Kombi Yamaha RX-V773 und Heco Ambient 5.1a

+A -A
Autor
Beitrag
Timo777
Neuling
#1 erstellt: 04. Mrz 2013, 21:30
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und brauche mal eure Hilfe.

Seit dem Wochenende habe ich die o.g. Kombi und habe leider nur Probleme damit.

Vorab kann ich noch sagen, dass ich die Lautsprecher eingemessen habe und die aktuelle Firmware auf den Receiver gespielt habe.

Folgende Probleme habe ich:

1. Der Subwoofer verfügt über eine Abschaltautomatik. Leider habe ich das Problem, dass sich der Subwoofer beim normalen Tv Programm nicht einschaltet. Schalte ich dann mal kurz auf Radio um, schaltet er sich ein. Gucke ich dann Tv schaltet er sich wieder ab und es kommt eine Art Hupton aus dem Subwoofer. Dieser kommt jedoch nicht, wenn ich den Receiver ausschalte und sich der Subwoofer dann später ausschaltet. Somit kann ein Defekt des Subwoofers ausgeschlossen werden.

2. Wenn der Subwoofer mal eingeschaltet ist und ich durch das Tv Programm schalte, kommt bei jedem Programmwechsel eine Art ticken aus dem Subwoofer, da der Receiver anscheinend die Lautsprecher bei jedem Programmwechsel neu anspricht. Erkennbar ist das, weil bei jedem Programmwechsel die Lautsprecher im Display des Receivers kurz weg sind und dann wieder erscheinen. Ist dieses Phänomen normal?

Insgesmt muss ich sagen, dass ich aktuell sehr unzufrieden mit der Situation bin und ich hoffe ihr könnt mir helfen. Vielen Dank schonmal im voraus.

Gruß

Timo
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 05. Mrz 2013, 14:26
Hallo

zu1)
Wird hauptsächlich daran liegen, dass die TV-Sendung nur in 2Kanal-Ton, also ohne LFE, gesendet wird und auch sonst nur wenig Bassanteile besitzt. Da bekommt der Sub kein Signal und schaltet nicht ein. Bei Radiobetrieb, vermutlich mit Musik, liegt dagegen ein Basssignal vor.
Du kannst bei TV-Betrieb mit verschiedenen DSP-Programmen testen, z.B. Neo6 Cinema, ob sich etwas ändert oder den Sub statt auf "auto on" auf "immer an" stellen (falls das bei dem Modell möglich ist).
Die Sache mit dem Hupton ist mir nicht bekannt.

zu2)
Bei jedem Senderwechsel prüft der AVR, welches Tonformat ankommt (z.B. Stereo, DD 2.0, DD 5.1). Das ist die Ursache für das kurze Verschwinden der LS-Symbole.
Beim Ticken aus dem Sub denke ich, dass dies nicht durch ein Störsignal vom AVR verursacht wird sondern durch das Ab-/ Anschalten des Aktivmoduls im Sub entsteht. Auch hier mal bein Sub auf "immer an" wechseln und hören ob es dann weg ist.

Insgesamt sehe ich kein Problem am AVR, sondern einen auf "Auto-on Stellung" übersensibel reagierenden Sub und evtl. einen falsch gewählten Surround-Decoder bei TV-Ton.


Wie ist der Sub-Pegel am AVR ? Bitte im Setup-Menü nachsehen. Eine mgl. Ursache könnte sein, dass der Sub mit -10dB eingemessen wurde und dadurch das Ausgangssignal zu gering ist für die "Auto on"-Funktion .
Ist das der Fall den Sub-Pegel am AVR auf +5dB erhöhen und danach den Volume-Regler am Sub niedriger einstellen bis der Sub wieder in der gleichen Lautstärke spielt.


[Beitrag von steelydan1 am 05. Mrz 2013, 15:09 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V 675 mit Heco Ambient 5.1A
chibu am 02.07.2013  –  Letzte Antwort am 14.07.2013  –  7 Beiträge
Kriechstrom Yamaha RX-V773
slYder111 am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V773
Tomtomtom72 am 30.10.2012  –  Letzte Antwort am 31.10.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V675 Einmessprobleme/Lautstärkeprobleme mit Heco Ambient 5.1
chickywicky am 16.09.2014  –  Letzte Antwort am 03.10.2014  –  64 Beiträge
Yamaha RX-V773 - Einschalten unmöglich?
Tpol am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  11 Beiträge
AVR defekt? Yamaha RX-V773
c00per99 am 16.10.2015  –  Letzte Antwort am 16.10.2015  –  3 Beiträge
Neue Klangabstimmung Yamaha RX-V773
EisenPM am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  24 Beiträge
Yamaha RX-V773 als Vorstufe?
DonCool am 18.12.2012  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V773, die Zweite
frafri am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.11.2012  –  4 Beiträge
Lautsprecher Konfiguration Yamaha RX-V773
SCHALLWELLENBRECHER am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.02.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedKaiser_
  • Gesamtzahl an Themen1.376.923
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.174