Yamaha rx-a810 gibt keinen Bass an den subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
amgt12
Neuling
#1 erstellt: 02. Jan 2012, 12:18
Hallo Leute,

Ich bin schon echt am verzweifeln und hoffe, dass mir hier weiter geholfen werden kann.
Ich habe einen Yamaha av rx-a810 und habe mir jetzt von Teufel das Theater 400 gekauft. Anschließen ging auch alles wunderbar, nur bleibt der neue subwooferHallo einfach still
Er wird weder beim einmessen erkannt, noch kommt im regulären betrieb ein ton raus. Ich habe schon alles versucht, ihn auch am zweiten subwooferausgang dran gehabt, aber immer nur Stille.

Hat jemand von euch ein paar tips eventuell? hab ich irgendwas übersehen?

Ich habe auch die frontboxen schnauf klein gestellt, aber hilft alles nicht. Selbst niedrige testfrequenzen unter 100hz (eingestellte übergangsfrequenz) kommen nur aus den standboxen.

Egal ob Film oder Musik, ich habe einfach keinen Bass aus dem subwoofer, obwohl er voll aufgedreht ist.

Ich hoffe, hier kann mir jemand weiter helfen...
Honda_Steffen
Inventar
#2 erstellt: 02. Jan 2012, 13:51
Subwoofer kaputt?

Wenn er nicht mal beim einmessen erkannt wird............

Beim anschliessen kann man eigentlich nichts falsch machen
Jonas1
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Jan 2012, 13:56
Hast du irgend einen anderen Verstärker wo du den Subwoofer mal testen kannst hört sich aber an als wer der Sub Kaputt.
Ist der Aktiv oder Passiv ?
hinkebein11
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Jan 2012, 13:06
Schau mal bei Manueller Toneinstellung da gibt es einen Punkt der heißt extra bass. Der Stand bei mir auf aus... wenn du den einschaltest kommt auch was aus dem Subwoofer. ;-)
Ich kann dir aus dem Kopf nicht den genauen Menüpunkt nennen ist aber zu finden ;-)

Gruß hinkebein11
Honda_Steffen
Inventar
#5 erstellt: 03. Jan 2012, 14:24
geht aber nur einzustellen wenn die anderen Lautsprecher auf "gross" stehen.

Und er hat ja geschrieben er hat überhaupt keinen Bass. Also gar nix.........da ist auch nichts mit "extra" zu machen denk ich.

Extra von nix ist extra nix
hinkebein11
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Jan 2012, 14:49
X-D Ja das klingt logisch! ;-) War ja nur eine Idee ;-)
Jonas1
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Jan 2012, 11:40
Sind irgendwie Drähte aneinander gekommen ?
Sowas hatte ich bis jetzt auch noch nicht gehört.
crazy-flyer
Neuling
#8 erstellt: 10. Jan 2012, 23:31
Hallo,
hatte ein ähnliches Problem mit einem RX-V671. Der Sub-Out hat eine Schutzschaltung die aktiviert wird wenn der Sub "Probleme" macht. Wenn das so ist, muss das Gerät eigeschickt werden. Da hilft dann nur der Service weiter....
Ich hatte bei Zimmerlautstärke nur noch einen Pegel von lächerlichen 2 Millivolt am SUB-Out!!!

Grüße
Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Internetradio Yamaha RX a810
derschock am 25.05.2012  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  36 Beiträge
Yamaha RX A810
West928 am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 13.08.2012  –  9 Beiträge
Restwert Yamaha RX-A810?
Sashalala am 05.09.2012  –  Letzte Antwort am 07.09.2012  –  16 Beiträge
Yamaha RX A810 HDMI durchschleifen
andyhro am 14.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  2 Beiträge
Yamaha RX-A810 Sub-out defekt?
lordmoli am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2014  –  5 Beiträge
RX-V771 oder RX-A810
elvisc am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  27 Beiträge
RX-A810 oder RX-V773?
gabri am 07.06.2012  –  Letzte Antwort am 18.06.2012  –  13 Beiträge
RX-V1071 oder RX-A810
McTNT am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 27.05.2012  –  10 Beiträge
RX-A810 Abmessungen
freak1412 am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  5 Beiträge
RX-A810 Fernsehbild durchschleifen
Berlinfresh am 03.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMagnotron
  • Gesamtzahl an Themen1.406.817
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.718

Hersteller in diesem Thread Widget schließen