YAMAHA RX-V 3067 "ACCES ERROR"

+A -A
Autor
Beitrag
SONY-Boy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Feb 2012, 10:26
Hallo Gemeinde

Nachdem mit meinem Pioneer VSX-2021 nicht so ganz Zufrieden war (Ton)
Habe ich gestern bei SATURN in Östereich einen Verstärker YAMAHA RX-V 3067 gekauft
Die Freude über den Verstärker währte leider nicht lange.
Als erstes habe ich den Verstärker angeschlossen, Boxen, Fernseher, usw., usv.
Als ich den Eingang auf TUNER gestellt habe kam schon die erste Ernüchterung
Ist der TUNER def. ? Ich kann keine Frequenz einstellen ich kann nicht umschalten zwischen FM un AM.
Wenn ich die Taste “ON SCREEN” drücke kommt das Bildschirmmenü
da wird mir ACCES ERROR angezeigt.
Mit den Pfeiltasten kann ich nicht rauf oder runter.
Bedienungsanleitung hab ich gelesen.
Ein RESET hat nichts gebracht.
Firmware war schon die aktuelle 3.20 drauf.
Ist schon Traurig so was ich bin mehr als 450 Km von Großmehring nach Salzburg und Retour
gefahren und jetzt sowas. (Ich bin ganz verzweifelt).


Danke schon mal für eure Antworten.
alien1111
Inventar
#2 erstellt: 04. Feb 2012, 10:45
Hi,

ist ACCES ERROR-Meldung auch angezeigt, wenn keine HDMI-Kabel angeschlossen sind?
Hast Du den Reciver AB SOFORT nach der Ankunft zu Hause eingeschaltet (220V)?
Welches Wetter war bei Dir in diesen Tag (Frost, Regen, Schnee, Außentemperatur usw.)?
Hast Du den Reciver als Nagelneu gekauft oder Ausstellungsstück? War RX-V3067original verpackt?

Gruss


[Beitrag von alien1111 am 04. Feb 2012, 11:05 bearbeitet]
SONY-Boy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Feb 2012, 11:13
Hallo

ACCES ERROR wird mir immer dann angezeigt wenn ich ins SETUP-Menü rein möchte
HDMI-Kabel ist angeschlossen am OUT1 zum Fernseher.

Wetter: es waren gestern Abend -10°C Gerät war im Auto eingepackt (temp ca 22°C) hab's in die Wohnung
getragen in ca 3min und in der Wohnung ist das Gerät mehr wie eine Stunde ausgepackt rumgelegen.

Ich kann MP3 vom USB Stick abspielen, SAT-Receiver ist angeschlossen (geht)

Was mich noch zusatzlich stutzig macht ist der TUNER wenn ich auf Tuner umschalte
ich kann keine Frequenz einstellen auch nicht umschalten von AM auf FM, UKW-Hausantenne ist angeschlossen.

In der Bedienungsanleitung unter Fehler behebung steht:

ACCES error :
Ursache1:
Dieses Gerät kann auf Ihr USB-Speichergerät oder tragbares
USB-Audiowiedergabegerät nicht zugreifen
Abhilfe1:
Versuchen Sie ein anderes USB-Gerät

Ursache2:
Es liegt ein Prob mit dem Signalpfad von Ihrem USB-Speichergerät zu diesem Gerät vor
Abhilfe2:
Schalten Sie diese Gerät aus. Schliesen Sie es wieder neu an

Ob der USB-Stick angeschlossen ist oder nicht spielt keine Rolle
der ACCES ERROR wird angezeigt.
MP3's kann ich davon abspielen.

Werd's mit einem anderen HDMI-Kabel auch noch probieren.

Gerät müsste Neu sein. Hab's gestern in Östereich gekauft.Verpackung war nicht original versiegelt.
Ob Austellungsstück ? weis ich nicht.
Am liebsten würde ich hinfahren und mein Geld zurückverlangen.


Danke schon mal


[Beitrag von SONY-Boy am 04. Feb 2012, 11:16 bearbeitet]
alien1111
Inventar
#4 erstellt: 04. Feb 2012, 11:42
1.RX-V3067 abschalten
2.220VNetzkabel von Steckdose auf ca. 1 Min trennen
3.RX-V3067 einschalten (Pkt. 2 Seite 127 BDA "Advanced Setup")
4.RX-V3067 "INITIALIZE CANCEL" => ALL durchführen (Seite 129 BDA)
5.Reciver aussachalten, von Steckdose trennen.
6.RX-V3067 einschalten

Was passiert? Ist die Fehlermeldung vorhanden?

SONY-Boy schrieb:

Wetter: es waren gestern Abend -10°C Gerät war im Auto eingepackt (temp ca 22°C) hab's in die Wohnung getragen in ca 3min und in der Wohnung ist das Gerät mehr wie eine Stunde ausgepackt rumgelegen.

Bei diesen Umständen 1Std. ist zu wenig. Es kann passieren, dass das Kondenswasser konnte den RX-V3067 doch beschädigen.

Gruss


[Beitrag von alien1111 am 04. Feb 2012, 11:49 bearbeitet]
SONY-Boy
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Feb 2012, 13:08
Danke für deine Mühe

HDMI kabel gew.

