Yamaha RX-V 563 - passt nicht in die IKEA - TV - Bank was nun?

+A -A
Autor
Beitrag
Soemcityboy
Neuling
#1 erstellt: 15. Jan 2011, 11:30
Hallo,
ich habe den Yamaha RX-V 563 erstanden und habe nur das Problem, dass dieser leider nicht in die dafür ausgwählte postition passt - leider ist da IKEA wohl nicht für geeignet.

15,1 mm misst der verstärker und leider nur 15 cm die Aussparung von IKEA.
Der Sat-reciever & co sind im verhältniss echt winzig deswegen habe ich mir vorher auch nicht so die Gedanken gemacht ob dieser Verstärker überhaupt passt.

Sche*** hätte ich fast gesagt aber selbst oben nebem dem 42 Zoll TV passt dieser nicht wirklich gut daneben...
und mehr platz hab ich nicht.

Frage: gibt es ähnliche Geräte mit kleineren Abmaßen?
Hab schonmal ein wenig geschaut aber so 15cm ist wohl das "standart" Maß einige gehen sogar darüber hinaus.

Der Samsung HW-C500 5.1 AV-Receiver ist mit 14 cm etwas kleiner aber sicherlich nicht mit dem Yamaha vergleichbar.

Danke
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 15. Jan 2011, 11:32
Du kannst Du Füsse des Yamaha abschrauben und nur Filzgleiter drunter machen. Generell empfehlen Die Hersteller aber min. 10cm nach oben Luft.
john_frink
Moderator
#3 erstellt: 15. Jan 2011, 11:35
Schmalhans! mit gerade mal 10,5cm!


Gruss, le john
Soemcityboy
Neuling
#4 erstellt: 15. Jan 2011, 11:45

XN04113 schrieb:
Du kannst Du Füsse des Yamaha abschrauben und nur Filzgleiter drunter machen. Generell empfehlen Die Hersteller aber min. 10cm nach oben Luft.


Ach das ist möglich?
Na dann werd ich das mal ausprobieren.
Eh ich mir einen anderen zulege.

Danke erstmal
samothrengaw
Stammgast
#5 erstellt: 15. Jan 2011, 12:09
Macht man,

der AV Receiver wird es danken und schnell den Hitztod sterben. Die Geräte benötigen oben schon etwas Luft, Auskunft gibt darüber auch die BDA des Gerätes. Ein 1/2 cm ist als Luftauslass deutlich zu knapp. Ich würde selbst bei 5 cm noch erhebliche Bedenken haben und auf jeden Fall 2 bis 3 12 cm Computer- Ventilatoren oben rauf legen.

Thomas
QE.2
Inventar
#6 erstellt: 15. Jan 2011, 12:13
Ich würde das auch nicht machen. Sieh Dir besser mal den Marantz an. Ich habe das selbst schon erlebt, daß der AVR abgeschaltet hat, weil´ s ihm einfach zu warm war.
Soemcityboy
Neuling
#7 erstellt: 15. Jan 2011, 13:20
Ok, überzeugt !
ich glaube ich stelle ihn doch erstmal oben drauf...
dafür war er eindeutig zu teuer, um iHn einfach da zwischen zu quetschen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Meinung: Yamaha RX V 461
Shadow-Man am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 363
burnhard1234 am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 09.05.2013  –  2 Beiträge
OSD geht nicht - Yamaha RX-V 463
corza am 28.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  9 Beiträge
Yamaha RX V 775
aminhamza am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 465 schlechtes TV Bild
michel99 am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  5 Beiträge
Yamaha RX-A870 in Ikea Besta Regal?
DadOfVI am 26.08.2017  –  Letzte Antwort am 26.08.2017  –  4 Beiträge
Kein Ton Yamaha RX V 1600
JRichmann am 29.05.2015  –  Letzte Antwort am 31.05.2015  –  9 Beiträge
Bildaussetzer PS3 mit Yamaha 563
axl2001 am 23.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 567 Lautstärkeanzeige
kr590 am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 13.08.2010  –  6 Beiträge
Yamaha rx-v 663 oder Yamaha rx-v 765
stiff62 am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 100 )
  • Neuestes Mitgliedida17
  • Gesamtzahl an Themen1.390.093
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.469.525

Hersteller in diesem Thread Widget schließen