775 Toneinstellungen

+A -A
Autor
Beitrag
xtremer73
Stammgast
#1 erstellt: 01. Nov 2013, 16:59
bisher hatte ich einen älteren Onkyo AVR und hab jetzt zumm Yamaha 775 gewechselt.

vielleicht kann mir hier jemand bei den "Toneinstellungen" helfen. Es ist schon eine erhebliche Umstellung, da hier am Yamaha alles so unübersichtlich verschachtelt ist. Da war der Onkyo um Welten einfacher zu bedienen.

Beim Onkyo war es so, wenn er aktiv war, dann waren die TV-Lautsprecher deaktiviert und mit der TV-Fernbedienung wurde dann über den ARC die Lautstärke über den Onkyo geregelt (dann stand am TV auch Heimkino-Lautstärke, statt nur Lautstärke).
Geht dieses mit dem Yamaha nicht oder ist das nur eine versteckte Einstellung?
Mal davon abgesehen, das ich jetzt gar keinen Ton mehr am AVR vom TV mittels ACR empfange, warum auch immer (deaktiviert hab ich nix).

zweite Frage:
am Onkyo war am Display immer zu sehen, wenn ein Dolby 5.1 oder DTS Signal ankam. Wie seh ich das denn beim Yamaha? Bzw. was muß ich denn wo einstellen, damit das original Signal wiedergegeben wird.
Finde das alles irgendwie sehr verwirrend....
xtremer73
Stammgast
#2 erstellt: 02. Nov 2013, 00:46
so, Ton vom TV kommt jetzt wieder an, nachdem ich von AV4 auf AV3 umgeschalten habe. Warum das auf dem Standard-AV4 plötzlich nicht mehr ging, keine Ahnung. Das einzige, was ich geändert hatte, war der Name von AV4 in TV... aber das kann es ja nicht verursachen, das kein Ton mehr ankommt.

Die Anzeige, welches Tonformat generell ankommt, hab ich gefunden.

Wenn mir jetzt noch jemand sagen kann ob es hier möglich ist, das sich im TV-Modus die TV-Lautsprecher abschalten können wie beim Onkyo....
ist irgendwie etwas lästig, wenn man dann jedes mal erst den TV-Ton auf null fahren muß, damit man den selben Ton nicht leicht zeitversetzt zweimal hört
Andreebremen
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Nov 2013, 17:01

xtremer73 (Beitrag #1) schrieb:
b

zweite Frage:
am Onkyo war am Display immer zu sehen, wenn ein Dolby 5.1 oder DTS Signal ankam. Wie seh ich das denn beim Yamaha? Bzw. was muß ich denn wo einstellen, damit das original Signal wiedergegeben wird.
Finde das alles irgendwie sehr verwirrend....


Dazu musst du z. B. den Fernseher anmachen, dann auf der Fernbedienung auf on screen drücken, dann auf Pfeiltasten hoch oder runter bis "Information" steht, dann auf ENTER, dann auf Audiosignal.

Dort steht dann Fomat, Kanäle, Sampling, Bitrate, Dial Norm, Ausgänge. Unter Format steht dann z. B. PCM oder DTS. Ich hoffe, ich konnte helfen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aus Onkyo wird Yamaha.
fplgoe am 19.09.2014  –  Letzte Antwort am 11.11.2014  –  20 Beiträge
Yamaha RX V 775
aminhamza am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  6 Beiträge
SB36 mit rxv 775
totti+1972 am 30.11.2014  –  Letzte Antwort am 02.12.2014  –  25 Beiträge
Spotify auf Yamaha 775?
Der-Hartmut am 27.11.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  20 Beiträge
Tonaussetzer bei Zuspielung vom TV (ARC & Optisch) - RX-V 775
DasMammut am 28.04.2015  –  Letzte Antwort am 10.09.2017  –  12 Beiträge
Yamaha 775 Einstellungsproblem
der-Vogel am 04.04.2014  –  Letzte Antwort am 06.04.2014  –  17 Beiträge
Onkyo vs Yamaha
100th am 07.10.2012  –  Letzte Antwort am 22.10.2012  –  15 Beiträge
Yamaha 471 ARC Problem
ColeTrickle am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.02.2012  –  2 Beiträge
Yamaha rx-v 775 Bildaussetzer
zuicide am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 13.03.2017  –  19 Beiträge
Yamaha RX-V 775 - Lautstärke regelt einfach runter
Nikuda am 30.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.06.2014  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMarko05
  • Gesamtzahl an Themen1.382.497
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.332.914

Hersteller in diesem Thread Widget schließen