Yamaha RXv465 - Teufel Concept E2 Subwoofer Problem; Auto Stand By

+A -A
Autor
Beitrag
Maddinbernd
Neuling
#1 erstellt: 04. Okt 2010, 19:42
Hallöchen!

Ich habe Probleme mit der im Titel stehenden Konstellation.
Folgendes. Im TV und DVD Betrieb möchte der Subwoofer nicht aus seinem Ruhezustand erwachen. Die Signale vom DVD Player werden über Component Video erst zum Receiver und dann das Bild an den TV geleitet. Der Fernseher ansich ist für den TV Betrieb mit einem optischen Audiokabel an den Receiver angeschlossen.
Im TV Betrieb sowie auch im DVD Betrieb regt sich am Sub nichts.
Wenn ich allerdings Radio höre oder eine CD über den angeschlossenen CD Wechsler ist alles perfekt. Wenn ich kurz auf Radio schalte während ich TV schaue habe ich direklt nach dem wechseln auch satte Bässe beim DVD und TV betrieb, allerdings schaltet sich der Sub nach ein paar Minuten aus, egal auf welchem Pegel ich 1. Die Einstellungen im Receiver und 2. die Einstellungen direkt am Sub konfiguriert hab.

Ich hoffe mein Problem ist soweit verständlich. Ich plage mich damit schon einige Wochen herum und konnte weder im Netz noch durch ausprobieren eine Lösung finden. Besteht die Möglichkeit den Standby Modus irgendwie zu überbrücken? Ich hab den Sub laut Teufel- Handbuch angeschlossen (Y Weiche) also meine ich müsste von der verkabelung her alles richtig sein....?

Vielen Dank fürs Lesen

Gruß,
Martin.
WhichMan
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 04. Okt 2010, 20:12
Also ich bin seit Samstag stolzer besitzer eines Yamaha RX-V 565. Derzeitig habe ich nur das Teufel Concept E100 drann läuft jetzt super!

Am Anfang hatte ich das gleiche problem. Immer ging er nach 20min. in Standby. Aber jetzt hab ichs endlich hin bekommen.

Welche Eingänge hat dein Subw.? Hab leider kein scharfes Bild hier.

Wie kommst du mit den Scene Funktionen vom 465er klar?


[Beitrag von WhichMan am 04. Okt 2010, 20:13 bearbeitet]
Maddinbernd
Neuling
#3 erstellt: 05. Okt 2010, 13:32
Hi!

Mein Sub sieht von hinten wie folgt aus:

Wie hast du das denn hinbekommen?

Mit den Scene Funktionen komm ich eigendlich ganz gut klar, weil ich das weitestgehend so auf die Anschlüsse gelegt habe, dass ich direkt per Knopfdruck so auf die jeweilige Quelle zugreifen kann. Ich weiß allerdings nicht ob man zum Beispiel bei der Scene Taste "DVD", die Standartmäßig auf hdmi 1 ist (glaube ich), ändern kann auf meinetwegen AV2.

Gruß,
Martin.
WhichMan
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 05. Okt 2010, 13:55
Na das sieht ähnlich aus.
Verbinde mal den Sub. ausgang am AV mit dem Front l/r Eingang am Teufel Sub (evtl. y-Kabel weil nur ein Sub ausgang da ist). So müsste es gehen. Wenn nicht probierst du den Aux eingang am Teufel Sub.

Crossover würde ich auf 120 bis 160 stellen - das hängt etwas von der Raumgröße ab. Phase hab ich so noch nicht eingestellt, aber der AV hat es bei mir als normal und nicht als Reverse eingestellt. Wenn du noch einen Volum Regler an der Frontseite hast, stell ihn zunächst auf Maximum. Kannst es später noch verfeinern.

-> Automatisch einmessen lassen!
Mit den Scene Funktionen komm ich eigendlich ganz gut klar, weil...


Funktioniert es denn bei dir die Geräte über den Yamaha ein/aus zu schalten, bzw. etw. Geräte mit der FB zu steuern?


[Beitrag von WhichMan am 05. Okt 2010, 13:56 bearbeitet]
Maddinbernd
Neuling
#5 erstellt: 05. Okt 2010, 14:39
Danke erstmal, werd versuchen es nochmal so zu verkabeln wie du gesagt hast, glaube aber fast, dass ich das so sogar schonmal probiert habe, aber mal sehen

Also steuern ja, ein/ aus hab ich noch nicht probiert, bzw ging beim CD Wechsler Bauartbedingt nicht, weil der im Prinzip so einen "Einrasteinschaltknopf" besitzt. Den DVD Player zu steuern hab ich ehrlich gesagt noch gar nicht probiert. Ich muss dazu sagen, dass sowohl der CD Wechsler, als auch der DVD Player beides Yamaha Produkte sind, ich denke also da sollte es keine Probleme geben.

