Yamaha rx v 3067 Höhen einstellen

+A -A
Autor
Beitrag
rot_dragon
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jan 2013, 10:51
Hallo
Ich brauche nochmal Eure Hilfe
Ich habe meinen Receiver jetzt gefühlte 100 mal einmessen lassen, hat auch alles funktioniert.
Jetzt möchte ich den klang noch meinen Bedürfnissen anpassen. Ich möchte gerne die höhen anheben, weil es bei den Filmen alles so dumpf klingt.Ich habe im Menue alles mögliche probiert, aber es will nicht klappen .
Muss die Frequenz geändert werden?, wenn ja in welcher Richtung.
vielen Dank für eure hilfe im vorraus
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2013, 11:03
So einfach ist das nicht. Die Einstellungen im PEQ erfordern Knowhow in der Akustik. Da sind Hinweise wie "stell mal die 2kHz auf +10" nicht wirklich hilfreich.

Die Frage wäre eher, warum misst der AVR so mies ein? Und da wäre dann der Hinweis, mal auf die Raumakustik und/oder Aufstellung der Lautsprecher zu achten. Da er die Höhen wohl arg drosselt, wäre da evtl aus der Ferne die Vermutung, dass du in einem sehr halligen Raum sitzt?

Erfahrungsgemäß: je schlechter die Raumakustik, desto mieser auch die Einmessung.


[Beitrag von Eminenz am 27. Jan 2013, 11:05 bearbeitet]
rot_dragon
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jan 2013, 11:23
Die boxen hängen alle unter der Decke, ging nicht anders, Neigung zum Hörplatz.
Der Center misst die Frequenz von 157,5 Hz, Front 198.4 Hz,Surround 250 Hz und Backsurround 157,7 Hz.
Bei meinen allten Onkyo konnte ich einfach die Höhen aufdrehen und gut war.
Der klang war vorherr auch perfekt, doch nach dem update ( Napster), bin ich nur noch am Testen.
Höre ich ein Actionfilm ist der Klang fast perfekt bis auf die Stimmen, hört sich an das etwas zuviele tiefe Signale auf die Boxen übertragen werden.
Wenn ich manuell einstelle, was sollte ich als Grundeinstellung verwenden, damit ich mich langsam an der
optimalen Einstellung herantasten kann.
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 27. Jan 2013, 11:28
Es gibt keine Grundeinstellungen für dein Problem. Du kannst den Receiver einem WErksreset unterziehen und komplett manuell einstellen, aber das bedarf Zeit.
homecinemahifi
Inventar
#5 erstellt: 27. Jan 2013, 11:28
Hallo

Du kannst doch auch beim Yamaha die Höhen einstellen und zwar ohne EQ.

Einfach auf der Fernbedinung Option drücken und dann kannst du die Höhen, die Bässe usw. einstellen.
rot_dragon
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Jan 2013, 12:48
Das habe ich auch schon versucht, doch das bringt auch keinn grossen Veränderungen.
Ich müsste eigentlich nur den Bassanteil im Center reduzieren, doch das ist das Problem ich weiss nicht wie
homecinemahifi
Inventar
#7 erstellt: 27. Jan 2013, 12:56
Kannst du die Trennfrequenz einzeln verstellen?
rot_dragon
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Jan 2013, 13:05
Ja das ist möglich
homecinemahifi
Inventar
#9 erstellt: 27. Jan 2013, 13:06
Auf was hast du den Center getrennt?

Was hast du überhaupt für Lautsprecher?
rot_dragon
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 27. Jan 2013, 13:11
Der Center steht bei 157 Hz, meinst du das?
es sind Teufel Lautsprecher
Habe gerade nochmal nachgeschaut, Center 90 Hz, Front 80 Hz


[Beitrag von rot_dragon am 27. Jan 2013, 13:15 bearbeitet]
homecinemahifi
Inventar
#11 erstellt: 27. Jan 2013, 13:25
Und was für Teufellautsprecher genau?
rot_dragon
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 27. Jan 2013, 14:37
Teufel System 4 mit 2 AKtiven Sub M5500 SW


[Beitrag von rot_dragon am 27. Jan 2013, 14:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha rx v 3067 Frequenz
rot_dragon am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 3067
Marco_1984 am 03.09.2011  –  Letzte Antwort am 04.09.2011  –  2 Beiträge
YAMAHA RX-V 3067 "ACCES ERROR"
SONY-Boy am 04.02.2012  –  Letzte Antwort am 11.02.2012  –  14 Beiträge
Yamaha RX-V 3067 Einstellungen
LOURO70 am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2010  –  19 Beiträge
RX-V 3067 Web-Interface
marpiet am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  3 Beiträge
Yamaha Rx V 3067 Standby-Ton
Möhrenmanni am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 3067 Problem mit Fernsehbild
Frank0204 am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  2 Beiträge
Last.fm auf dem Yamaha RX-V 3067 ?
ilion am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 3067 Garantie/Reparatur
Poseidon01 am 12.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  6 Beiträge
Kopfhörerverstärker an Yamaha RX-V 3067 anschließen
Thraxas am 28.10.2013  –  Letzte Antwort am 02.11.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedPom_S_Fritz
  • Gesamtzahl an Themen1.376.465
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.217.279