Yamaha Scene

+A -A
Autor
Beitrag
habakus11
Stammgast
#1 erstellt: 12. Mai 2014, 09:15
Ich habe den RX-A2010. Nach einiger Zeit des Hörens und ausprobierens habe ich nun die Einstellung gefunden dir mir klanglich sehr zusagt. Ich nutze die Werte der automatischen Einmessung "Linear", im Subbereich leicht mit dem PEQ nachkorrigiert und die Main LS sind statt auf Fullrange bei 60Hz getrennt. Ansonsten stehen alle DSP Programme usw auf AUS. Eingestellt ist eigentlich immer Straight

Ich nutze egal ob ich Musik höre oder Filme schauen immer das gleiche Setup und bin auch damit zufrieden. Nun lese ich öfter das viele unterschiedliche Setus für Musik und Film verwenden, wo dann die Scenes ins Spiel kämen. Nun würde mich interessieren, was ihr am Musik Setup anders habt als am Filmsetup. Vielleicht bekomme ich ja ein paar Tipps um das ein oder andere noch zu verbessern.
Puuhbaer68
Stammgast
#2 erstellt: 13. Mai 2014, 18:22
N'Abend,

wenn dir deine Einstellung sowohl für Musik als auch für Filme gefällt, dann ist das doch prima!
Ich habe allerdings auch 2 verschiedene Setups abgespeichert, die ich dann in verschiedenen Scenen aufrufe.

Im Setup für Musik habe ich z.B. den Sub abgewählt, höre hier also "nur" 2.0 bis 7.0 (bei 7CH Stereo). Mir reicht hier der Bass meiner Frontlausprecher vollkommen aus, ein Sub bei eh auf "large" eingestellten Front-LS wäre hier zuviel des guten. Zudem war mir bei Musik der Gesamtklang aus "linear" etwas zu "dumpf", die höheren Mitten wurden vom Einmesssystem einfach zuweit zurück genommen. Das habe ich dann auf Grundlage der "linear"-Einstellung händisch abgeändert und die entsprechenden Frequenzen etwas erhöht.

Allerdings möchte ich bei Filmen (die machen bei mir aber eh nur 5% aus) nicht auf den Sub verzichten, da darf auch mal im "Ton-Keller" was los sein . Zudem passte hier die "linear"-Einstellung schon ganz gut. Es fällt bei Filmen nicht so sehr auf, dass hier die höheren Mitten fehlen. Noch zusätzlich habe ich die Rear-LS im Pegel erhöht, weil mir bei Filmen die Effekte zu leise waren.

Konzerte (DVD/BD) schaue ich im übrigen in der Einstellung "Musik", also mit etwas mehr Mitten und OHNE Sub!

Die ganze Einstellerei hat sich allerdings über Wochen hingezogen .

EDIT: Die Scene-Funktion ist übrigens auch toll, wenn man darin kein LS-Setup abspeichert. Möchte ich auf keinen Fall mehr missen.


[Beitrag von Puuhbaer68 am 13. Mai 2014, 18:24 bearbeitet]
hifi-privat
Inventar
#3 erstellt: 14. Mai 2014, 11:57

Puuhbaer68 (Beitrag #2) schrieb:
ein Sub bei eh auf "large" eingestellten Front-LS wäre hier zuviel des guten.


Weshalb er ja da, bei Stereomaterial, schon im Standard gar nicht mitspielt.
Puuhbaer68
Stammgast
#4 erstellt: 14. Mai 2014, 17:48
ich schrieb ja auch


2.0 bis 7.0 (bei 7CH Stereo)


Und bei mehr als (echtes 2-Kanal) Stereo würde eben auch der Sub mitlaufen.
habakus11
Stammgast
#5 erstellt: 15. Mai 2014, 13:23
Ok, danke schonmal für die Antworten.

Wenn ich mal Musik ohne Sub usw hören möchte, dann drücke ich einfach auf "Pure Direct". Ansonsten läuft der Sub schon mit bei Musik.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Straight oder DSP Programme?
mstylez am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  17 Beiträge
Yamaha RX 1067 PEQ Wahl
Myranon am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  9 Beiträge
Yamaha RX-A2010 USB
grinario am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 06.11.2011  –  3 Beiträge
yamaha rx-v3067 PEQ Einstellung
aas1 am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 05.05.2012  –  16 Beiträge
Einstellung Yamaha RX v1600
holgi_100 am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  5 Beiträge
Yamaha Rx-A2010 Fehler Hilfe !!!!
Gezabel am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  12 Beiträge
Yamaha RX-A2010 mit DLNA NAS
freddyleopard am 14.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  13 Beiträge
Yamaha Z7 und Einmessung
andy19731 am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2013  –  17 Beiträge
Yamaha RX-V3067 Einstellung
Druckertreiber am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  2 Beiträge
RX-V471 Probleme bei der Einmessung
Zehro am 15.01.2016  –  Letzte Antwort am 16.01.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedautohomer123
  • Gesamtzahl an Themen1.376.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.223.683