771 springt nach Einschalten immer zu AV1 trotz progr. Scene Tasten

+A -A
Autor
Beitrag
Rufuzz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Mrz 2012, 21:02
Hallöle,
mir ist bei meinem 771 aufgefallen, daß er immer nach dem Einschalten über eine der Scene Tasten auf AV1 springt. Egal mit welchen Scene Tasten ich ihn einschalte. Ich schalte den 771 zB über Scene TV ein, und 5 Sekunden ist das Bild und der Ton weg und AV1 wird angezeigt. dann muss ich nochmal auf die entsprechende Scene Taste drücken. Softwarefehler oder Userfehler? :-)
Kennt jemand das Problem?
technodog
Stammgast
#2 erstellt: 13. Mrz 2012, 10:29
Kannst du mal testweise die HDMI-Steuerung beim AVR abschalten?
Tank-Like
Inventar
#3 erstellt: 13. Mrz 2012, 10:32
Jepp, denke auch, dass es an sowas liegt! Der bekommt nen Trigger und geht deshalb auf die Quelle. Stellst du den Trigger ab, wird er es auch nicht mehr machen...

@technodog: Ist der TV nicht standardmäßig auf AV4?
technodog
Stammgast
#4 erstellt: 13. Mrz 2012, 14:17
Sorry, wie das standardmäßig ist, weiß ich leider nicht...
Rufuzz
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Mrz 2012, 21:12
Danke für die Tipps, scheint jetzt zu gehen. Hab die HDMI Steuerung im Samsung und im 771 deaktiviert. Wenn ich jetzt den 771 über die TV-Scene Taste einschalte, bleibts auch dabei und er springt nicht. Echt sch....ade, daß diese HDMI Steuerung der Hersteller nicht ausgereift ist :-(
technodog
Stammgast
#6 erstellt: 13. Mrz 2012, 21:33
Ja, ist leider so...

Der 771 besitzt doch eine programmierbare und lernfähige Fernbedienung. Kannst du die nicht für deinen Samsung mitnutzen? Mit meinem Toshiba TV funktioniert das einwandfrei.

Edit: Schau mal in der Bedienungsanleitung des 771 nach, ob man das einstellen kann, dass der AVR, wenn der Fernseher eingeschaltet wird, auf einen bestimmten Eingang wechselt. Vielleicht ist es nur Einstellungssache?

Vielleicht können dir da auch andere Foren-Mitglieder helfen, ich kenne mich mit der HDMI-Steuerung-Geschichte nicht sonderlich aus, da ich die bei mir komplett deaktiviert habe.

Edit 2: Tank-Like hatte recht. Standardmäßig ist TV AV4. Aber das steht in der BDA Seite 94:




-->Menü HDMI Einstellung

TV Audio Eingang
Wählt eine Audioeingangsbuchse dieses Gerät zur Verwendung für die Fernsehton-
Eingabe aus, wenn „HDMI-Einstellung“ auf „Ein“ gestellt ist. Die Eingangsquelle dieses
Geräts schaltet automatisch auf Fernsehton (hier ausgewählte Eingangsbuchse), wenn
der Eingang des Fernsehgeräts auf dessen eingebauten Tuner geschaltet wird.
Einstellungen
AV1~6, AUDIO1~2
Grundeinstellung
AV4
• Bei Verwendung von ARC, um diesem Gerät Fernsehton zuzuführen, können Sie nicht die
hier ausgewählten Eingangsbuchsen zum Anschluss eines externen Geräts verwenden,
weil der Eingang für die Zuführung des Fernsehtons verwendet wird.


Nutzt du ARC? Wenn nein, schalte ARC mal ab. Wie empfängst du das TV Signal? Per Kabel oder Satellit?


[Beitrag von technodog am 13. Mrz 2012, 21:52 bearbeitet]
Tank-Like
Inventar
#7 erstellt: 14. Mrz 2012, 00:20
Also IMHO kann man nur 3 Dinge einstellen:
- HDMI-Steuerung EIN/AUS
- HDMI-Standby EIN/AUS und
- ARC EIN/AUS - allerdings findet sich der letzte Punkt glaube in nem anderen Untermenü...

