Yamaha RX-V 673 und 473 geht plötzlich an!

+A -A
Autor
Beitrag
totto2k
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jan 2013, 10:18
Hallo zusammen!
Ich habe den RX-V 673 in Betrieb (vorher den 473 mit gleichem Problem) und er geht of in der Nacht oder irgendwann am Tag einfach an.

Angeschlossen ist:
TV am einzigen HDMI Out (TV ist Toshiba RV555D mit Regza Link/CEC aktiv)
Playstation 3 an HDMI Eing. 1 (CEC an)
zuvor ein Sky Pace/ jetzt ein Sky Humax Receiver (beide haben kein CEC,bei beiden trat das Problem auf)

wenn der Receiver plötzlich angeht (also der AV Receiver), ist der Toshiba TV auf "active standby".

Hat jemand dazu einen Erklärungsansatz? die HDMI Steuerungsaptionen im Toshiba sind eigentlich so eingestellt wie es laut Handbuch sinn macht,nämlich so:
http://www.areadvd.de/images/2009/toshiba_42rv555d_regzalink.jpg

Irgendwas scheint "aufzuwachen".. habe automatische Softwareupdates vom TV schon deaktiviert...bin etwas ratlos. Was meint Ihr könnte es sein?

Danke,
Thorsten
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2013, 22:50
Als ersten Schritt würde ich die am AVR angeschlossenen Geräte nacheinander je 12-24 Std. "hart" vom Strom trennen. So ist schon mal der Übeltäter ermittelbar.
Danach kann man sich ggf. Einstelloptionen widmen.


[Beitrag von steelydan1 am 10. Jan 2013, 22:52 bearbeitet]
totto2k
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Jan 2013, 16:12
Danke,damit habe ich jetzt mal angefangen..erster Schritt war Trennung der Netzwerkverbindung (wollte Wake up over Network / network standby) ausschliessen. Kein Unterschied,Receiver ging morgens wieder an...aber diesen morgen fiel mir auf, dass die HDMI Leuchte im Display ständig in unregelmäßigen Abständen an und aus geht. An dem entsprechenden Anschluss hängt meine Playstation...ich habe das HDMI Kabel getrennt und das Aufleuchten hörte auf..anderes Kabel genommen, gleiches Problem...Playstation hat HDMI Steuerung an,ebenso der Reiceiver...

Hat jemand eine Erklärung? Lösungsansatz?


[Beitrag von totto2k am 12. Jan 2013, 16:13 bearbeitet]
digiqual
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jan 2013, 19:15
...es gibt Sat-Receiver die Nachts oder zu zu einer bestimmten programmierten Uhrzeit sich anschalten um das EPG für die kommenden tage zu aktualisieren. Mein schon etwas älterer Technisat macht das z.B. so.
Möglicherweise wird das als Einschaltsignal wahrgenommen?
JayJay1707
Neuling
#5 erstellt: 12. Jan 2013, 22:17
Genau entweder der Sat Receiver, wie schon im Post über mir gesagt. Oder es könnte die PS3 sein, hast du die Einstellung automatisch nach Updates suchen aktiviert?
totto2k
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Jan 2013, 16:25
in meinem Fall scheint der TV den Reiceiver im 24 Stunden Rhythmus zu aktivieren...ich habe am TV die automatischen Updates schon abgeschaltet...bringt aber nichts....hat jemand eine Idee was ein Toshiba 42RV555D sonst noch so um 8 Uhr morgens treiben könnte?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschiede RX 673, 573, 473, .
Tobias1234 am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 473 Probleme
jembus89 am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 673 (defekt - durchgebrannt)
totto2k am 11.01.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2015  –  2 Beiträge
Probleme mit RX-V 473
Villinger am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 29.05.2013  –  15 Beiträge
Bildaussetzer Yamaha RX 673
winogati am 19.03.2014  –  Letzte Antwort am 22.03.2014  –  5 Beiträge
Yamaha RX V 673 und Wlan
mibb am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  12 Beiträge
Yamaha rx-v 673 und Zone2
Aspin2012 am 11.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  3 Beiträge
Kaufentscheidung zwischen Yamaha RX-V 1071 und RX-V 673
Buchi99 am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2012  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V 673 ARC Verhalten
Bucky_2k am 25.11.2017  –  Letzte Antwort am 29.11.2017  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 673 Scene Tasten
Menneman am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedThomas_Süllow_
  • Gesamtzahl an Themen1.412.050
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.882.434

Hersteller in diesem Thread Widget schließen