welcher Modi fürs Filme schauen

+A -A
Autor
Beitrag
heimomat
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Nov 2012, 22:28
moin,
mit meinem Einstieg in den 5.1 Bereich kamen viele Fragen auf die ich auch meist Antworten fand. Was mich jetzt aber interessieren würde ist in welchem Modi man Filme schaut, bei meinem RX- V 373 gibt es einige z.B. Sport, Adventure, Standart usw. aber auch Straight ist möglich. Ich frage deshalb weil ich eben ein Film geschaut habe mit dem Modi BD/DVD der ja gewisse Voreinstellungen hat und somit den original Ton verfällscht, Straight hab ich ab der Hälfte benutzt und mit der Einstellung kommt ja der eigentliche Ton rüber so wie er sein soll ( fand ich besser) oder verwechsel ich da was. Wie handhabt ihr das?

Gruß Lars
gohliser07
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Nov 2012, 23:22
Hallo!
Ich habe den 473er. Ich benutze beim normalen TV-Betrieb den Modus "Neo 6 Cinema", beim Blu-Ray schauen lass ich den Modus stehen. Da werden die Tonsignale, so wie auf der BD hinterlegt, wieder gegeben. Im Radio-Betrieb oder CD verwende ich den Stereo-Modus.
Die DSP-Programme habe ich auch mal ausprobiert. Sie verfälchen mir den Klang aber zu sehr.
gohliser07.
heimomat
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Nov 2012, 04:58
moin,

"Neo 6" lass ich auch laufen aber was meinst du mit stehen lassen? was das dps angeht bin ich auch noch verwirrt, heute hab ich iron man geschaut und der avr hat cinema dps ausgewält war das richtig oder hätte es auch "Straight" getan. ich muss sagen das ich mir das schon 3-4 mal in der anleitung durch gelesen habe aber mit dem verstehen und nutzen tue ich mich doch schwer. "MOVIE Standart" und "Straight" lesen sich für mich als ob sie gleich sind beide geben nur das wieder was die disc her gibt. was macht man den jetzt um den reinen ton zu bekommen?

gruß lars
Bejami73
Stammgast
#4 erstellt: 04. Nov 2012, 10:46
Hi,
also ich finde wenn Du keine Presence Speaker daran hast dann brauchst man keine Dsp programme.
Das konnte ich selber festestellen,solange keine extra Lautsprecher am Receiver hängen wird das nur simuliert und für mich hört es sich in Straight dann besser an.
Aber seit ich die Pesence Speaker habe ist das was vollkommen anderes,bei mir steht es auf Standard,weil es am besten die Räumlichkeit eines Kinos hervor hebt.
Habe aber den 1071,am 373/473 kann man glaub ich keine extra Lp anschließen als die 5.1?
Lass es auf Straight wenn das Original willst oder probier die Dsp durch,vielleicht gefällt es Dir ja
Machst mit beidem nichts falsch
Hier was zum lesen
http://www.hifi-foru...m_id=276&thread=1176
gruß


[Beitrag von Bejami73 am 04. Nov 2012, 10:59 bearbeitet]
gohliser07
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Nov 2012, 11:10

heimomat schrieb:

"Neo 6" lass ich auch laufen aber was meinst du mit stehen lassen?

Hallo!
Damit mene ich, dass ich die selbe Einstellung lasse. Also Neo 6 Cinema. Wenn Du die "Movie"-Taste drückst, kannst Du die DSP-Programme durch schalten. Das basiert aber immer auf Dolby Pro Logic II.
Da gibt es kein Neo 6. Neo 6 musst Du mit der "Surround Decode".Taste auswählen. Dann hast Du beim Blu-Ray schauen den unverfälschten Ton der BD. Wenn Du dann nochmal auf die "Surround Decode"-Taste drückst, steht dann im Display "Straight".
@Bejami73: Der 373er und 473er sind reine 5.1 Receiver. Da kann man keine Extra-Lautsprecher anschließen.
Schönen Sonntag. gohliser07.
heimomat
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Nov 2012, 13:15
danke euch beiden, ich lass es jetzt mit neo 6 cinema laufen, anderst macht es ja keinen sinn in meinen augen (ohren).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher Yamaha Receiver fürs Harman Kardon - HKTS 30 ?
Deesen am 08.03.2014  –  Letzte Antwort am 08.03.2014  –  6 Beiträge
yamaha 2030 Filme via DLNA
acki4711 am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2014  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V671 verzögert das Mischpultsignal in den Surround Modi
Expressless am 12.09.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  3 Beiträge
Fragen zu RX-V3900 und den Yamaha Surround Decoder Modi
pelle321 am 10.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.08.2014  –  3 Beiträge
A810 Filme vom PC
incoggnito am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  2 Beiträge
Bild/Tonaussetzer beim Film schauen
mw08 am 08.10.2013  –  Letzte Antwort am 04.11.2013  –  2 Beiträge
Yamaha AX 500 fürs Heimkino
hifi4712 am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 25.04.2011  –  6 Beiträge
Welcher Receiver ist besser
teuerbillig am 02.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  7 Beiträge
SubEQ ab welcher Baureihe
ichbinderpicknicker am 05.02.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  6 Beiträge
rxv 671-soundprogramme für filme
cornerback am 29.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.05.2012  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedicomeinpeace
  • Gesamtzahl an Themen1.389.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.584

Hersteller in diesem Thread Widget schließen