Yamaha RX-V467 mit Panasonic TX-L37GW20 und Wii-Konsole

+A -A
Autor
Beitrag
Lindemann1976
Neuling
#1 erstellt: 19. Okt 2010, 11:14
Ich habe mein Heimkinosystem eingerichtet und zwei Probleme bleiben bestehen:

1. Ich habe den AVR laut Bedienungsanleitung so eingerichtet, dass der Panasonic über VieraLink den Audioton über das HDMI-Kabel (Hama HDMI-1.4-Verbindungskabel "ProClass" Steck. - Steck., Met., Gewebe, 1,50 m) an den AVR zurückschicken sollte. Doch dieses macht er nicht.

Gibt es beim TV spezielle HDMI-Buchsen, zur Verbindung mit dem AVR oder mache ich bei der Einstellung was verkehrt?

2. Ich habe die Wii über ein HD-Komponentenkabel mit dem AVR verbunden, da ich dachte, dass die Signale dann über o.g. HDMI-Kabel ans TV weitergeleitet wird. Dem ist aber nicht so.

Kann der AVR nur direkte HDMI-Verbindungen weiterleiten ... oder muss die Wii direkt ans TV angeschlossen werden???
erddees
Inventar
#2 erstellt: 19. Okt 2010, 11:47

1. Ich habe den AVR laut Bedienungsanleitung so eingerichtet, dass der Panasonic über VieraLink den Audioton über das HDMI-Kabel (Hama HDMI-1.4-Verbindungskabel "ProClass" Steck. - Steck., Met., Gewebe, 1,50 m) an den AVR zurückschicken sollte. Doch dieses macht er nicht.
Wenn das TV HDMI 1.4 unterstützt, muss im TV-Soundmenü der Rückkanal ggf. aktiviert werden. Siehe BA des Panasonic. Das nennt sich da auch ggf. ARC.

Gibt es beim TV spezielle HDMI-Buchsen, zur Verbindung mit dem AVR oder mache ich bei der Einstellung was verkehrt?
In der Regel ist das immer nur einer, der "Haupt-HDMI-Anschluss" HDMI 1.

2. Ich habe die Wii über ein HD-Komponentenkabel mit dem AVR verbunden, da ich dachte, dass die Signale dann über o.g. HDMI-Kabel ans TV weitergeleitet wird. Dem ist aber nicht so.
Geht nicht, weil der AVR kein upconversion auf HDMI macht. Also die Wii für Ton mit dem AVR und für Bild direkt mit dem TV verbinden.
Lindemann1976
Neuling
#3 erstellt: 19. Okt 2010, 17:13
Ganz im Kleingedruckten der BA vom Panasonic steht, dass nur die HMDI-Buchse #2 ARC unterstützt. Und siehe da, es funktioniert.

Die Wii habe ich jetzt komplett (Video + Audio) ans TV angeschlossen.

Jetzt läuft alles ...

Deshalb danke für den Wii-Tipp.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wii an Yamaha RX-V467
sailus am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  9 Beiträge
RX-V467 richtig angeschlossen?
micha911 am 17.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V467 auf ARC umstellen
evilkniwel am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 02.07.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V467 oder RX-V567 ?
GuitarHero999 am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V467 anschließen?
GuitarHero999 am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  3 Beiträge
yamaha rx-v467 durchschleifen
chris.reg am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V467 Werkseinstellung
Hans_M. am 03.11.2013  –  Letzte Antwort am 04.11.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX-v467 Subwoofer
chrisstoeckl am 20.09.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  2 Beiträge
Yamaha rx-v365 mit beamer und wii
Gaogrimm am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V467 kein HDMI Ausgangssignal
Maulwurf_ms am 12.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedDaddy_2017
  • Gesamtzahl an Themen1.382.750
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.337.754

Hersteller in diesem Thread Widget schließen