Initialisierung schon ein paarmal durchegführt.

Wenn ich dann die OnScreen Taste drücke steht dort wo Input stehen sollte noch immer "Access error"
und ich kann nicht mit den PfeilTasten rauf/runter z.B. zum Lautsprecher Setup navigieren.

Grüsse
alien1111
Inventar
#6 erstellt: 04. Feb 2012, 13:22
Hi,

es sieht so aus, dass das Kondenswasser den V3067 beschädigt hat (..... oder MM hat dir schon defekten Reciver verkauft).
Ich werde auf deiner Stelle den Reciver zurück abgeben.

Gruss


[Beitrag von alien1111 am 04. Feb 2012, 13:24 bearbeitet]
1976anubis
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Feb 2012, 20:50
Der V3067 macht ganz schöne probleme
alien1111
Inventar
#8 erstellt: 05. Feb 2012, 11:20

1976anubis schrieb:
Der V3067 macht ganz schöne probleme :.

Das kann man nicht sagen.
Das ist nur einen AUSNAHMEFALL (wahrscheinlich hat das Kondenswasser den V3067 beschädigt ... oder MM hat schon defekten Reciver verkauft).

Gruss


[Beitrag von alien1111 am 05. Feb 2012, 15:37 bearbeitet]
1976anubis
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 05. Feb 2012, 11:30
Die anderen haben sich nur noch nicht gemeldet
Nein , so schlecht ist der wirklich nicht und das problem was ich habe ist wohl nur eine einstellungssache .
SONY-Boy
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 11. Feb 2012, 11:31
Danke für eure Antworten

Hab das Gerät zurückgegeben und ein anderes bekommen.

Was mir bei diesem Gerät aufgefallen ist,
Wenn ich bei diesem Gerät am Eingangswähler drehe erscheint der SIRIUS Eingang nicht mehr
beim Defekten Gerät war es vorhanden.
Gebraucht wird er nicht.

Eine Frage noch
Kann man Eingänge ausschalten so dass sie übersprungen werden wenn man Drehknopf dreht?
Ich hab diesbezüglich nichts gefunden

Danke schon mal

Grüsse
alien1111
Inventar
#11 erstellt: 11. Feb 2012, 11:41
d.h. hast Du einen Gerät aus USA gekauft (wahrscheinlich Reimport; SYRIUS Satellite Radio haben USA-Modelle).
Sehr merkwürdig und sehr interessant ..... was kann man in Salzburg kaufen!

Viel Spaß
Gruss


[Beitrag von alien1111 am 11. Feb 2012, 11:48 bearbeitet]
SONY-Boy
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 11. Feb 2012, 11:49
Ja, im SATURN-Salzburg, finde ich auch merkwürdig.

Gerät war nicht original Verpackt.
War im Original Yamaha Karton.


Danke

Grüsse
alien1111
Inventar
#13 erstellt: 11. Feb 2012, 11:52
MM kann alles verkaufen! Auch Schrott!
Vielleicht hat jemand in MM den "Germany"-Modell auf "USA"-Model umgetauscht.
Es gibt nur der Frage: WER hat das gemacht?

Gruss


[Beitrag von alien1111 am 11. Feb 2012, 11:57 bearbeitet]
Passat
Moderator
#14 erstellt: 11. Feb 2012, 16:28
Das alte Gerät war entweder tatsächlich ein USA-Gerät (was am Anschluß für Sirius erkennbar gewesen wäre) oder da hat jemand die USA-Firmware drauf geflasht.

Wobei es den RX-V3067 in den USA gar nicht gab, er hieß dort RX-A3000 und hatte auch schon den 5. Fuß.
Weiterer Unterschied: Die USA-Geräte haben HD-Radio.
Wobei das HD nicht für High Definition steht, sondern für Hybrid Digital. Da wird ein Digitalradio-Sender auf die gleiche Frequenz eines normalen UKW-Senders gequetscht.
Das erfordert niedrige Datenraten und die Tonqualität ist dementsprechend mieß.

Merkwürdig ist der Fall aber auf jeden Fall.

Umso erfreulicher, das das Austauschgerät jetzt funktioniert.

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V 3067
Marco_1984 am 03.09.2011  –  Letzte Antwort am 04.09.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 3067 Einstellungen
LOURO70 am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2010  –  19 Beiträge
Yamaha rx v 3067 Frequenz
rot_dragon am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  2 Beiträge
RX-V 3067 Web-Interface
marpiet am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  3 Beiträge
Yamaha Rx V 3067 Standby-Ton
Möhrenmanni am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 3067 Problem mit Fernsehbild
Frank0204 am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  2 Beiträge
Last.fm auf dem Yamaha RX-V 3067 ?
ilion am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 3067 Garantie/Reparatur
Poseidon01 am 12.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  6 Beiträge
Yamaha rx v 3067 Höhen einstellen
rot_dragon am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  12 Beiträge
Kopfhörerverstärker an Yamaha RX-V 3067 anschließen
Thraxas am 28.10.2013  –  Letzte Antwort am 02.11.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedLeonld
  • Gesamtzahl an Themen1.382.492
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.332.773

Hersteller in diesem Thread Widget schließen