RX-N600 Rearkanäle auf Chinch

+A -A
Autor
Beitrag
cglatz
Neuling
#1 erstellt: 03. Jun 2011, 21:37
Hallo zusammen, hab mein Wohnzimmer umgebaut und jetzt ist die Verkablung der Rearkanäle richtig schwierig geworden.
Jetzt wollte ich ein Funksystem von Teufel kaufen (Rearstation4), mein Problem ist, dass das System nur Chincheingänge besitzt.
Weiß jemand ob man die Rearkanäle auf Chinch (Hörzone?) ausgeben kann?
Danke für eure Hilfe
Mfg Christian
#Duke#
Inventar
#2 erstellt: 03. Jun 2011, 22:00

cglatz schrieb:
Hallo zusammen, hab mein Wohnzimmer umgebaut und jetzt ist die Verkablung der Rearkanäle richtig schwierig geworden.
Jetzt wollte ich ein Funksystem von Teufel kaufen (Rearstation4), mein Problem ist, dass das System nur Chincheingänge besitzt.
Weiß jemand ob man die Rearkanäle auf Chinch (Hörzone?) ausgeben kann?
Danke für eure Hilfe
Mfg Christian


Was für ein System hast du geplant? 5.1?

Der Output ist für die Zone 2 gedacht( Stereo).Wobei du dann eine Extra Endstufe dafür brauchst


[Beitrag von #Duke# am 03. Jun 2011, 22:03 bearbeitet]
cglatz
Neuling
#3 erstellt: 03. Jun 2011, 22:17
5.1,hatte das System schon am laufen, durch den Umbau ist das mit dem Verkabeln der Rearlautsprecher sehr schwer geworden. Hab auch noch von JBL ein Funksystem gefunden, bei dem könnte ich die Lautsprecherausgänge verwenden.Ich habe Canton Lautsprecher und einen Yamaha Woofer.


[Beitrag von cglatz am 03. Jun 2011, 22:20 bearbeitet]
#Duke#
Inventar
#4 erstellt: 03. Jun 2011, 22:24
Da wird dir nichts anderes übrig bleiben wie diese Konstellation zu nehmen, alles andere macht sonst keinen Sinn, sonst müsstest du wie gesagt dir ne 2 Endstufe besorgen, wenn Du über den Output der Zone 2 gehst, wobei wie gesagt nur Stereo anliegt!
cglatz
Neuling
#5 erstellt: 03. Jun 2011, 22:49
Ja, stereo bringt mir nichts, Endstufen sind in beiden Funksystemen drin!
dharkkum
Inventar
#6 erstellt: 04. Jun 2011, 14:54
Du kannst auch das Signal für die Funkboxen von den normalen Lautsprecherausgängen abgreifen mit sog. Spannungsreduzierern http://www.teufel.de...eduzierer-p2051.html
cglatz
Neuling
#7 erstellt: 05. Jun 2011, 17:59
Danke an euch, jetzt hab ich das JBL System bestellt, mal schauen ob es taugt
cglatz
Neuling
#8 erstellt: 07. Jun 2011, 22:01
Als Nachtrag, hab heute das System getestet, funktioniert richtig gut!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
YAMAHA RX-N600 Toslink Ausgänge ohne Funktion!
Bbaerle am 29.07.2013  –  Letzte Antwort am 08.08.2013  –  3 Beiträge
YAMAHA RX N600 Ausgang brücken?
Bbaerle am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  9 Beiträge
Yamaha RX-N600: Receiver Manager gesucht
daimsüden am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  2 Beiträge
Yamaha rx-n600 Receiver wirelee anschließen
syboman am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 11.07.2010  –  5 Beiträge
Yamaha RX-N600: Wie Internetradiosender hinzufügen?
PEPITO82 am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  2 Beiträge
vTunes - Menü im Yamaha RX-N600
dinoban am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 13.01.2015  –  3 Beiträge
Welche externe Festplatte am YAMAHA RX-N600 anschließen?
Grafiker am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  2 Beiträge
Anfängerfrage bzgl. des Anschließens: RX-N600 + passiver Subwoofer + 2 Satellitenboxen
EndstufenToni am 16.05.2016  –  Letzte Antwort am 17.05.2016  –  2 Beiträge
RX-V 473 über Chinch ans Handy anschließen
heros580 am 24.03.2016  –  Letzte Antwort am 26.03.2016  –  6 Beiträge
RX-V667
Einfachich3071 am 16.08.2012  –  Letzte Antwort am 19.08.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitglied580115B
  • Gesamtzahl an Themen1.382.542
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.333.876

Hersteller in diesem Thread Widget schließen