9.6 1 Stimme

Yamaha RX-V673 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 7-Kanal AV-Receiver, 150 Watt RMS, Dolby True HD / DTS HD, 6x HDMI-In, 1x HDMI-Out, USB, Ethernet, UPnP, DLNA-zertifiziert, AirPlay, Smartphone-Steuerung

» technische Details
9.6 1 Stimme
Bildqualität 9.0
9.0 Punkte
Klangqualität 10.0
10.0 Punkte
Ausstattung 10.0
10.0 Punkte
Design 9.0
9.0 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10.0 Punkte

Bewertungen für Yamaha RX-V673

  • 9.6
    Hab den RX-V 673 seit 3 Jahren in Betrieb, für Stereo und Film. 7.0 Kanal, Surr.Back statt Front Presence. Bin bis heute sehr zufrieden mit dem Yamaha.Macht auch in Stereo einen sehr guten Klang. Die neue Automatische Lautsprechereinmessung ist einfach Spitze bei Yamaha. Zuspieler sind Yamaha DVD S1700 ... Hab den RX-V 673 seit 3 Jahren in Betrieb, für Stereo und Film. 7.0 Kanal, Surr.Back statt Front Presence. Bin bis heute sehr zufrieden mit dem Yamaha.Macht auch in Stereo einen sehr guten Klang. Die neue Automatische Lautsprechereinmessung ist einfach Spitze bei Yamaha. Zuspieler sind Yamaha DVD S1700 und Samsung TV.
    Stereo im Pure Direct Modus kann mit jedem Stereoverstärker in der Preisklasse mithalten. Hab meinen Stereoverstärker NAD C355 abgeschafft, der Yamaha RX-V 673 kann das gleiche wie der NAD. So ist nur noch ein Verstärker für Stereo und Film nötig.

Vorteile Yamaha RX-V673

  • Kein separater Stereoverstärker mehr notwendig,da auch in Stereo sehr gut.
    0x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-V673

  • Einstellungen für ungeübte etwas knifflig.Mit etwas Geduld geht es aber.
    0x Zustimmung
  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von rafty 19 Yamaha RX-V673, Funktionen der "AV Controller App "
    Ich möchte mir den Receiver " Yamaha RX-V673" kaufen. Wichtig ist mir, dass über ein Android-App (also ohne den TV einzuschalten) die komplette Wiedergabe eines Ordners (MP3 und FLAC) entweder über USB oder Netzwerk (NTFS), gestartet werden kann. Bei meiner schriftlichen Anfrage bei Yamaha... weiterlesen → rafty am 28.05.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 20.09.2015
  • Avatar von looking78 14 RX-V673 Net-Radio Sender speichern?
    Wie kann man beim Yamaha RX-V673 Net-Radio Sender speichern. Es gibt den Ordner Lesezeichen aber ich bekomme kein Sender in den Ordner. Wer kann mir helfen? Ich habe schon viel gegoogelt aber noch keine Lösung gefunden. Viele Grüße weiterlesen → looking78 am 03.03.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 31.08.2016
  • Avatar von sly.bide 5 RX-V673 tunein-radio streamen per handy
    Habe diverse Beiträge durchsucht, ähnlichstes Thema war spotify aber da scheint es ja eigene funktion für zu geben...) Ich habe einen Yamaha RX-V673 und möchte mit meinem Handy gerne die App tunein-radio auf den AV streamen - klappt nur nicht wirklich... Die Yamaha-App funzt wunderbar auf dem... weiterlesen → sly.bide am 28.07.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 07.12.2015
  • Avatar von Mr._Schnitzel 14 Tonaussetzer mit YAMAHA RX-V673
    Ich habe einen Yamaha RX-V 673 und habe ständig sehr kurze Tonaussetzer. Dies tritt sowohl bei Geräten auf die über HDMI verbunden sind (z.B. Xbox, WDTV Live HD, AppleTV) als auch bei bei meinem Fernseher der über Toslink verbunden ist. Wenn ich Musik über AirPlay abspiele passiert dies aber... weiterlesen → Mr._Schnitzel am 09.11.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 04.04.2014
  • Avatar von thorkogel 9 RX-V673: bei YPAO:Linear kein Bass
    Habe gestern den Yamaha RX-V673 in Betrieb genommen. Als Lautsprecher habe ich die Jamo 606. Da ich keinen Subwoofer habe, lasse ich den Bass über die Frontlautsprecher ausgeben, was ich auch so eingestellt habe. Nun habe ich mit YPAO eingemessen. Das Klangbild ist sehr gut und klar, auch die... weiterlesen → thorkogel am 30.11.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 09.02.2013
  • Avatar von sammyxx 4 Yamaha RX-V673 und W3 Pegelfehler bei Subwoofer
    Ich bekomme bei meinem neuen RX V673 beim YAPO einmessen ständig einen W3 Pegelfehler. Ich habe 2 Subwoofer und ich erhalte den Fehler unabhängig davon ob nur einer oder beide angeschlossen sind. Das System stellt dann automatisch den Subwoofer mit minus 10.0 DB Lautstärke ein. Ich habe die... weiterlesen → sammyxx am 16.12.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 17.12.2012
  • Avatar von nimy 6 Kein Ton per HDMI von Yamaha RX-V673 an Pana VT50
    Mein neuer Yamaha RX-V 673 weigert sich vehement zur Tonausgabe per HDMI an den Panasonic VT50. Nun habe ich gelesen, dass einige Yamaha Receiver nur das Bild aber nicht das Audiosignal über HDMI übertragen. Ob das nun auch auf den 673 zutrifft weiß ich nicht und konnte es nirgends finden.... weiterlesen → nimy am 02.11.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 02.11.2012
  • Avatar von looking78 2 RX-V673 HDMI OUT blinkt rot
    Ich habe den Yamaha RX-V673 im Einsatz. der Fernseher ist über HDMI OUT angeschlossen. Wenn ich den Fernseher ausschalte und weiter Musik höre, blinkt immer rot HDMI OUT. Das ist nervig. Kann man das abstellen ohne die anderen Funktionen einzuschränken? Vielen Dank für eure Bemühungen! Viele... weiterlesen → looking78 am 03.03.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 11.07.2014
  • Avatar von soundfuchs 4 Yamaha RX-V673, Party-Modus?
    Bei uns steigt demnächst eine Party. Ich möchte gerne Spotify/ Airplay nutzen, was generell auch prima funktioniert. Meine Idee ist, zusätzlich über Zone2, 2 Lautsprecher im Garten anzusteuern. Dazu ist es notwendig, dass Hauptzone und Zone2 die gleiche Musik wiedergeben. Der 673 hat keinen... weiterlesen → soundfuchs am 03.07.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 04.07.2013
  • Avatar von cbpanther1 13 Handy und Yamaha rx-v673 youtube
    Ich bin relativ neu hier und würde euch gerne um Hilfe bitten. Ich habe oben genannten Receiver und auf meinem Handy die Yamaha app. Ich kann mit der app die Quelle ändern auf z.b Netradio oder Tuner oder server usw.. Auch kann ich mit der App MP3 Lieder Starten die auf dem Handy vorhanden... weiterlesen → cbpanther1 am 21.06.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 02.08.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha RX-V673

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 150
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: ja
  • Produkttyp: AV Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: ja
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 10.2
  • Tiefe in mm: 364
  • Höhe in mm: 171
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby True HD / DTS HD
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 1
  • Phono-Eingang: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.1
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: ja
  • Multiroom: nein