Ich werde Berichten ob es was gebracht hat den Sub out mit dem Aux in zu verbinden, momentan hab ich den via Y Weiche mit FR (oder war es FL? Zumindest das was laut Teufel Handbuch empfohlen wird) und Sub verbunden.
WhichMan
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 05. Okt 2010, 14:44

Maddinbernd schrieb:
...

Ich werde Berichten ob es was gebracht hat den Sub out mit dem Aux in zu verbinden, momentan hab ich den via Y Weiche mit FR (oder war es FL? Zumindest das was laut Teufel Handbuch empfohlen wird) und Sub verbunden.


Nene, du must schon Front Links und rechts mit einem Y-Kabel an den Sub vom AV stöpseln - Denke sonst kommt natürlich nur die Hälfte an, aber check auch den Aux.

Bei mir stands aber im Handbuch auch garnicht drin, war wohl anders geplant als es funktioniert
Maddinbernd
Neuling
#7 erstellt: 05. Okt 2010, 17:38
So, habs jetzt probiert, leider ohne Erfolg. Habe jetzt vom AV Sub Out direkt per Y Weiche an FR und FL und auch die Aux Anschlüsse durchprobiert. Oder meintest du dass ich einmal an den Sub in vom Sub gehen sollte und mit einer zusätzlichen Y Weiche an FL und FR? Also quasi 3 Kabel an den Sub anschließen? Hab leider keine Zweite da zum Testen...
WhichMan
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 05. Okt 2010, 19:06

Maddinbernd schrieb:
So, habs jetzt probiert, leider ohne Erfolg. Habe jetzt vom AV Sub Out direkt per Y Weiche an FR und FL und auch die Aux Anschlüsse durchprobiert. Oder meintest du dass ich einmal an den Sub in vom Sub gehen sollte und mit einer zusätzlichen Y Weiche an FL und FR?


Scheiße, man!
Die Lautstärke am Teufel Sub haste aber schon auf Maximum gedreht oder?


Also quasi 3 Kabel an den Sub anschließen? Hab leider keine Zweite da zum Testen...


Bin auch nur newbe! Aber ich denke das ist zu viel, nee würd ich nicht machen! Hört sich nicht mehr so logisch / vertretbar an.

Ruf doch einfach mal per Telefon in der Bestellzentrale von Teufel an und lass dir einen Techniker / Hilfe geben.

Schade
Maddinbernd
Neuling
#9 erstellt: 05. Okt 2010, 19:55
Trotzdem vielen Dank für deine Mühe
Maddinbernd
Neuling
#10 erstellt: 10. Okt 2010, 08:30
Ich nochmal.

Für Leute die das gleiche Problem hatten wie ich empfehle ich einfach mal hinten den Regler am Woofer hin und her zu drehen. Irgendwie wacht der dann auch auf und bleibt dann an. Fragt mich nicht wieso.

Gruß,
Maddin.
WhichMan
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 10. Okt 2010, 09:10
Hats nun Hingehauen-> Glückwunsch!

Welchen Regler meinst du denn jatzt? Crossofer oder Phase?
Maddinbernd
Neuling
#12 erstellt: 10. Okt 2010, 10:58
Crossover!

Obs mit Phase auch Funktioniert hab ich noch nicht getestet.

MFG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V467 + Teufel Kompakt 30 Subwoofer Auto-Modus Problem
Selos am 03.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2011  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V765 mit Teufel Concept E
BlueEagle1234 am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V361 und Teufel Concept E200 *kein 5.1*
zaza2000 am 23.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V677 & Teufel Concept E Magnum
NH77 am 15.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  2 Beiträge
RX-V473 und Teufel Concept e-300
weezamania am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  2 Beiträge
YAMAHA RX-V679 & Teufel Concept C USB
moar70 am 28.07.2016  –  Letzte Antwort am 30.07.2016  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V363 - kein Sound aus Subwoofer Teufel Concept R2?
Kimble_ am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  19 Beiträge
Kann man das so am Yamaha RXV465 anschließen?
marqus am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 773 mit Teufel Subwoofer S+R SW
w701 am 09.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX V673: Subwoofer
Dome79 am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedMartinHi
  • Gesamtzahl an Themen1.389.379
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.457.067

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen