Stereoübertragung beim Yamaha RX-V671

+A -A
Autor
Beitrag
Florian91
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Sep 2012, 19:08
Hey, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.
Ich habe den Yamaha RX-V671 an meinem PC per HDMI-Kabel an eine 470 GTX angeschlossen, von dort geht es wiederum per HDMI weiter zum Philips 40PFL6606K/02. Nun ist es so, dass wenn ich mp3 Musik vom PC aus an mache ich lediglich 2.0 Stereoklang bekomme. Wenn ich jedoch einen USB-Stick in den AV-Receiver stecke und von dort aus starte bekomme ich 7 channel Stereoklang. Bei HD-Tonspulen ist die Wiedergabe vom PC aus kein Problem hier lässt sich der Ton ohne Probleme wiedergeben. Während Stereoinput vom PC aus läuft, lässt sich an der Fernbedienung auch nicht auf surround decoder umschalten es bleibt immer fix im straight.
Meine Frage ist also nun, was geschehen muss, damit der Ton über alle 7 Boxen im Stereo wiedergegeben werden kann.
Nebenbei als Boxen verwende ich das Columa 300 Set von Teufel.
Mit freundlichen Grüßen Florian.
oli-t
Inventar
#2 erstellt: 11. Sep 2012, 00:29
Also ich verstehe das so, dass der Ton vom PC über die Soundkarte/chip auf dem motherboard an den AVR geht? Gehe ich insoweit richtig in der Annahme, checke mal, ob deine Soundkarte/chip vielleicht nur auf 2.0 Stereo eingestellt ist.
Florian91
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Sep 2012, 18:52
Erst einmal vielen Dank für deine Antwort.
Wie ich bereits geschrieben hatte kommt sowohl der Tonals auch das Bild von meiner Grafikkarte. Die 470 GTX hat einen integrierten Soundchip (wenn ich das richitg gegooglet habe ). An das Mainboard an sich habe ich nichts angeschlossen, sprich optisches Kabel oder Klinkenstecker belegt von Onboardsoundkarte. Nun verstehe ich jedoch nicht so ganz wie du das mit dem prüfen meinst, bzw. wie ich das feststellen kann.
Da ich zu Anfang gar keinen Ton bekam suchte ich unter Systemsteuerung\Hardware und Sound, dort dann unter Sound und habe dort dann meinen Fernseher gewählt, ging anschließen auf Konfiguration und stelle von 2.0 auf 7.1 um. Von nun an bekam ich Ton und habe so ja eigendlich auch schon auf 7.1 umgestellet des sei denn man muss da noch woanders was umstellen. Aber wie ich ja bereits geschrieben habe, habe ich das Problem nur im Stereo und nicht im Surround, denn dort kann ich von 5.1 auf 7.1 umstellen, dies geht im Stereo jedoch nicht da der AV Reciever hier alles im straight durchschickt und ich keine veränderungen vornehmen kann. Wenn ich z.B. Surround decoder drücke erscheint auf dem Display lediglich "not available".
Ich hoffe diese Infos helfen dir weiter mir mit dem Problem zu helfen.
oli-t
Inventar
#4 erstellt: 12. Sep 2012, 22:46
Ich verstehe das Problem immer noch nicht so richtig. Bei pure direct kann man natürlich am AVR keine Decoder oder DSP nutzen. Ist dann eben rein Stereo, auch nicht 7 Kanal Stereo, sondern eben nur 2 Kanal.

mp3 vom PC sollten natürlich mit Kanälen gehört werden können, wenn man möchte, nur nicht im pure direct.
mat667
Stammgast
#5 erstellt: 13. Sep 2012, 14:20
hallo florian,

deine grafikkarte dürfte nur einen hdmi-anschluss haben. wie hast du das angeschlossen?

pc-yamaha-tv?

oder

yamaha-pc-tv?

mit welchem programm spielst du die mp3 ab?

