Sutzschaltung 3 mal aktiviert RX V371

+A -A
Autor
Beitrag
Lsteu
Neuling
#1 erstellt: 09. Apr 2012, 14:21
Hi,

ich bin neu hier und bin von eurer Expertise wirklich beeindurckt. Deswegen (und weil ich ein ziemlicher Laie bin) habe ich die Hoffnung hier bei meinem folgenden Problem Hilfe zu finden:
Ich habe seit ca. 2 Monaten einen Yamaha RX-V371 und war bisher (angesicht des Preises) sehr zufrieden mit dem Gerät. Gestern habe ich das Gerät das erste Mal relativ lange, mit hoher Leistung laufen lassen. Plötzlich hat sich das Gerät abgeschaltet und lässt sich seitdem auch nicht wieder einschalten.
In der Bedienungsanleitung steht als mögliche Ursache "Die Schutzschaltung wurde drei mal in Folge ausgelöst."
Um Abhilfe zu schaffen ist ausschließlich das aufsuchen eines Fachmannes angegeben.

Habe ich (wie gesagt absoluter Laie) noch eine andere Chance die Schutzschaltung selber wieder zu deaktivieren?
Es wäre super wenn ihr mir da weiterhelfen könntet, weil ich mir das Aufsuchen eines Fachmannes im moment wohl nicht leisten kann.

Schon einmal vielen Dank im Vorraus!
a_r_schulz
Stammgast
#2 erstellt: 09. Apr 2012, 15:09
Auf eigene Gefahr: Guckst Du hier - sollte auch bei Dir funktionieren.
Lsteu
Neuling
#3 erstellt: 09. Apr 2012, 21:58
Hey,

vielen Dank für die sehr schnelle Antwort!
Leider hat die Tastenkombination nicht funktioniert. Die Netzsicherung habe ich in der zwischenzwit auch ausgetauscht. Leider auch ohne Erfolg. Wahrscheinlich liegt doch ein schwerwiegenderes Problem vor.
Hat noch jemand eine andere Idee?

Ich werde sonst doch einen Fachmann aufsuchen und hoffen, dass es ein Garantiefall ist!

Besten Gruß
BastiCharlyB
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 27. Mai 2012, 14:30

Lsteu schrieb:
[...]
Ich habe seit ca. 2 Monaten einen Yamaha RX-V371 und war bisher (angesicht des Preises) sehr zufrieden mit dem Gerät. Gestern habe ich das Gerät das erste Mal relativ lange, mit hoher Leistung laufen lassen. Plötzlich hat sich das Gerät abgeschaltet und lässt sich seitdem auch nicht wieder einschalten.
In der Bedienungsanleitung steht als mögliche Ursache "Die Schutzschaltung wurde drei mal in Folge ausgelöst."
Um Abhilfe zu schaffen ist ausschließlich das aufsuchen eines Fachmannes angegeben.

[...]


Hi Zusammen,

ist das bei diesem Receiver normal oder schnell passiert, dass man die Leistungsgrenze erreicht? Der AVR steht bei mir in der engeren Auswahl für normales Wohnraumkino und bissel Musik. Ich möchte damit keine Diskothek beschallen.

Grüße,
Basti
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V371 kaputt?
blinkyth am 06.02.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2016  –  6 Beiträge
yamaha rx-v371
katermikesch72 am 26.10.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2011  –  3 Beiträge
yamaha rx-v371 problem,bitte um hilfe!
ben2312 am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.08.2012  –  10 Beiträge
LG 55LM660S + Yamaha RX V371: ACR aktiviert und HMDI2 will nicht mehr?
Jonas86 am 08.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  3 Beiträge
Anschlüsse Yamaha RX-V371
gixxa am 14.11.2011  –  Letzte Antwort am 19.11.2011  –  11 Beiträge
RX-V371 manchmal kein Bild ?
bodensee8 am 08.10.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V371 verkabelungs Probleme
fluppe1405 am 14.07.2011  –  Letzte Antwort am 15.07.2011  –  12 Beiträge
Yamaha RX-V371 Verhalten normal?
earl74 am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V371 : Heco Boxen kratzen/rauschen
nr4player am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  2 Beiträge
Yamaha rx-v371 Hdmi Bildübertragung Problem
Junior21 am 18.02.2017  –  Letzte Antwort am 19.02.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedBierschlauch
  • Gesamtzahl an Themen1.376.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.223.519