Autor
Beitrag
Devil-HK
Stammgast
#1 erstellt: 30. Jun 2017, 12:17
Hallo,
ich möchte mir einen "neuen" Receiver zulegen.
Etat sind rund 2.000,- €.

Jetzt fasziniert mich der alte Susano SC-LX90, aber auch die neuen haben natürlich ihre Vorteile.
Wir nutzen lediglich 7.1 ohne 3D bzw. ohne 4K, daher würde der SC-LX90 technisch ausreichen.

Was meint Ihr: "Legende" vs. Neu?

Tron_224
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Jun 2017, 19:56
Ich würde nach einem SC-LX87 Ausschau halten.

Sollte wegen HDCP 2.2 und den 3D-Tonformaten günstig zu bekommen sein, hat fast alle Multimediaanschlüsse und im Gegensatz zum LX90 die meiste Zeit noch vor sich.

Den Rest anderweitig investieren.
der_kottan
Inventar
#3 erstellt: 05. Jul 2017, 06:32

Tron_224 (Beitrag #2) schrieb:
Ich würde nach einem SC-LX87 Ausschau halten.

Sollte wegen HDCP 2.2 und den 3D-Tonformaten günstig zu bekommen sein, hat fast alle Multimediaanschlüsse und im Gegensatz zum LX90 die meiste Zeit noch vor sich.

Hat der Susano eine begrenzte Haltbarkeit

TE, der hat auf jeden Fall was "Bolidenhaftiges"


[Beitrag von der_kottan am 05. Jul 2017, 06:32 bearbeitet]
Tron_224
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Jul 2017, 07:28
Mit etwas Nachdenken kommst Du von alleine drauf.

Der Susano wurde 2009 gebaut. Da ist absehbar, dass die (digitale) Elektronik irgendwann die Grätsche macht, Bolide hin oder her.

Wir reden hier ja nicht über einen Vollverstärker oder so.

Es wäre also Liebhaberei, bei der es nur um das Gerät an sich geht. Rein objektiv kann ein SC-LX87 mehr und hält statistisch gesehen auch noch länger.

Ob sich das "Bolidenhaftige" auch im Klang bemerkbar macht, ist die große Frage. In meinen Augen eher dem Voodoo zuzuordnen.


[Beitrag von Tron_224 am 05. Jul 2017, 07:55 bearbeitet]
der_kottan
Inventar
#5 erstellt: 05. Jul 2017, 07:52
Der LX 87 ist auch schon 4 Jahre alt, das Alter muss aber nichts heißen...
Ich würde den Susano ganz klar bevorzugen, da er dem TE technisch ausreicht.
Tron_224
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Jul 2017, 18:32
Kann man so sehen.

Bei mir käme hinzu, dass mich der Susano optisch so gar nicht anspricht.

Die Neuen finde ich dagegen ganz ansehnlich.
Roendi
Inventar
#7 erstellt: 22. Jul 2017, 10:21

der_kottan (Beitrag #5) schrieb:
Der LX 87 ist auch schon 4 Jahre alt, das Alter muss aber nichts heißen...
Ich würde den Susano ganz klar bevorzugen, da er dem TE technisch ausreicht.


Würde falls der kaputt ginge sofort wieder gegen einen gleichen eintauschen. Sowas wird heute nicht mehr hergestellt. Da ist nix Voodo drin.

Habe den gegen aktuelle Endstufen (z.B. Jeff Rowland 525) getestet. Absolut erste Sahne. Der Jeff war aus meiner Sicht schlechter als der Susano.

Nur ein Detail. Susano 35.5 kg!


[Beitrag von Roendi am 22. Jul 2017, 15:27 bearbeitet]
der_kottan
Inventar
#8 erstellt: 22. Jul 2017, 15:24
Sag ich doch
Was macht der TE jetzt eigentlich?
Thermioc
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Nov 2018, 18:28
Hallo Liebe Hi-Fi Freunde

Nach längeren Suchens bin ich hier auf diesen Thread gestoßen und würde ihn gerne für meine Zwecke wieder aus der Versenkung holen.

Seid viel Jahren höre ich nun über meine Accuphase/Infinity Kombi Musik Rock, Metal Aber auch Jazz und Pop wenn es mir gefällt. Leider ist Mein WAF (Woman Akzeptanz Faktor) doch eher Recht niedrigen das sie Hauptsächlich Electro hört.