Mir war das alles zu kompliziert und inkonsistent. Ich hab beim AVR HDMI-CEC eingeschaltet (da ich das für den BD benutze), es beim TV aber aus. HDMI-Standby hab ich bei allen Geräten aus, weil mir das auf die Nerven geht...
Den TV schalte ich also immer einzeln ein und aus (und von HDMI1: AVR auf HDMI2: PS3), der BD (ebenfalls ein Yamaha) schaltet sich automatisch ein, wenn ich "Scene 1" aktiviere, muss aber per Hand ausgeschaltet werden.
Da ich jedoch ein offenes Rack habe und meine TV-FB direkt vorm TV liegt, muss ich die anderen FB niemand in die Hand nehmen...
biker1050
Inventar
#8 erstellt: 14. Mrz 2012, 12:36
Ich hatte das schon mal geschrieben.....
Das Problem einer Inkompatibilität zwischen TV und AV Komponente liegt zu 95% am TV.
Der TV ist der steuernde in einer HDMI Kette und wenn der sich nicht an die genormten HDMI Steuerprotokolle hält, kommt es zu solchen Problemen.
Besonders Samsung und auch LG gehören zu diesen Herstellen wo es immer Probleme gibt ! !
Tank-Like
Inventar
#9 erstellt: 14. Mrz 2012, 12:43
Mit Samsung und LG haste ja schonmal 75% der TVs da draußen abgedeckt

Ich wusste nicht, dass HDMI-CEC darauf ausgelegt ist, dass der TV das steuernde Glied in der Kette ist. Ich hätte halt den AVR als zentrales Element angesehen und wäre davon ausgegangen, dass der das alles steuert.
Würde in meinen Augen auch mehr Sinn machen, da bei mir zum Beispiel nicht immer der TV läuft, wenn der AVR an ist. Manchmal will ich halt nur SACD oder iPod oder Internet-Radio hören - und da muss der TV nu wirklich nicht laufen...
biker1050
Inventar
#10 erstellt: 14. Mrz 2012, 13:35
Du brauchst doch nicht den TV als steuernden um SACD zu hören........
Schaust Du TV (wenn CEC Funktioniert) nimmst Du die TV FB und die regelt dann die Lautstärke des Receivers.
Willst Du nur CD hören, steuert die Yamaha FB alle nötigen Geräte.

Die Yamaha FB ist programmierbar und Lernfähig, also zb. auch für den TV!
Tank-Like
Inventar
#11 erstellt: 14. Mrz 2012, 13:44
Jo, weiß ich ja. Ich meine nur: Ob man den TV als primäres Glied beim CEC ansieht oder den AVR, ist eben genau die Frage, ob man CEC eher als Kette (mit Top-down-Steuerung durch den TV) oder als Netzwerk (mit AVR als zentralem Knotenpunkt) ansieht...

Ich steuer den TV über die TV-FB und den AVR sowie den BD-P über die AVR-FB. Der TV ist bei mir aber auch reiner Monitor/Anzeigegerät, so dass ich bei dem wirklich nur ein-/ausschalte und die Quelle wechsel...
"Fernsehen" im eigentlichen Sinne nimmt bei mir vielleicht 1% ein.


[Beitrag von Tank-Like am 14. Mrz 2012, 13:49 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nach Einschalten springt RX-V671 manchmal nicht auf TV (trotz TV an)
hifi_freund2010 am 12.04.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  12 Beiträge
Problem SCENE Tasten beim RXV 473
großmüller am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 673 Scene Tasten
Menneman am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  3 Beiträge
Yamaha Scene
habakus11 am 12.05.2014  –  Letzte Antwort am 15.05.2014  –  5 Beiträge
Yamaha Scene Funktion?
WhichMan am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 07.10.2010  –  8 Beiträge
Mein Yamaha 771 lässt sich nicht mehr einschalten
R!ddick am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 01.11.2012  –  4 Beiträge
RX-V475 Net Radio hängt immer nach einschalten
onkel_AnDrE am 20.02.2014  –  Letzte Antwort am 22.02.2014  –  5 Beiträge
Scene-Tasten bei Yamaha AV-Receiver
maximus.2005 am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  4 Beiträge
Yamaha RX V 471 Scene Tasten
rapomatic am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 26.08.2012  –  11 Beiträge
Passiver Sub an RX-V 771
morrowtempler am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedYoso87
  • Gesamtzahl an Themen1.376.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.207