fraglich ist, ob deine grafikkarte die mp3-musik vernünftig weiterleitet. denn dein soundchip auf der grafikkarte wird nur für die musik bei spielen und videos zuständig sein.

beim abspielen von mp3 läuft das ehr über die soundkarte bzw. den soundchip des mainboads. falls du an deiner soundkarte o. onbord soundchip keine mehrkanal-ausgang hast, wirst du das stereo singnal auf alle lautsprecher verteilen müssen. dafür musst du die taste "music" auf der fernbedienung drücken, bis "7ch STEREO" ausgewählt ist.

mfg
matthias
Florian91
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 13. Sep 2012, 18:50
zu oli-t: natürlich habe ich den av receiver nicht auf pure direct stehen. Ich habe den receiver auf surround decoder stehen und der enhancer ist an. bei den music einstellen habe ich natürlich auch 7ch stereo gewählt.
zu mat667: meine grafikkarte bietet in der tat nur einen hdmi ausgang. meine konfiguration ist wie folgt: pc-yamaha-tv. als widergabeprogramm nutze ich entweder den windows media player oder auch den vlc player, bei beiden habe ich jedoch das gleiche resultat. mein mainboard hat einen 7.1 onboard soundchip und ich habe natürlich auch auf 7ch stereo gestellt, jedoch springt der receiver sofort um wenn ich stereo input abspielen will egal ob musik oder film. er schaltet dann auf straight und ich habe keine möglichkeit währenddessen etwas zu ändern. bei jedem tastendruck sagt er mir dann lediglich not available.
wenn ich jedoch einen musiktrack vom usb eingang abspiele habe ich 7ch stereo.
Hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt.
Mit freundlichen Grüßen
Florian
Florian91
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 13. Sep 2012, 18:56
alles was ich auf youtube aufrufe egal ob in hd oder nicht wird übrigens auch über 7ch stereo widergegeben.
oli-t
Inventar
#8 erstellt: 13. Sep 2012, 20:33
Ähm... der Enhancer geht nur mit 2 Kanal Stereo. Jedenfalls bei meinen Yammis
Florian91
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 13. Sep 2012, 21:04
es ist aber egal ob der an oder aus ist es kommt bei stereo input trotzdem nur was aus den frontlautsprechern heraus.
oli-t
Inventar
#10 erstellt: 13. Sep 2012, 21:24
Vielleicht liegt es ja an den playern. Kannst du vom PC eine CD abspielen? Laufen dann alle Kanäle?
Ansonsten kann man mp3 auch mit dem Programm -PowerDVD- abspielen. Meine version 7 gibt es bereits als shareware oder free download. powerdvd soll mp3 im multichannel modus spielen können. Google mal nach dem Programm.
Florian91
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 14. Sep 2012, 07:10
danke für den vorschlag powerdvd habe ich selber noch irgendwo herumliegen. das werde ich auf jedenfall ausprobieren.
mat667
Stammgast
#12 erstellt: 14. Sep 2012, 08:12
ohne tiefgründige auseinandersetzung mit der hard- u. software bekommen wir das bestimmt nicht in den griff.

es gilt herauszufinden, welche audio-signale der pc wie an die grafikkarte weiterleitet.

