Wireless Lautsprecher an Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
theatertoni
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Dez 2013, 22:44
Liebes Forum,
ich habe einen Hifi Receiver/ Verstärker 5.1 „Yamaha rx-475av“ in Zimmer 1.

Ich suche einen Weg, mit dem ich die Musik zusätzlich kabellos in Zimmer 2 (15m Entfernung) hören kann.
Also 2 kleine Aktiv Boxen (Fostex oder was empfehlt ihr?) sollten reichen.
Aber wie läuft das mit der Funkübertragung? Bluetooth scheint mir eine gute Lösung, aber da brauch ich einen http://www.amazon.de...s=logitech+bluetoothEmpfänger wie Logitech.

Und einen Sender der an den Yamaha receiver kommt. Muss der an einen analogen Audio Ausgang oder was könnt ihr mir empfehlen?
ChiefBroady
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Dez 2013, 12:02
Ich hab mir dafür mal von Creative Labs ein System namens "X-Fi" gekauft. War sehr günstig und hat gut funktioniert. Wurde bei mir nur durch Airplay abgelöst. Könnte sein dass es das oder etwas ähnliches noch gibt.

Es gibt (gab?) aber auch von JBL ein paar Control Speaker mit Wireless. -> JBL Control 2.4G
theatertoni
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Dez 2013, 19:20
Lieben Dank!
Die Jbl Dinger hab ich gestern auch gefunden.
Also einfache Funk, wie Funk Kopfhörer. Werde ich bestellen.
Yamaha rx-v475av heisst der Receiver, da fehlte ein "V".
Aber welches von den Line oder Digital Anschlüssen ist den Ein - und Ausgang?
Die Anleitung ist widersprüchlich. Mal ist von Eingang die Rede, mal von Ausgang. Können die Beides?
Da sind 4 Digitale Anschlüsse:
2x opt.
2x coax

2x Analog Stereo Chinch
1x Analog Out Chinch Stereo

Zum Schluss noch 1x "Audio" stereo Chinch

Den fetten kann ich ja nehmen für den Jbl Sender. Aber ein Output ist wenig für 250 pappen.
Mal ausprobieren ...


[Beitrag von theatertoni am 10. Dez 2013, 19:21 bearbeitet]
ChiefBroady
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Dez 2013, 08:21
Theoretisch müsstest du an deinem Receiver ein Stereo-Signal über die Anschlüsse AV-Out abgreifen können.
theatertoni
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Feb 2014, 18:43
Hallo,
Die JBLs klingen klasse, aber leider muss ich die Kopfhörerbuchse des Verstärkers nehmen, da über den einzigen Ausgang hinten nur das interne Radio übertragen wird, kein CD/MD/TV/MC analog oder Digital.
Woran liegt das?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zone 2 (wireless) Lautsprecher an RX-V675?
chickywicky am 24.03.2015  –  Letzte Antwort am 25.03.2015  –  11 Beiträge
RX-V771 - Problem mit wireless Lautsprecher
Alex.F. am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 11.03.2012  –  2 Beiträge
V481-Wireless Audio, Subwoofer Fragen
MikeBln am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 08.12.2016  –  17 Beiträge
Yamaha RX-V473 wireless Audiostreaming
impression83 am 31.07.2014  –  Letzte Antwort am 02.08.2014  –  2 Beiträge
Anschluß JBL Control 2.4 wireless an 1800er. Bitte um Hilfe!
VirtuaPunk am 03.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  5 Beiträge
RX-V459 mit wireless von Teufel
Roger69 am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  14 Beiträge
Yamaha rx-n600 Receiver wirelee anschließen
syboman am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 11.07.2010  –  5 Beiträge
Lautsprecher einpegeln, Receiver bietet 2 Möglichkeiten ?
tyson* am 11.11.2017  –  Letzte Antwort am 12.11.2017  –  11 Beiträge
Yamaha DSP Receiver RX-A1010
Harpyie am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  11 Beiträge
Display an AV-Receiver
Blockout am 19.09.2011  –  Letzte Antwort am 23.09.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.106 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedPsylot
  • Gesamtzahl an Themen1.398.324
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.625.788

Hersteller in diesem Thread Widget schließen