Yamaha RX-V375 - Verständnisfrage

+A -A
Autor
Beitrag
Panzero
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Feb 2014, 17:10
Hallo Hallo!

Bei der Lautsprecherkonfiguartion gibt es ja die Möglichkeit einzelne Lautsprechergruppen (Center, Front, Rear) auf "klein" oder "groß" zu stellen.

Wenn ich die Bedienungsanleitung richtig verstehe, wird der Subwoofer, wenn die Lautsprecher auf "klein" stehen, durchgehend vom AVR angesteuert. Egal ob ein LFE-Signal anliegt oder nicht. Richtig?

Stellt man die Lautsprecher auf "groß" dann wird der Subwoofer nur angesteuert, wenn auch wirklich ein LFE-Signal vom AVR ausgegeben wird (z.B. bei Dolby bzw. DTS weil is ja 5.1). Liegt kein LFE-Signal (z.B. Stereo) an, dann geben die Lautsprechergruppen (welche auf "groß" eingestellt sind) das komplette Frequenzband wieder. Richtig?

Vielleicht kann ja jemand Licht ins dunkle bringen
Passat
Moderator
#2 erstellt: 06. Feb 2014, 17:35
Genauso ist das.
Ausnahme: Du kannst im Menü auch noch "Extra Bass" aktivieren.
Dann spielt der Subwoofer auch, wenn die Frontlautsprecher auf Groß eingestellt sind.
Es ist sogar so, das sich "Extra Bass" nur aktivieren lässt, wenn die Frontlautsprecher auf Groß eingestellt sind.
Der Baß der Frontlautsprecher wird dann sowohl von den Frontlautsprechern als auch vom Subwoofer wiedergegeben.

Grüße
Roman
Panzero
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Feb 2014, 17:48
Und die Boxen, die auf "groß" gestellt sind, spielen dann bei anliegendem LFE-Signal, auch nur soweit nach unten, wie es mit der Übernahmefrequenz eingestellt ist? Oder wird die dann einfach ignoriert?
Passat
Moderator
#4 erstellt: 06. Feb 2014, 18:05
Der LFE geht immer nur auf den Subwoofer (Ausnahme: Es ist kein Subwoofer vorhanden, dann geht er auf die Fronts, die dann zwangsweise und nicht änderbar auf Groß gestellt werden).

Die Einstellung Groß/Klein betrifft nur den Baß der entsprechenden Lautsprecher.
Und wenn die auf Klein gestellt werden, spielen die natürlich nur bis zur eingestellten Trennfrequenz.
Der Rest geht auf den Subwoofer.
Der spielt also den LFE und zusätzlich den Baßanteil der auf Klein gestellten Lautsprecher.


Grüße
Roman
Panzero
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Feb 2014, 18:28
ja das ist soweit klar

Mir gehts jetzt darum (mit der Annahme, dass die Fronts auf groß stehen):

Lautsprecher "groß" --> LFE liegt nicht an --> Fronts spielen über ihren kompletten Frequenzbereich und der Sub bleibt still

Lautsprecher "groß" --> LFE liegt an --> Fronts spielen bis zu eingestellten Trennfrequenz und darunter übernimmt der Sub + LFE

Oder?
Passat
Moderator
#6 erstellt: 06. Feb 2014, 18:47
Nein.
Groß heißt, das die Lautsprecher grundsätzlich ihren kompletten Frequenzbereich spielen.
Groß heißt: Trennfrequenzeinstellung abgeschaltet!

Bei Klein ist dann die Trennfrequenz aktiv.

Bei Groß sieht es so aus:
Lautsprecher "groß" --> LFE liegt nicht an --> Fronts spielen über ihren kompletten Frequenzbereich und der Sub bleibt still.

Lautsprecher "groß" --> LFE liegt an --> Fronts spielen über ihren kompletten Frequenzbereich und der Sub spielt den LFE.

Bei Klein sieht es so aus:
Lautsprecher "klein" --> LFE liegt nicht an --> Fronts spielen bis zu eingestellten Trennfrequenz und darunter übernimmt der Sub.

Lautsprecher "klein" --> LFE liegt an --> Fronts spielen bis zu eingestellten Trennfrequenz und darunter übernimmt der Sub + LFE.

Grüße
Roman
Panzero
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Feb 2014, 19:10
Ahhhh!
Danke für die Erklärung!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautstärkeproblem Yamaha RX-V375
biersackus am 17.09.2014  –  Letzte Antwort am 25.09.2014  –  4 Beiträge
Gewitter, Yamaha RX-V375 tonaussetzer
BHorsty am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 26.04.2014  –  2 Beiträge
AVR Yamaha RX-V375 Hilfe!
DanLasse am 16.12.2014  –  Letzte Antwort am 16.12.2014  –  8 Beiträge
Funkboxen an RX V375
myriella am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 11.10.2014  –  4 Beiträge
RX-V375 Einstellungshilfe
Gosse3311 am 10.05.2014  –  Letzte Antwort am 10.05.2014  –  7 Beiträge
Yamaha Yamaha RX-V375 Hilfe gesucht
Micha# am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 15.03.2014  –  9 Beiträge
Plattenspieler an Yamaha RX-V375 anschließen
Holzum am 14.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V375 für den PC Sinnvoll?
EStarOne am 01.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V375 In Stereo betreiben?
Mikiii am 14.07.2014  –  Letzte Antwort am 15.07.2014  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V375 PC an Fernseher
InspectorPing am 19.08.2014  –  Letzte Antwort am 19.08.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedlukasomi
  • Gesamtzahl an Themen1.376.324
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.204