RX-V673 im Blindflug Subwoofer deaktivieren

+A -A
Autor
Beitrag
netdust
Neuling
#1 erstellt: 22. Dez 2012, 18:45
Hallo,

ich bin neu hier und habe meine erste Frage zu meinem ebenfalls neuen RX-V673.
Zur Zeit ist meine Heimkinoanlage noch im Aufbau begriffen und soll nach und nach wachsen.

Da ich gern Napster über meine Anlage streamen möchte, habe ich als ersten Block den AV-Receiver gekauft und möchte ihn zunächst mit meinen guten alten Dali 505-er Boxen nutzen. Der Beamer wird wegen schlechter Lieferbarkeit erst in 14 Tagen eintrudeln und die Surroundanlage wird wohl erst in ein paar Monaten kommen.

Nach einigem herumprobieren mit meinem PC-Monitor habe ich festgestellt, dass ich kein Display habe, dass mit dem RX zusammenarbeitet. Also kann ich den Receiver nur über die Yamaha-IPhone-App oder das Display am Gerät bedienen.

Um die nächsten 14 Tage nicht komplett ohne Bass dazustehen, müsste ich den Subwoofer im Menu deaktivieren.
Könnte jemand von euch mir die Folge von Tastendrücken auf der Fernbedienung schicken, die ich drücken müsste, um den Subwoofer aus der Konfiguration zu werfen?

Achja, ich habe die aktuellste Firmware 1.64 aufgespielt.

Vielen Dank,
Christian
johaa
Stammgast
#2 erstellt: 23. Dez 2012, 10:50
Hallo,

Mache doch die automatische Einmessung. Wenn bei der Messung kein Subwoofer erkannt wird, wird es auch so gespeichert.

L.G.
Johann
std67
Inventar
#3 erstellt: 23. Dez 2012, 11:13
Hi

außerdem hast du eine Bedienungsanleitung und ein Display am AVR. damit müßte es doch möglich den den gewünschten Punkt zu finden
Silas_
Stammgast
#4 erstellt: 23. Dez 2012, 15:00
Ne ne, beim RX-V673 kannste nur wenig, wie z.B. das Optionen Menü übers Display bedienen. Alle Setup Einstellungen funktionieren nur über das OSD.
std67
Inventar
#5 erstellt: 23. Dez 2012, 15:02
na das ist ja sch***

Bei Onkyo kriegst alles auf dem eigenen Display angezeigt
Silas_
Stammgast
#6 erstellt: 23. Dez 2012, 15:38
Ist trotzdem ein geiler AVR. Im normalen Betrieb braucht man eigentlich nur die Einstellungen vom Optionen Menü und das geht ja auch übers Display.

Ich würde es auch über die Einmessung machen. Sollte was dagegen sprechen, werde ich mal versuchen den Blindflug zu koordinieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX V673
TheLionLove am 30.01.2017  –  Letzte Antwort am 14.02.2017  –  14 Beiträge
Yamaha RX V673: Subwoofer
Dome79 am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V673 Verständnissproblem Zone 2
w12er am 25.01.2013  –  Letzte Antwort am 25.01.2013  –  4 Beiträge
RX-V673 Frontdisplay Eingangsanzeige
twollinger am 04.03.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V673
hifiharri am 09.11.2013  –  Letzte Antwort am 09.11.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V673 rauscht
-Lamy- am 18.05.2013  –  Letzte Antwort am 18.05.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V673 Fragen
nersd am 12.04.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V673 Fragen
-Lamy- am 10.05.2013  –  Letzte Antwort am 13.05.2013  –  6 Beiträge
RX-V673 und Airplay
hotschi27 am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 26.02.2013  –  5 Beiträge
Bassprobleme Yamaha RX-V673 im Stereobetrieb mit Denon SC-M39
rroman84 am 05.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Smart

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedPellemasta
  • Gesamtzahl an Themen1.376.887
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.225.306