Analoges Videosignal an RX-V473

+A -A
Autor
Beitrag
taumelscheibe
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Okt 2012, 22:25
Hallo Leute,

ich habe meinen Humax-Kabelreceiver über Composite (gelber Stecker) und Digital-Audio (SPDIF)
an den Yamaha angeschlossen (AV 4).
Ton kommt übern Yamaha raus, aber kein Bild. Hab die Videosignale am Humax schon geändert,
von S-Video über RGB und FBAS. Kein Erfolg.

Was mich stutzig macht, ist die Textpassage in der Anleitung:
Analoge Videosignale (gelber Stecker) können nur über Video-Out am Yamaha "gesehen" werden. :-O

Sagt bitte, dass es funzt...

Danke und Grüßles vom Ron


[Beitrag von taumelscheibe am 27. Okt 2012, 22:30 bearbeitet]
Foxfahrer01
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Okt 2012, 22:39
Soweit mir bekannt wandelt der 473 das Bild nicht von analog zu digital ( HDMI ) das ist erst ab dem 673 integriert.

Foxfahrer
Passat
Moderator
#3 erstellt: 28. Okt 2012, 00:50

taumelscheibe schrieb:

Was mich stutzig macht, ist die Textpassage in der Anleitung:
Analoge Videosignale (gelber Stecker) können nur über Video-Out am Yamaha "gesehen" werden. :-O


Genau diese Passage sagt, das analoge Videosignale nur über den analogen Video-Out ausgegeben werden und NICHT nach HDMI konvertiert werden.

Das ist in der Preisklasse des 473 bei allen Herstellern so.
Analoges Video nach HDMI konvertieren kann erst der 673 (oder der ältere 571).

Grüße
Roman
taumelscheibe
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 28. Okt 2012, 19:03
Danke an Foxfahrer01 und Roman fürs Feedback!
bumbklaatt
Neuling
#5 erstellt: 29. Okt 2012, 00:26
Da ja aber sowieso jeder Fernseher noch analoge Eingänge hat, müsste dieser Umstand allerdings nicht sehr ins Gewicht fallen. Quellenwechsel über die TV Fernbedienung ist ja gleich erledigt.
tfrosch
Neuling
#6 erstellt: 31. Dez 2012, 14:50
Dann mal eine komische Frage dazu für was sind den dann die Analogen Eingänge an den Gerät?
Passat
Moderator
#7 erstellt: 31. Dez 2012, 14:54
Zum Anschluß von Geräten mit analogem Anschluß?

Man muß dann natürlich auch vom AVR zum TV doppelt verkabeln: Per HDMI und Analog.

Grüße
Roman
tfrosch
Neuling
#8 erstellt: 31. Dez 2012, 15:59
Jetzt verstehe ich das schon langsam warum vom alten VHS Video kein Bild am Fernseher ankommt.
Das heißt also ich muss vom VHS direkt zum Fernseher ( reicht da der gelbe Chinch ?) und der Ton geht dann über den AVR .
Aber für was sind dann die gelben Chinch Eingänge am AVR ?
Komische Sache
Passat
Moderator
#9 erstellt: 31. Dez 2012, 16:07
Genau.

Die Anschlüsse am AVR sind dafür da, das du mehrere analoge Videogeräte daran anschließen kannst.
Nicht jeder hat nur einen VHS-Rekoder, es gibt z.B. auch SAT-Receiver mit nur analogen Anschlüssen.
Oder Spielekonsolen (z.B. die Nintendo Wii). etc.

Grüße
Roman
tfrosch
Neuling
#10 erstellt: 31. Dez 2012, 16:26
Also ich geh vom VHS analog in den AVR und kann dann vom Analog Ausgang am AVR zum Fernseher Richtig ?
Also muss ich noch ein Kabel zum TV ziehen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
rx-v473
Racer1987 am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  3 Beiträge
Aktivboxen an RX-V473
anelmarie am 20.01.2017  –  Letzte Antwort am 21.01.2017  –  4 Beiträge
RX-V473 2Quellen gleichzeitig
S7000 am 21.09.2012  –  Letzte Antwort am 24.09.2012  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V473+ HDMI
MarkyMan am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX V473 überladen?
C.Newton am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2013  –  11 Beiträge
Yamaha RX-V473 Tonproblem!
reddevil1975 am 20.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  6 Beiträge
Rx-V473 + Apple TV
blueice87 am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  3 Beiträge
2.1 am RX-V473.
vdd am 23.12.2014  –  Letzte Antwort am 24.12.2014  –  5 Beiträge
RX-V473 Access Error?
Grizzlymichi am 30.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.10.2014  –  8 Beiträge
RX-V473 Lautstärkeproblem
OttmarZitlau am 15.11.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  12 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliednoernberg
  • Gesamtzahl an Themen1.376.261
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.412