Da mir meine geliebte RS1 allerdings zu schade zum Verstauben ist und wir beide sehr gerne Filme schauen, hab ich mich entschlossen auf Mehrkanal zu wechseln. Der Susano hat mir schon immer Technisch, ootisch und aus Haptik Gründen gefallen. Da ich wie der TE weder auf 3D, Atmos, oder 4k bestehe und auch platztechnisch nicht mehr als 7.x möglich ist wäre der LX90 meine erste Wahl. Was mich aber unsicher macht, sind aktuelle Blu Rays noch auf dieses alte 7.x Format eingestellt?

LG Michael
Fuchs#14
Inventar
#10 erstellt: 12. Nov 2018, 18:30
ja kein Problem
Roendi
Inventar
#11 erstellt: 13. Nov 2018, 18:29
Habe nur 5.1 und einen 4 K Oppo 205 mit einem HDMI Splitter und gut ist.

Der Pio ist einfach nur der Hammer! Erst mein P-7000 konnte die Endstufen vom Pio noch toppen!

20180628_201044

Davor hatte ich Ren 90 und Ren 80 am Pioneer laufen

IMG_2803

Center wird allerdings bei den Kappas schwierig werden. Hatte noch einen Kappa Center B ;-)


[Beitrag von Roendi am 13. Nov 2018, 18:31 bearbeitet]
Thermioc
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 14. Nov 2018, 09:51
Hallo Roendi

Eine Tolle Anlage hast du da sind das Genesis Speaker?

Momentan sieht es bei mir noch so aus aber Nächstes Jahr steht ein Umzug an dann bekomm ich mehr platz für meinen Elektro Gerödel

IMG_20180430_165156

Da es zu noch viel zu eng ist Um ein anständiges 5.1 System aufzubauen, höre ich meine Filme zu Stereo mit Phantom Center. Durch den Pio möchte ich den ersten Grundstein für mein zukünftiges Vorhanden setzen.

In einem anderen Thread Frage ich gerade nach nem guten Blu Ray Player super passen würde ja der lx91 nur hab ich da bedenken daß er Irgendwann Software technisch nicht mehr mitkommen.

LG Michael
Roendi
Inventar
#13 erstellt: 14. Nov 2018, 10:25
Hallo Michel

Aktuell habe ich Sonus Faber Elipsa. Den Oppo 203 oder 205 kann ich dir nur empfehlen. Damit bist du auf lange Sicht auf dem neuesten Stand. Wie gesagt für 4K brauchst du falls auch ein Beamer her soll einen Splitter. Der Oppo hat 2 HDMI Ausgänge. 1 mal Ton auf AV Receiver. 1 mal Ausgang zum TV oder Beamer.
Thermioc
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 14. Nov 2018, 11:45
Hallo

Naja 4k und 3D Brauch ich jetzt nicht wirklich. Mein TV unterstützt das auch garnicht. Mir reicht ein gutes HD Bild. Daher Darf es bei mir auch ein älteres Modell sein solang er noch Alles liest was ich ihm gebe.

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer SC LX 90
dennisluft1978 am 07.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2010  –  7 Beiträge
SC-LX 801 oder SC-LX79
Docter am 23.01.2018  –  Letzte Antwort am 23.01.2018  –  2 Beiträge
Pioneer SC-LX 83 vs. SC-LX 901
Mo75 am 03.10.2018  –  Letzte Antwort am 03.10.2018  –  3 Beiträge
Pioneer 1131 vs Pioneer SC LX 58
RF77 am 11.12.2017  –  Letzte Antwort am 12.12.2017  –  11 Beiträge
Pioneer SC-LX 90 Susano - HDMI Upgrade?
Jadefalke_3107 am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.03.2011  –  5 Beiträge
LX 801 HDMI Probleme
atlantis1 am 16.08.2019  –  Letzte Antwort am 22.08.2019  –  5 Beiträge
pioneer Sc-LX 72
peter1967 am 11.07.2015  –  Letzte Antwort am 11.07.2015  –  2 Beiträge
LC LX 801 zurück setzen!
lan300 am 04.12.2017  –  Letzte Antwort am 04.12.2017  –  3 Beiträge
lx 801 schaltet ab
Balipeter am 18.01.2019  –  Letzte Antwort am 23.01.2019  –  3 Beiträge
unzufrieden mit dem pioneer lc lx 801
klawen am 27.11.2017  –  Letzte Antwort am 05.12.2017  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.236 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedBurcardo
  • Gesamtzahl an Themen1.475.736
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.060.439

Hersteller in diesem Thread Widget schließen