Yamaha RX-V673 Fragen

+A -A
Autor
Beitrag
-Lamy-
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mai 2013, 19:09
Hi !

Ich liebäugle damit mir entweder den Denon 2113 zu kaufen oder den oben genannten Yamaha, da mein alter H/L AVR 3500 doch in die Jahre gekommen ist.

Airplay ist mir sehr wichtig und daher wäre es nett wenn ihr mir folgende Frage beantworten könnt:
Kann der Receiver so eingestellt werden, dass er sich automatisch anschaltet, wenn ich ihn in meinem iPhone / iTunes als Abspielgerät anwähle?

Oder ist er im abgeschalteten Zustand überhaupt sichtbar?
Außerdem bin ich sehr am Internetradio interessiert. Kann ich das auch über die iPhone-App vernünftig steuern?
Ich stelle mir das so vor, dass ich eine Favoritenliste in meinem iPhone habe und dann einfach z.B.WDR 2 auswählen kann. Außerdem wäre es schön, wenn ich diesen Sender abspeichern könnte, sodass er mit einem Klick auf einen Szenenknopf automatisch anspringt.

Funktioniert das?

Und nun zu meiner letzten Frage:
Kann ich die Kanäle auch umbenennen? Zum Beispiel so, dass da anstelle von HDMI 1 oder AV 1 ein benutzerdefinierter Name wie beispielsweise Raspberry Pie steht.

Vielen Dank schonmal für eure Antworten :).

Liebe Grüße
Lamy
Mickey_Mouse
Inventar
#2 erstellt: 11. Mai 2013, 17:00
Unter Vorbehalt, da ich den 673 nicht kenne (habe nur hier im Arbeitszimmer einen alten 667):
da selbst der 667 die Eingänge schon umbenennen kann, sollte das beim 673 auch gehen.

Zum AirPlay:
ICH würde da nicht soviel drauf geben und mir einfach ein AppleTV dazu kaufen. Damit kannst du sogar Videos vom iPad oder einem neueren MacBook streamen, das kann kein AVR.
Wenn es "nur" um Musik geht, dann kann das auch der RaspberryPi (das habe ich schon probiert, Video habe ich damit nicht hinbekommen).

Radio höre ich mit der TuneIn App vom iPhone/iPad (und streame das eben wieder per AirPlay zum AVR). Das halte ich für wesentlich einfacher als per AVR direkt.
MOT1984
Inventar
#3 erstellt: 11. Mai 2013, 17:09
Der Receiver schaltet sich ein sobald du mit AirPlay eine Verbindung herstellst.
Ja es ist mit dem internetradio genauso wie du schreibst.mit der yahama app kannst du deine Sender wählen.geht sehr gut
Hardrock82
Inventar
#4 erstellt: 12. Mai 2013, 18:21
Hallo Leute

Klinke mich mal hier in den Thread auch ein da mich der V673 auch sehr intressiert.
Zu meiner Frage, unterscheidet sich das sehr dolle vom Klang im bezug zum V773?
Bei idealo steht was von 160 statt 150Watt (v673).

Mit dem Plastik statt alu Design könnte ich mich ja noch anfreunden,
den mein alter Onkyo SR606 (defekt) ist ja auch plastik.

Gruss
Mickey_Mouse
Inventar
#5 erstellt: 12. Mai 2013, 19:07
ohne die jetzt gegeneinander gehört zu haben, behaupte ich einfach mal, dass die alle nahezu gleich sind und nur die Netzteile minimal voneinander abweichen. Die 10W machen definitiv keinen Unterschied, die kannst du nichtmal im direkten Vergleich hören!

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann hat der 773 zwei HDMI Ausgänge und ist "kleinste" Yamaha mit Multi-Point-Einmesung. Bei einer Einmessung nur an einem Punkt bekomme ich hier selbst bei einem einigermaßen optimierten Raum nie wirklich reproduzierbare Ergebnisse. Bei zwei drei zusätzlichen Messungen um den Hörplatz herum (nur so 30cm Abstand) ist das deutlich ausgewogener.

Wie viel Wert man darauf legt und wie stark sich das auswirkt muss jeder selber wissen.
-Lamy-
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Mai 2013, 11:21
Hallo!

Danke für die Hilfe! Habe ihn mir jetzt in Bielefeld für 333 Euro gekauft und denke, dass das ein absolutes Schnäppchen ist. Ich werd ihn aber wohl erst Mittwoch anschließen können, kann's kaum erwarten

Lieben Gruß
Lamy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V673 und Airplay
hotschi27 am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 26.02.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V673 womit Internetradio?
sly.bide am 10.02.2013  –  Letzte Antwort am 13.02.2013  –  7 Beiträge
Fragen zum Yamaha RX-V673 und Samsung UE55ES6300
sonicdacrack am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 28.02.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V673
Marvin71 am 23.02.2016  –  Letzte Antwort am 24.02.2016  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V673 - PS3 Fernbedienung + Zone 2
kaimart am 31.08.2012  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  12 Beiträge
Yamaha RX-V450 vs. RX-V673
Dennis50300 am 22.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  17 Beiträge
Yamaha Receiver schaltet automatisch ab
magü am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2015  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V673, Funktionen der "AV Controller App "
rafty am 28.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.09.2015  –  19 Beiträge
Yamaha 3040 und Airplay
MrB2010 am 20.05.2015  –  Letzte Antwort am 21.05.2015  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V671 oder doch den RX-V673
monster88 am 04.09.2012  –  Letzte Antwort am 07.09.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedDianaH
  • Gesamtzahl an Themen1.376.319
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.143