rx v571 genug Power für canton gle 490.2?

+A -A
Autor
Beitrag
/chrisz/
Stammgast
#1 erstellt: 18. Nov 2011, 16:51
will mir einen avr + 5.1 system zulegen.

aufgrund der höhe meines av-fachs (17,2cm) wird es wohl mit dem 671er (16,1cm) schwierig was die Kühlung angeht.

also schaute ich mir den kleinen bruder rx v571 genauer an.
15,1cm Höhe. so hätte er nach oben ca 2,1cm platz.
Aber die Leistung gibt mir zu denken. 7* 105watt klingt ja viel.
die leistungsaufnahme ist 280watt,was bedeutet,dass er nach im 5Kanal-Betrieb nur ca 50watt bringen kann. richtig ???

möchte gern die canton gle 490.2 als front betreiben.
was meint ihr? kann der 571er die auch im 5.1betrieb ordentlich bedienen ???
Andregee
Inventar
#2 erstellt: 21. Nov 2011, 00:12
erstmal solltest du dein vorhaben abhaken. 2,5 cm reichen keinesfalls aus, zwecks kühlung.
sollte der avr 280 watt aufnehmen könnte er auch keine 5x50 watt leisten da nur ca 50 % wirkungsgrad bei analogen schaltungen erzielt werden.
dennoch leistet der yamaha ca 5x80 watt bei gleichzeitiger belastung aller kanäle.
wie geht das. die 280 watt sind nur eine normangabe und diese sagt nichts über den maximalen verbrauch aus.
in realität sind es eben weitaus mehr.
desweiteren hat man selten die maximale last an allen kanälen gleichzeitig weshalb die 80 watt durchaus ausreichen. im 2 kanalbetrieb werden die 105 überschritten, im mehrkanalbetrieb unterschritten, das ist bei allen geräten gang und gäbe.
selbst bei 160 watt pro kanal würdest du nur3db mehr an lautstärke erreichen wobei 10db als verdopplung empfunden werden.
für 10db mehr benötigt man allerdings schon die 10 fache leistung.
soll heißén es kommt nicht nur auf die wattzahl an.
endscheidend ist das das gerät in deinen ohren klingt und genug luft zum atmen hat.
/chrisz/
Stammgast
#3 erstellt: 21. Nov 2011, 02:29
fantastisch erklärt.

soll heißen, ich habs verstanden.

hab mittlerweile auch eingesehen,dass ich mich was die Wahl des avr angeht nicht von meiner wohnwand abhängig machen sollte.

ich stell den einfach obendrauf neben den tv. Kühlung pur quasi.

schwanke beim avr noch zwischen rx v771 und rx a810.

1. gibt es mehr unterschiede als die front,das 5te Standbein und die 2 extra hdmi-eingänge ?
2. lohnt sich der deutliche mehrpreis zum 810er in klang,ausstattung,leistung und/oder Handhabung ???

hab mir vor kurzem 2 mt30 stand-ls von cabasse angehört. ein traum was Details,Räumlichkeit,Präzision und Harmonie angeht.

danach sofort nochmal zu Saturn die canton gle gehört. gut, aber nervig im Vergleich zu cabasse.

werde mir die Woche mal bei unihifi kef-ls anhören und dann könnte eine endgültige Entscheidung feststehen.

3. kennst du die Engländer (kef) und die die Franzosen (cabasse)?
Andregee
Inventar
#4 erstellt: 21. Nov 2011, 19:55
Ich habe mich mit beiden Modellen nicht eingehend beschäftigt, den 5. Standfuß empfinde ich persönlich als Schwachsinn, bei der Austattung kannst nur du entscheiden was du benötigst und was dir wichtig ist.
Designtechnisch gefällt mir die klappe am höheren modell besser.
klanglich denke ich nicht das da große unterschiede aufkommen werden, wenn dann sind eher abstimmungstechnischer natur
/chrisz/
Stammgast
#5 erstellt: 21. Nov 2011, 23:05
danke erstmal.

werde wohl auf den rx v1010 sparen .

zusammen mit den cabasse mt30 tobago hab ich sicher sehr viele Jahre was davon .

nach und nach rüste ich die dann zum 5.1system auf...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton GLE 490.2 welche Impedanz
livestream am 30.05.2014  –  Letzte Antwort am 30.05.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V575 zusammen mit Canton GLE 490.2
rinnenthaler am 30.04.2014  –  Letzte Antwort am 14.05.2014  –  33 Beiträge
Plattenspieler an RX-V571 anklemmen?
SadoGoat am 22.06.2012  –  Letzte Antwort am 22.06.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V500D mit Canton GLE 490
tosamar am 03.11.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2014  –  6 Beiträge
RX-V571 Sound-Problem mit Canton Chrono´s
garfield125 am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 19.02.2012  –  4 Beiträge
Yamaha receiver RX-V571 bleibt stromlos
Wrathful am 29.10.2013  –  Letzte Antwort am 30.10.2013  –  5 Beiträge
RX-V571 Kein Upscaling?
h3rrB am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  3 Beiträge
Yamaha rx-v571
xxlbecks am 17.06.2012  –  Letzte Antwort am 02.07.2012  –  4 Beiträge
YAMAHA RX-V571 Qualmt
Yamaha81 am 06.02.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V663 und Canton GLE Serie
natreen am 16.05.2009  –  Letzte Antwort am 21.05.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedSuicide76
  • Gesamtzahl an Themen1.386.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.157

Hersteller in diesem Thread Widget schließen