RX-V367 Grundrauschen

+A -A
Autor
Beitrag
Simser1
Neuling
#1 erstellt: 28. Jun 2011, 17:50
Hallo Zusammen!

Ich habe den RX-V367 Receiver und habe besonders im höheren Lautstärkebereich ein doch starkes Rauschen.

Gibt des da Einstellungen oder sonstige Möglichkeiten das zu minimieren oder zu entfernen??

Oder ist das bei niedrigpreisigen Receiver einfach so?
luzifer_bln
Stammgast
#2 erstellt: 28. Jun 2011, 19:41
Hi!
Definiere mal bitte "höherer Lautstärkebereich" etwas genauer.
Denn grundsätzlich ist das Signal, das an die LS geht, ein analoges. Dort ist ein gewisses Grundrauschen normal.
Habe eben einen Test gemacht (RX-V567): Eingang ohne eingeschaltete Quelle gewählt und Lautstärke bis auf +7dB hochgedreht: keinerlei Rauschen.
Sat-Receiver ausgewählt, Lautstärke am Sat-Receiver komplett runtergeregelt, den AVR wieder langsam aufgedreht: bis ca. -10dB nichts, ab da leichtes Rauschen zu vernehmen, welches bei +7dB noch deutlich unter Zimmerlautstärke war.
Wenn ich in dieser AVR-Einstellung den Sat-Receiver wieder hochgeregelt hätte, wären mir in Sekundenbruchteilen die Membranen der Lautsprecher verdampft.
Ergo ist das Rauschen zwar vorhanden, aber im normalen bis zum deutlich höheren Lautstärkelevel (bei mir etwa ab -35 bis -30dB und dann höher) nicht hörbar.
Wenn du also schon im Zimmerlautstärkebereich und etwas höher ein Rauschen hast, ist nach meiner bescheidenen Meinung entweder der AVR im Eimer, es stimmt was mit den Verbindungskabeln nicht oder der Zuspieler hat ´ne Macke.
Simser1
Neuling
#3 erstellt: 28. Jun 2011, 20:06
Naja bei normalem Fernsehprogramm ist es ab dem +db deutlich bereich wahrnehmbar.

über meinen HTPC etws früher -10 db (das ist durch die einstellung am pc aber schon sehr laut.
luzifer_bln
Stammgast
#4 erstellt: 29. Jun 2011, 13:51
Ich kenne jetzt nicht die Spreizung der Lautstärkeskala des 367, aber die Werte, die du angibst, erscheinen mir recht hoch.
Bei meinem 567 entspricht eine Einstellung von ca. -50 bis -40dB Zimmerlautstärke, wenn ich TV über den Satreceiver sehe. Bei DVD bzw. BluRay und Radio muss ich meist etwas höher stellen, so um die -37dB. Bei -10dB würde ich schon einen Hörschaden erleiden!
Aber womöglich kommt das Rauschen doch von deinen angeschlossenen Komponenten. Versuch mal, die Grundlautstärke deiner Zuspieler zu erhöhen, damit du den AVR nicht so hoch drehen musst.
Allerdings kenne ich auch das Problem, das PC-Soundkarten/-chips meistens generell nicht die HiFi-Anforderungen erfüllen, speziell auch, was den Rauschabstand betrifft.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V367 Einstellungen
lima1108 am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V367 oder V371
Flava&Sound am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 29.04.2011  –  4 Beiträge
RX-V367 ohne Fernbedienung konfigurieren
FireFly24 am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V367
~GAB~ am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  3 Beiträge
Yamaha AV-Receiver RX-V367 Stereokanal defekt!
FirstTime8 am 15.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V367 DTS/DDL?
dante`afk am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  3 Beiträge
yamaha RX-V367 liefert nur 5ch enhanced
gaspode24 am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  4 Beiträge
RX-V367 / Kein Bild über AV4
Timmee-SP am 11.07.2011  –  Letzte Antwort am 14.07.2011  –  6 Beiträge
RX-V367 + Kef 2005, zu wenig Leistung?
hyperbolikus am 20.05.2011  –  Letzte Antwort am 04.07.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V367 Subwoofer Problem
NO_ID am 17.09.2014  –  Letzte Antwort am 19.09.2014  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedO8l5
  • Gesamtzahl an Themen1.386.057
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.177

Hersteller in diesem Thread Widget schließen