Yamaha AV-Receiver RX-V367 DTS Ton Aussetzer

+A -A
Autor
Beitrag
bobi007
Stammgast
#1 erstellt: 18. Okt 2010, 22:59
Hallo Leute ich habe ein Problem und bevor ich zum Händler zurück laufe wollte ich die Experten hier im Forum fragen.
Ich habe den Receiver vor 1 Woche gekauft, das Problem ich schaue Trailer, und Filme über mein TV, per Optischen Kabel geht der Ton zum AV-Receiver und nur bei DTS 1536kbps habe ich bei Action also wo es Laut wird z.b Explosionen Szenen 1-2 Sekunden Ton Aussetzer woran kann das liegen?
Als ich das nur über den TV geguckt habe, hatte ich keine Ton Aussetzer. Bitte um Hilfe.

Liegt es am Receiver oder kann es am Optischen Kabel liegen?


[Beitrag von bobi007 am 18. Okt 2010, 23:00 bearbeitet]
bobi007
Stammgast
#2 erstellt: 19. Okt 2010, 21:25
kann mir niemand helfen?
XN04113
Inventar
#3 erstellt: 20. Okt 2010, 02:28
das der TV Hersteller seinen Mediaplaysr oder optischen Ausgang nicht im Griff hat
bobi007
Stammgast
#4 erstellt: 20. Okt 2010, 19:49

XN04113 schrieb:
das der TV Hersteller seinen Mediaplaysr oder optischen Ausgang nicht im Griff hat


Wie genau meinst du das??
XN04113
Inventar
#5 erstellt: 20. Okt 2010, 20:04
Fehler im System - keine gescheite Ausgabe der USB Daten via Toslink - hast Du mal nach einen Firmware Update für den TV geschaut oder mit dem Hersteller gesprochen?
bobi007
Stammgast
#6 erstellt: 20. Okt 2010, 20:30
Habe ich gerade gemacht aber der macht das Update nicht.
Habe die Exe Datei geladen, entpackt und auf USb Stick geladen der lädt schaltet sich auch ab und wieder an aber die Firmware ist die gleiche wie davor? Also am Receiver kann das nicht liegen meinte der Samsung Techniker und am Kabel auch net, er gibt das ja nur weiter. Wieso übernimmt er das Update nicht?
robertx66
Inventar
#7 erstellt: 20. Okt 2010, 22:25

Allstar86 schrieb:
Habe ich gerade gemacht aber der macht das Update nicht.
Habe die Exe Datei geladen, entpackt und auf USb Stick geladen der lädt schaltet sich auch ab und wieder an aber die Firmware ist die gleiche wie davor? Also am Receiver kann das nicht liegen meinte der Samsung Techniker und am Kabel auch net, er gibt das ja nur weiter. Wieso übernimmt er das Update nicht?

evtl muss dein Stick Fat32 formatiert sein...?
bobi007
Stammgast
#8 erstellt: 21. Okt 2010, 21:48
Danke. jetzt geht es war ntfs jetzt fat32:)
Gleich mal testen ob das ruckeln weg ist bei DTS 1536 kb/s
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonaussetzer Yamaha RX-V367
Berni24 am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V367 oder V371
Flava&Sound am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 29.04.2011  –  4 Beiträge
Yamaha AV-Receiver RX-V367 Stereokanal defekt!
FirstTime8 am 15.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V367 Einstellungen
lima1108 am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V367
~GAB~ am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V367 DTS/DDL?
dante`afk am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V495RDS kein DTS ?
DarkAngel79 am 26.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  7 Beiträge
yamaha RX-V367 liefert nur 5ch enhanced
gaspode24 am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V367 - Was ist Cinema DSP
k_block am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2012  –  14 Beiträge
RX-V367 + PS4 Slim + Headset
ChrisMS78 am 21.11.2016  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedGsus665
  • Gesamtzahl an Themen1.376.539
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.645