als notlösung hätte ich das signal analog am klinkenausgang (grün) des mainbord abgegriffen und per chinch an den "audio 1" eingang des yamaha angeschlossen. dann kannst du immer das signal auf alle lautsprecher verteilen "7ch stereo".
Florian91
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 14. Sep 2012, 14:16
ich habe jetzt mal ein bisschen getestet. also ein klinkenkabel habe ich leider keins bei mir herumliegen, jedoch besitze ich ein optisches kabel und sowohl das mainboard als der receiver haben einen solchen eingang. nun habe ich verschiedene stereo input quellen über power dvd 11 wiedergegeben und dabei dann in den einstellungen s/pdif gewählt anstelle von hdmi. das ergebniss ist jedoch nach wie vor das selbe, denn der ton kommt imernoch nur vorne heraus und wenn ich dann am av receiver versuche umzustellen kommt auch jetzt not available.
beim vlc ist es so das ich dort bei hd filmen eingestellt habe das falls vorhanden immer über A/52 über s/pdif wiedergegeben werden soll und da kommt dann auch surround ton herraus obwohl ich dann gar kein optisches kabel angeschlossen hatte. das bedeutet das bei der einstellung die daten auch über die grafikkarte kommen.
beim windows mediaplayer kann ich leider nicht einstellen das über s/pdif wiedergegeben werden soll, daher konnte ich den über das optische kabel nicht testen.
Da das ergebniss aber jedesmal das gleiche ist würde ich sagen das das problem an einer einstellung am pc liegt, sodass die daten so weitergegeben werden das der av receiver sie nur im straight wiedergegeben kann.
Florian91
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 14. Sep 2012, 14:40
mir ist es nun gelungen das problem komplett zu beheben. hatte eben mal meinen laptop angeschlossen der eine ati graka hat und hatte dann ein bisschen mit rumgespielt. ich stellte fest, das wenn ich die die qualität auf 96000 hz runterstelle ich 7ch stereo bekomme, ei 192000hz jedoch nicht mehr. ebenfalls hatte ich auch kein 7ch stereo meh als ich in der konfiguration von sound auf 7.1 umstellte erst bei stereo hatte ich wieder ton auf allen boxen. mithilfe dieser erkenntnisse konnte ich den pc auch 1 zu 1 umstellen sodass ich jetzt auch dort 7ch ton bei stereo habe und auxh immernoch surround bei hd filmen.
Vielen dank für eure hilfe
oli-t
Inventar
#15 erstellt: 14. Sep 2012, 18:12
Verstehe ich nicht. Was hat der Ton mit der Graka zu tun?
Meinst du vielleicht die samplerate?
Florian91
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 14. Sep 2012, 18:19
ja genau ich war auf sound gegangen und dort ist mein wiedergabegerät der fernseher. dort habe ich die möglilchkeit zur konfiguration, wo ich auf stereo geschaltet habe und die option die eigenschaften aufzurufen wo ich die samplerate ändern konnte.
oli-t
Inventar
#17 erstellt: 14. Sep 2012, 18:23
Schön, dass du es geschafft hast. Fehlerbeschreibung hätte etwas präziser sein können. Aber, dass es an der Samplerate gelegen hat, hätte ich nun auch nicht vermutet.
Florian91
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 14. Sep 2012, 18:36
ja ich bin natürlich auch froh das ich die anlage jetzt im stereo auch voll auskosten kann.
ich möchte mich natürlich bei euch für die hilfe nochmals recht herzlich bedanken.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V671?
Hopek am 02.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  6 Beiträge
Kein DTS beim Yamaha RX V671
dvbuddy am 11.02.2012  –  Letzte Antwort am 17.02.2012  –  8 Beiträge
RX-V671
hobbit0815 am 08.03.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  6 Beiträge
RX-V671
plinius12 am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  6 Beiträge
Produkt CD für Yamaha RX-V671
derOesi am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  4 Beiträge
Musikwiedergabe mit XBMC ueber Yamaha RX-V671
hkhfink am 27.04.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V671 Fragen
waldy am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  3 Beiträge
Lautsprecher zum Yamaha RX-V771 bzw. Yamaha RX-V671
antarktikus am 10.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2012  –  36 Beiträge
Yamaha RX-V671 oder doch den RX-V673
monster88 am 04.09.2012  –  Letzte Antwort am 07.09.2012  –  7 Beiträge
HDCP Problem - Yamaha rx-v671
SchuhS am 30.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.12.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedikillyu
  • Gesamtzahl an Themen1.383.024
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.519

Hersteller in diesem Thread Widget schließen