Yamaha RX-V 673 Problem mit Bildmenü

+A -A
Autor
Beitrag
vok88
Neuling
#1 erstellt: 28. Mrz 2013, 20:30
Hallo,
ich habe den RX-V 673 gekauft und das Problem ist, das ich das Bildschirmmenü nicht nutzen kann.
Laut Yamaha ist das nur mit HDMI möglich
Ich habe noch einen Röhrenfernseher ohne HDMI.
Gibt es eine Möglichkeit das Menü doch zu nutzen (evt. HDMI auf Scart) oder bleibt nur die Möglichkeit
einen anderen Fernseher zu benutzen.

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar

Grüße vok
andyoe
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Mrz 2013, 01:23
Hallo,

das Bildschirmmenü wird auch über die anderen Monitor-Out.Buchsen ausgegeben. Am einfachsten über die gelbe Cinch-Buchse (Video-Out siehe Seite 27 der Bedienungsanleitung). Wenn der Fernseher keine Video-Eingang als Cinch hat, bleibt Scart. Hierfür gibt es ab 2€ einen Scart auf Cinch / S-Video Adapter mit In/Out Schalter.

Edit:
Bei dieser Lösung kann man aber nicht das Menü über das laufende Bild als Überblendung anzeigen.

MfG
andyoe


[Beitrag von andyoe am 29. Mrz 2013, 01:29 bearbeitet]
vok88
Neuling
#3 erstellt: 29. Mrz 2013, 09:06
Hallo,

mein Fernseher hat einen gelben Videoeingang aber es tut sich nichts das Bild bleibt schwarz.
Ich habe alle Eingänge am Fernseher durchgeschaltet kein Erfolg
Vorher hatte ich einen HK 3550, hier war Monitor-out über S-Video angeschlossen.
Mein DVD-Player hat einen gelben Videoausgang wenn ich das Kabel von da an den Fernseher anschliesse
empfängt der Fernseher das Menü vom DVD. Es scheint also nicht am Fernseher zu liegen.

Der genaue Wortlaut der Bedienungsanleitung bei Yamaha auf Seite 27: "Die Bedienung über den Fernsehbildschirm ist nur verfügbar, wenn Ihr Fernseher über HDMI mit dem Gerät verbunden ist."

Ich werde bei nächster Gelegenheit den Yamaha mal an einen Fernseher mit HDMI anschliessen dann muss es ja funktionieren.

Vielen Dank und Grüsse
vok
andyoe
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Mrz 2013, 10:10
Hallo,

Asche auf mein Haupt. Ich habe diesen Satz nicht gelesen. Sorry. Hatte nur mal schnell online in die BDA gesehen. Das ist der erste AVR von dem ich höre, dass man nur über HDMI das Menü ausgeben kann! Würde mich mal interessieren, ob das jetzt bei den "preiswerteren" Geräten aktueller Stand ist.

MfG
andyoe
DucBen
Neuling
#5 erstellt: 18. Apr 2013, 19:54
Hej!
Ich habe seit kurzem einen Yamaha 1073 und habe gleiches Problem. Somit scheint sich diese Problematik nicht nur auf die "kleineren" Receiver zu beschränken. Seltsamerweise war ich der Meinung im Netz gelesen zu haben, dass es eine Möglichkeit gibt die Einstellungen durchzuführen, finde dazu aber nichts mehr. Vielleicht war es doch nur epEinbildung?!
Hat irgendjemand noch einen Tipp, weil es sich für mich nicht lohnt das Gerät zu behalten, wenn ich es gar nicht richtig einstellen kann. Die Anschaffung eines neuen TV würde bei mir nämlich erst in ein paar Monaten auf der Tagesordnung stehen...

Habe ich eventuell die gleichen Einstellmöglichkeiten über die Yamaha-App für das IPad?! Damit könnte ich notfalls übergangsweise leben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V 673 und 473 geht plötzlich an!
totto2k am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 673 Scene Tasten
Menneman am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  3 Beiträge
Yamaha rx-v 673 und Zone2
Aspin2012 am 11.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 673 vs. RX-A 730
snes am 14.08.2013  –  Letzte Antwort am 15.08.2013  –  7 Beiträge
yamaha rx v 673 mit synology ds 212 verbinden
mcy13 am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  2 Beiträge
Internetradio yamaha 673 Hilfe!
Haupti69 am 25.09.2013  –  Letzte Antwort am 03.11.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 673 und 473 (TV Ausgang bei Netradio soll aus)
totto2k am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  12 Beiträge
yamaha rx 673 youtube via pc abspielen
#felipe# am 27.05.2013  –  Letzte Antwort am 29.05.2013  –  4 Beiträge
RX-V 673 HDMI-Anzeige
Olli* am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V 673 richtig einstellen
PaddyMu am 28.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedjagrafass
  • Gesamtzahl an Themen1.376.732
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.335