AVR Yamaha RX-V375 Hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
DanLasse
Neuling
#1 erstellt: 16. Dez 2014, 17:40
Hallo zusammen.

Bin seit Samstag stolzer besitzer eines Yamaha rx-v 375 receiver.mit Frontlautsprecher von Heco
und einem Magnat Sub.

Nun zu meiner Frage. Gestern alles eingemessen und es hat gefunzt. als ich
heut den Receiver eingeschaltet habe stand da " Decoder Off" im Display.
Was muss ich tun das er wieder On ist.

Habe schon die Anleitung durchsucht aber nix gefunden.

Habt ihr nützliche Tipps??????

vielen Dank
boyke
Inventar
#2 erstellt: 16. Dez 2014, 17:53
Was für ein Quellgerät?
Was wird zugespielt?
DanLasse
Neuling
#3 erstellt: 16. Dez 2014, 18:37
Ich habe einen Philips Flach tv angeschlossen und einen Philips Blu-ray player. Sonst nix. Bin mit Hdmi kabel vom Blu-ray in Receiver und von dort aus zum Tv.am Anfang ging alles.Und einen Tag später stand beim Av Receiver im Display Decoder off!!! Hm
boyke
Inventar
#4 erstellt: 16. Dez 2014, 18:55
ARC am TV an?
DanLasse
Neuling
#5 erstellt: 16. Dez 2014, 19:06
Nein leider nicht bin da ans normale hdmi gegangen. Und den ton vom tv habe ich mit chinc abel runtergeholt.
DanLasse
Neuling
#6 erstellt: 16. Dez 2014, 19:08
Hab im tv auch im Menü kein arc kanal oder einstellung gefunden
Passat
Moderator
#7 erstellt: 16. Dez 2014, 19:29
Decoder off heißt nur, das kein Dolby Digital oder DTS anliegt und auch kein analoger Surrounddekoder oder ein DSP-Programm gewählt wurde.

Dolby Digital und DTS gibts nur über eine Digitalverbindung.
Im TV gibts eh nur max. Dolby Digital.
Aber damit du das auch in den Yamaha bekommst, musst du per Digitalkabel (optisch oder Koax, je nachdem, was der TV hat oder ARC) in den Yamaha.
Über Cinch rot/weiß kommt nur Analogton.
Damit ARC funktioniert, musst du das HDMI-Kabel am TV am mit ARC beschrifteten Anschluß anschließen.
Dann musst du HDMI-CEC (heißt bei Yamaha "HDMI-Steuerung") und ARC im TV und Yamaha aktivieren.
Dann kannst du dir das Cinchkabel zwischen TV und Yamaha sparen.

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 16. Dez 2014, 19:33 bearbeitet]
DanLasse
Neuling
#8 erstellt: 16. Dez 2014, 21:36
Vielen Dank Roman für die ausführliche Beschreibung. Werd mir da noch ein koaxial kabel zulegen.Wenn das besser ist. Ich glaub da kommen noch einige fragen von mir.Denn das ist für mich als Hifi Einsteiger viel neuland. Aber es ist gut das es erfahrene gibt.

Danke Gruß Daniel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V375 - Verständnisfrage
Panzero am 06.02.2014  –  Letzte Antwort am 06.02.2014  –  7 Beiträge
Lautstärkeproblem Yamaha RX-V375
biersackus am 17.09.2014  –  Letzte Antwort am 25.09.2014  –  4 Beiträge
Yamaha Yamaha RX-V375 Hilfe gesucht
Micha# am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 15.03.2014  –  9 Beiträge
Gewitter, Yamaha RX-V375 tonaussetzer
BHorsty am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 26.04.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V375 2.0 Setup - wo sind die Bässe?
hkrone am 25.01.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  8 Beiträge
Bildstörungen RX-V375
Panzero am 08.08.2013  –  Letzte Antwort am 10.08.2013  –  5 Beiträge
Funkboxen an RX V375
myriella am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 11.10.2014  –  4 Beiträge
RX-V375 Einstellungshilfe
Gosse3311 am 10.05.2014  –  Letzte Antwort am 10.05.2014  –  7 Beiträge
Hilfe zu Yamaha AVR rx-a Serie
Godf@th3r am 21.05.2017  –  Letzte Antwort am 23.05.2017  –  13 Beiträge
Plattenspieler an Yamaha RX-V375 anschließen
Holzum am 14.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedMasterchiefFlo
  • Gesamtzahl an Themen1.382.538
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.333.774

Hersteller in diesem Thread Widget schließen