Yamaha RX-V467 und Philips 40PFL5605H wollen nicht so richtig

+A -A
Autor
Beitrag
unbedarft
Neuling
#1 erstellt: 24. Feb 2011, 20:14
guten abend,

zunächst möchte ich mich entschuldigen, falls ich die falsche foren-kategorie gewählt haben sollte und bitte in dem fall darum, dass ein mod den thread entsprechend verschiebt.

bitte seid nachsichtig, bin neu hier :-)

zu meinem anliegen:

ich habe leider probleme mit dem yamaha rx-v467.

oder mit dem wohnzimmer-setup im gesamten. kann leider nicht sagen woran es liegt.

ich habe als tv einen philips pfl 5605h
bei dem habe ich im tv-menü den punkt "easylink" auf auto (alternativ auch "on" probiert) gestellt.
am receiver hab ich natürlich auch arc eingeschaltet.

der tv ist mit hdmi über den arc-hdmi anschluss mit dem receiver verbunden.
am receiver wiederrum hängen per hdmi eine ps3 (hdmi1) und ein appletv (hdmi2)

anfangs war es so, dass ein kanalwechsel mit der fernbedienung des verstärkers (z.b. auf hdmi1) auch der tv umgesprungen ist (in dem fall z.b. auf die ps3)
oder dass das entsprechende gerät (also die ps3 und der tv auch gleich noch mit dazu) sogar eingeschaltet wurden, wenn die aus waren.

das fand ich super lässig und hab mich gefreut.

leider funktioniert das aktuell nicht mehr so richtig.
ich muss fast alles getrennt voneinander einstellen. automatisches umspringen funktioniert irgendwie nur sporadisch.. ich kanns auch nicht wirklich nachvollziehen.. vor allem weil ich weder die verkabelung angerührt habe, noch einstellungen geändert habe.

das kam einfach so.

das einzige was immerhin noch funktioniert, ist, dass der receiver z.b. lauter/leiser wird auch wenn ich mit der fernbedienung vom tv lauter/leiser mache.
und hin und wieder geht auch der receiver mit an, wenn ich den fernseher anmache um tv zu gucken. immerhin.

nur um z.b. ps3 zu zocken bei ausgeschalteten geräten sehen die schritte aktuell so aus:

ps3 anmachen, fernseher anmachen, am fernseher von tv auf ps3 wechseln, receiver anmachen, am receiver auf hdmi1 gehen..boar

vorher hat fürs selbe ergebnis dieser schritt gereicht:
ps3 anmachen (yeah!)

habe den receiver jetzt seit 4 wochen und eigentlich hat es so wie ich mir das gewünscht habe (und ja anfangs auch funktioniert hat) nur die erste woche funktioniert.

hat da jemand ne idee dazu?

receiver kaputt? fernseher schuld?

grüße
unbedarft
Neuling
#2 erstellt: 01. Mrz 2011, 14:20
hat niemand eine idee dazu?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V467 richtig angeschlossen?
micha911 am 17.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V467 anschließen?
GuitarHero999 am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-v467 Subwoofer
chrisstoeckl am 20.09.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V467 und Wärmeentwicklung
cyberdaemon am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V467 kein Bild über HDMI
Yeahhh am 02.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.03.2011  –  2 Beiträge
Yamaha Receiver RX-V467 geht nicht mehr an
Diamondblack am 20.03.2014  –  Letzte Antwort am 20.03.2014  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V467 oder RX-V567 ?
GuitarHero999 am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  8 Beiträge
RX V467 Einstellungsfragen
Sourex am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  7 Beiträge
Yamaha rx v467 Fernbedienung funktioniert nicht mehr
paper2010 am 30.04.2011  –  Letzte Antwort am 01.05.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V467 mit Panasonic TX-L37GW20 und Wii-Konsole
Lindemann1976 am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedNatnat
  • Gesamtzahl an Themen1.389.503
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.082

Hersteller in diesem Thread Widget schließen