RX-V 371 Anschlussproblem

+A -A
Autor
Beitrag
corza
Inventar
#1 erstellt: 22. Okt 2011, 19:13
Also meine eltern haben sich besagten AVR gekauft und wollen nun einen 3D Bluray Player dran anschließen.

Wie haben das nun so gemacht das per HDMI an den AVR und den HDMI ausgang vom Yammi an den TV.

Nur haben wie nun bei Filmen kein Sourround Sound.
Also im Yamaha müsste doch stehen dass das DD oder DTS ist wenn ich auf Sourround Decoder gehe.
Da steht aber nur stight und im display steht nur HDMI sonst nix.
dharkkum
Inventar
#2 erstellt: 22. Okt 2011, 20:09

Da steht aber nur stight und im display steht nur HDMI sonst nix.


Schon mal die Info-Taste auf der Fernbedienung gedrückt?


Ansonsten muss natürlich auch der BD-Player richtig konfiguriert sein.
corza
Inventar
#3 erstellt: 22. Okt 2011, 21:48
Ja bei dem Player der erkennt das wohl automitisch.
HDMI Ton steht auch Bitstream (vorher auto)
und bei digital (toslink oder coax) steht auch Auto...

Und nur weil ich die Info Taste drücke ändere ich die einstellungen ja nicht.

Ich habe nun eher die befürchtung das der AVR kein Ton empfnagen kann über HDMI so wie das angeschlossen ist
dharkkum
Inventar
#4 erstellt: 23. Okt 2011, 01:12

corza schrieb:

Und nur weil ich die Info Taste drücke ändere ich die einstellungen ja nicht.


Ändern nicht, aber du kannst sehen ob da nur PCM oder Dolby Digital/DTS übertragen wird.



corza schrieb:

Ich habe nun eher die befürchtung das der AVR kein Ton empfnagen kann über HDMI so wie das angeschlossen ist


Doch, kann er.

Was willst du denn anders anschliessen wenn du über HDMI gehst?

Ich vermute immer noch eine falsche Konfiguration beim BD-Player, so dass der AVR nur ein Stereo-PCM-Signal zugespielt bekommt.
corza
Inventar
#5 erstellt: 23. Okt 2011, 07:40
Was ich da auswählen kann habe ich doch gesagt.
Und das stand auf Auto und nun auf Bitstream.

Naja und ich wollte das dann Optisch digital verbinden zusätzlich.
dharkkum
Inventar
#6 erstellt: 23. Okt 2011, 10:10
Benutz doch einfach mal die Info-Taste und schau nach was da bei Audio Decoder angezeigt wird.


[Beitrag von dharkkum am 23. Okt 2011, 10:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha AVR und HDMI Frage
sixtysix76 am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 25.05.2012  –  12 Beiträge
Yamaha RX 371 kein DTS oder digital Ton!
earl74 am 10.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  5 Beiträge
Wie Bluray_Player an Yamaha rx-v 661 anschließen?
ben05 am 03.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 3900 und 3D TV/Videoplayer
frank2 am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 371 und Anschlüße?
gerscher74 am 28.09.2011  –  Letzte Antwort am 05.11.2011  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V473+ HDMI
MarkyMan am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V467 kein HDMI Ausgangssignal
Maulwurf_ms am 12.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  3 Beiträge
RX-V363 und HDMI
opel1958 am 06.06.2013  –  Letzte Antwort am 09.06.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX V2700, HDMI passtrough
Dr_Data am 07.05.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2010  –  115 Beiträge
RX V 661 - HDMI Problem
creatix am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 07.01.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.647 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedDX1
  • Gesamtzahl an Themen1.406.693
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.790.434

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen