AVR mit Lan verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
obi95
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Mrz 2014, 23:19
hi ich besitze den RX-V 475 und möchte ihn nun mit dem internet verbinden (mit Netgear Wlan repeater+Lan kabel) ich gehe beim receiver auf Netzwerk dann auf Ip adresse dann steht DHCP "aus" und meinen ip adresse und usw. wird angezeigt wie bekomm ich es hin(mit internet verbinden)? wollte ein update übers internet machen funktioniert nich es wir nach einer kurzen zeit angzeigt Device error
vielen dank im Vorraus


[Beitrag von obi95 am 26. Mrz 2014, 02:07 bearbeitet]
dialektik
Inventar
#2 erstellt: 26. Mrz 2014, 00:24
Wie ist denn das Netzwerk konfiguriert
Wenn:
der Router DHCP verwendet = der Router vergibt die Adressen
Muss am AVR natürlich DHCP=ein ausgewählt werden

Wenn:
im Netz feste Adressen vergeben sind
Muss man im AVR die IP-Konfiguration eintragen (AVR bekommt dann eine eigene IP)

Steht aber auch alles in Anleitungen
obi95
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Mrz 2014, 00:59
bei infos steht Status: Verbinden
und bei Dhcp "ein" steht garnix dorten und bei "aus" steht ip ad. subnetz. usw dorten (die die auch am pc sind)
was muss ich nun machen?
dialektik
Inventar
#4 erstellt: 26. Mrz 2014, 01:10
Nochmal: Woher sollen wir denn wissen, wie Du Dein Netzwerk und den Repeater eingerichtet hast
Hellsehen
Alles relevante zur Einrichtung steht in den Anleitungen.........

BTW: wurde überhaupt der Netgear richtig eingerichtet
obi95
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Mrz 2014, 01:11
ja netgear funzt am pc optimal. helft mir bitte
der Router verwendet DHCP (steht im PC)
aber am AV im netzwerk menü steht bei dhcp ein garnix


[Beitrag von obi95 am 26. Mrz 2014, 02:12 bearbeitet]
zickzack
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Mrz 2014, 16:40
obi95
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Mrz 2014, 20:59
ich habe es hinbekommen funktioniert super.
wie kann ich die sender in die favortien /lesezeichen stecken gibt es nur die v tuner internet radio möglichkeit?
kennt ihr ein paar gute sender für:
Blackmusic,Hip Hop,charts,blues,klassiker,alternativ
Burkie
Inventar
#8 erstellt: 29. Mrz 2014, 00:12
Wie hast du es hinbekommen?
Das wäre dann auch mal für andere hilfreich.
obi95
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Mrz 2014, 18:17
hi also habe mir von netgear son repeater gekauft ein lan kabel in den receiver gesteckt (vom repeater aus) hab meine daten eingegeben hab dann den receiver neu gestartet und ab gings.
meiro
Stammgast
#10 erstellt: 29. Mrz 2014, 18:23
Hi

ich hab das über Devolo über die Steckdose laufen. Geht 1 A
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR 773 mit Apple Express Basis (LAN) verbinden
Hans123 am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  6 Beiträge
pc mit avr verbinden
madvayner am 23.06.2015  –  Letzte Antwort am 23.06.2015  –  7 Beiträge
RX A 820 vernünftig mit Festplatte verbinden
Allgäuer am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  7 Beiträge
Verbindungsproblem Receiver (LAN-Kabel) mit Tablet (WLAN)
thilli am 30.07.2016  –  Letzte Antwort am 30.07.2016  –  3 Beiträge
AVR Yamaha rx a1030 mit Yamaha bd a 1020 als Netzwerk verbinden
vinyl555 am 17.04.2014  –  Letzte Antwort am 18.04.2014  –  9 Beiträge
Hilfe! Yamaha RX-V473 mit Magnat Magnum 51A Subwoofer verbinden
Seiher am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  11 Beiträge
Yamaha RX-773 über AUX mit Laptop verbinden
Fabsgedio am 09.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.07.2014  –  6 Beiträge
AV-Receiver mit Router über WLAN verbinden? Hilfe!
rgberlin91 am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  2 Beiträge
Anlage mit TV verbinden
stumpfmarkus am 02.10.2013  –  Letzte Antwort am 03.10.2013  –  8 Beiträge
AVR 1065 + Subwoofer
mars91 am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.04.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitgliedinrew73
  • Gesamtzahl an Themen1.376.756
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.916