Yamaha RX 371 anschliessen

+A -A
Autor
Beitrag
Walzing
Stammgast
#1 erstellt: 03. Okt 2011, 08:21
Hallo,

seit Freitag besitze ich den Yamaha RX 371. Leider musste ich feststellen, dass der Yamaha anscheinend kein HDMI Passthrough im Standby unterstützt.

Config/Geräte:
- Yamaha RX 371
- HTPC (MSI P7NGM mit Mediaportal)
- Sharp 46LX700

Folgendes habe ich versucht:
HTPC (MediaPortal) -> HDMI -> Yamaha -> HDMI -> Sharp

Geht der Receiver aus, ist das Bild auch weg.

Also habe ich mir folgendes überlegt:
HTPC -> HDMI -> Sharp
HTPC -> Coax (S/PDIF) -> Yamaha

Aber mit 2 Ausgängen wird das Mediaportal nicht klarkommen. Da muss man aus Ausgabedevice angeben.

Eine andere Alternative wäre dann wohl noch:
HTPC -> HDMI -> Sharp -> Opt. Audio Kabel -> Yamaha

Aber was kommt dann beim Yamaha an? Für den HTPC ist ja ein Stereo Gerät zu befüttern. Der Fernseher muss aber ja auch 5.1 zum Receiver schicken. Kann es da zu Problemen kommen?

cu
Walzing
luzifer_bln
Stammgast
#2 erstellt: 04. Okt 2011, 13:52

Walzing schrieb:
Hallo,

seit Freitag besitze ich den Yamaha RX 371. Leider musste ich feststellen, dass der Yamaha anscheinend kein HDMI Passthrough im Standby unterstützt.



Stimmt. Wird auch in der BDA nicht erwähnt.
Nasty_Boy
Inventar
#3 erstellt: 04. Okt 2011, 14:33
Wenn man aber auf der Yamaha-HP die Modelle vergleicht, dann kann der 371er das aber.

Produktname RX-V371
HDMI 3D passthrough Ja

Dann stimmt wahrscheinlich die Angabe auf der HP nicht.
luzifer_bln
Stammgast
#4 erstellt: 04. Okt 2011, 14:52
@NastyBoy
Das heißt "nur", das er 3D-Bilder durchreichen kann, wenn er in Betrieb ist. Das, was der TE meint, ist das durchschleifen von Bild und Ton, wenn der AVR im Standby ist. Und das kann er leider nicht.
sullivanHD
Stammgast
#5 erstellt: 04. Okt 2011, 19:44
Ab welchem Modell funktioniert das dann?
Passat
Moderator
#6 erstellt: 04. Okt 2011, 21:02
Das geht ab dem 471.

Grüsse
Roman
Nasty_Boy
Inventar
#7 erstellt: 05. Okt 2011, 07:02

luzifer_bln schrieb:
@NastyBoy
Das heißt "nur", das er 3D-Bilder durchreichen kann, wenn er in Betrieb ist. Das, was der TE meint, ist das durchschleifen von Bild und Ton, wenn der AVR im Standby ist. Und das kann er leider nicht.


So kann man sich täuschen.
Nachdem beim Vergleichen nicht anderes dran stand, dachte ich dass das damit gemeint ist.
Und wenn 3D funktioniert, dann auch der Rest.

So kann man sich täuschen
luzifer_bln
Stammgast
#8 erstellt: 05. Okt 2011, 13:56
@NastyBoy
Ist doch nicht so tragisch. Jeder übersieht mal was.
Ist übrigens auch Ansichtssache, ob man HDMI-Passthrough im Standby überhaupt braucht.
Mein 567 hat´s, aber ich nutze das absolut nicht. TV kommt bei mir über den Satreceiver und
der Ton läuft auch beim Fernsehen generell über den AVR.
Walzing
Stammgast
#9 erstellt: 08. Okt 2011, 18:38
So,

der 371 wurde gestern gegen den 471 getauscht. Damit funktioniert es, aber der HTPC ist da etwas sensibel.

cu
Walzing
luzifer_bln
Stammgast
#10 erstellt: 08. Okt 2011, 21:47

Walzing schrieb:
So,

der 371 wurde gestern gegen den 471 getauscht. Damit funktioniert es, aber der HTPC ist da etwas sensibel.

cu
Walzing


Was meinst du mit "sensibel"?
Walzing
Stammgast
#11 erstellt: 09. Okt 2011, 12:11
Wenn du LiveTV laufen hast und dann den Receiver anmachst, dann ist kurz das Bild weg, dann kommt der Desktop mit einem kleinen MP Fenster (ohne Fensterrahmen). Da fängt er sich dann auch nicht wieder.
Machst du vorher Stop, dann passiert zwar das gleiche, aber MP wird refreshed.

cu
Walzing
luzifer_bln
Stammgast
#12 erstellt: 09. Okt 2011, 13:17
Na ja, ich hab keinen PC am Receiver dran und kenne mich damit nicht so aus. Aber es muss nicht unbedingt am HDCP liegen.
Kann sein, das es generell Handshakeprobleme zwischen dem PC bzw. dem Mediaplayer und dem AVR gibt.


[Beitrag von luzifer_bln am 09. Okt 2011, 13:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha rx-371 / Soundeinstellungs frage
honck666 am 30.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  4 Beiträge
RX-V 371 Anschlussproblem
corza am 22.10.2011  –  Letzte Antwort am 23.10.2011  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 371 und Anschlüße?
gerscher74 am 28.09.2011  –  Letzte Antwort am 05.11.2011  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V 371 für 129,- Euro
Rossi_46 am 01.07.2012  –  Letzte Antwort am 09.07.2012  –  9 Beiträge
RX-V 371 linker Frontlautsprecher
Luio am 29.02.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  2 Beiträge
YAMAHA RX-V 371 Sound Ton Bass Stereo RX-V 371 373 471 473
Dj_GerarD am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.09.2012  –  11 Beiträge
fragen zum rx-v 371/471
chris230686 am 21.06.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2012  –  8 Beiträge
Yamaha RX 371 kein DTS oder digital Ton!
earl74 am 10.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  5 Beiträge
Bin etwas überfragt: Reicht ein Yamaha RX V 371 aus?
frühstück am 29.07.2015  –  Letzte Antwort am 06.08.2015  –  3 Beiträge
Yamaha RX V650 richtig anschliessen?
eg0 am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 80 )
  • Neuestes Mitglied*Benjo871*
  • Gesamtzahl an Themen1.389.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.464.696

Hersteller in diesem Thread Widget schließen