Probleme bei Verkabelung. Kein Surround RX-V363

+A -A
Autor
Beitrag
DrGonzo1985
Neuling
#1 erstellt: 03. Mai 2012, 10:48
Hallo zusammen,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen!

Meine Komponenten:

Panasonic 42VT30
Playstation 3
und der oben genannte Verstärker.

Ich habe folgendes Problem:

TV sowie PS3 haben nur einen optischen Tonausgang. Der Verstärker nur einen optischen Eingang.

Also dachte ich mir, ich gehe via HDMI an den Verstärker und leite es so an den TV, damit ich auch Bild habe.
Bild habe ich... und Stereo Ton vom TV aber kein Ton über die Anlage.
Ist das evtl. nur eine Einstellungssache? Oder hat jemand eine bessere Idee das ganze zu verkabeln?

Bin hier langsam am verzweifeln, da ich es nicht hinbekomme, beide Geräte über die Anlage laufen zulassen.

Ich danke schonmal im Vorraus, für jeden Tipp!
Nordjaeger
Inventar
#2 erstellt: 03. Mai 2012, 16:30
ist im panasonic der satreciever drin? dann könnte es einzig eine Einstellung an der Tonausgabe des TV`s liegen, Musst auf bitstream stellen.
burli0
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Mai 2012, 18:03
meines wissens konnte der 365 keinen ton von hdmi abnehmen...

und der 363 hat ZWEI optische inputs http://yamaha-online.de/download-pictures-new/rx-v363_back.jpg von http://yamaha-online.de/products.php?lang=g&idprod=1452



weiters könnte der TV eventuell IMMER nur 2.0 liefern. auch bei 5.1 sendungen...

über die PS3 bekommst auch kein 5.1?


[Beitrag von burli0 am 03. Mai 2012, 18:06 bearbeitet]
DrGonzo1985
Neuling
#4 erstellt: 04. Mai 2012, 10:29
Danke für deinen Weckruf burli0!

Der 363 hat TATSÄCHLICH 2 optische Anschlüsse!

Zu meiner Entschuldigung muss ich sagen, dass ich den Receiver schon Jahre in der Schrankwand habe, und immer 1 optisch 1 coax angeschlossen hatte. Peinlich peinlich!

Aber das ist die Lösung meines Problems. Dummerweise habe ich mir 2 überteuerte HDMI Winkeladapter gekauft die ich nicht brauche. Naja, Strafe muss sein.

Aber wundern tue ich mich dennoch. Wenn ich die PS3 über HDMI an den Receiver anschliesse, müsste doch auch 5.1 kommen oder irre ich mich da?
burli0
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 04. Mai 2012, 10:32
ichfind jetzt den entsprechenden eintrag beim 363 nicht.
aber wenn der 365 keinen ton per hdmi abnehmen konnte, sollte es der 363 noch weniger können. (forumskollege passat weiss das sicher.)

DENKE ich.

aber probieren geht über studieren...
WENN es per hdmi klappt, dann kommt da auch 5.1, genauso wie über optisch, wenn die ps3 richtig konfiguriert ist.


[Beitrag von burli0 am 04. Mai 2012, 10:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Speakerbox Yamaha RX-V363
Motodriver am 10.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.05.2009  –  2 Beiträge
Yamaha Rx-v363 kein Bass aus LS
Complexx am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  37 Beiträge
Kurze Fragen zum Yamaga RX-V363
FuchsDerBaer am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.06.2009  –  19 Beiträge
Yamaha RX-V363 - Dolby 5.1 per DVD
sografix am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V363 - kein Sound aus Subwoofer Teufel Concept R2?
Kimble_ am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  19 Beiträge
RX-V363 und HDMI
opel1958 am 06.06.2013  –  Letzte Antwort am 09.06.2013  –  2 Beiträge
YAMAHA RX-V363 - Soundproblem
DarkWaver am 13.06.2015  –  Letzte Antwort am 13.06.2015  –  2 Beiträge
Probleme mit Yamaha RX-V363 und YPAO
Track17 am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  8 Beiträge
Probleme Yamaha AV Receiver RX-V363
Bergmann85 am 10.11.2016  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  2 Beiträge
Verkabelung RX-V2067
hermann.b am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMarko05
  • Gesamtzahl an Themen1.382.497
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.332.914

Hersteller in diesem Thread Widget schließen