Wie konfiguriere ich den RX-V500D für meine Anlage?

+A -A
Autor
Beitrag
Fossibaer98
Neuling
#1 erstellt: 08. Apr 2014, 16:52
Hallo,
ich bin neuer Besitzer folgender Komponenten für meinen Samsung TV UE46D6200:
Receiver VU+Solo2 und
AV-Receiver Yamaha RX-V500D.
1. Das Wichtige im Moment ist mir, dass das TV im Zusammenspiel mit diesen Komponenten gut funktioniert und möglichst einfach zu handhaben ist. Also: wie schließe ich die Geräte am besten an? Im Moment hab ich den Receiver per HDMI (hdmi2) am Yamaha angeschlossen und das TV wiederum am Yamaha (durchgeschleift). Ausserdem hab ich den Receiver per Lichtwellenleiter am Yamaha angeschlossen für den Ton. Ich kann wohl jetzt fernsehen, aber ich bekomme, so wie es ausschaut, keine 5.1-Ausgabe sondern nur Stereo. Wie muss ich das alles einstellen? Was muss ich beim Sat-Receiver für die Ton-Ausgabe einstellen?
2. Kann ich den Samsung-Fernseher auch mit der Fernbedienung steuern? Eigentlich muss er nur ein- und ausgeschaltet werden.
3. Ansonsten höre ich im Moment nur noch Net-Radio. Wie kann ich das so konfigurieren, dass ich mit einer Taste direct auf meinen Lieblingssender komme. Wie kann ich die Lautstärkeunterschiede zwischen TV und Netradio ausgleichen?
Ich hab dann bestimmt noch viele Detailfragen. Würde mich freuen, wenn mich jemand unterstützen könnte!
Ciao
Frank
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 08. Apr 2014, 20:28
Hallo

zu 1) Du brauchst keine zusätzliche Toslink-Verbindung. Der Ton kommt auch über das HDMI-Kabel.
Ansonsten ist es korrekt.
zu 2) Wenn du HDMI-CEC im AVR und TV richtig einstellst geht der TV mit an, wenn du den AVR einschaltest.
zu 3) Geht leider nicht.
Bei Option / Volume Trim / In.Trim kann man eine Pegelanpassung der Eingänge einstellen.
Fossibaer98
Neuling
#3 erstellt: 08. Apr 2014, 23:07

zu 2) Wenn du HDMI-CEC im AVR und TV richtig einstellst

Keine Ahnung, wie macht man das?
Beim AVR gibts doch die Scene "TV". Kann man das so einstellen, dass, wenn man da drauf drückt, TV angeht? Am besten auch noch der Sat-Receiver! javascript:insert('%20:)%20','')
Wenn ich dann auf Scene Net(fürs Webradio) drücke, gehen dann der TV und der Sat-Receiver auch wieder aus?
Und kann ich auch alles gemeinsam ausschalten?
Wie muss ich denn die Geräte einstellen, dass auch 5.1 bei einem entsprechenden Film rauskommt. Bisher gabs nur Stereo javascript:insert('%20:(%20','')
Vielen Dank!
Frank
steelydan1
Inventar
#4 erstellt: 08. Apr 2014, 23:30
Hallo

Vielleicht sollte folgendes klargestellt werden :
Jedes deiner Geräte hat eine Bedienungsanleitung. Die könntest du lesen, dann kommst du mit der richtigen Konfiguration selbst schon sehr weit.
Sollte etwas im Detail nicht klappen hilft dir hier gerne jemand weiter.
Das ist sicher für dich mit etwas Zeit und Aufwand verbunden - aber du erwartest hoffentlich nicht, daß sich hier ich oder ein anderer User durch die BDA´s deiner Geräte arbeitet und dir jeden einzelnen Einstellschritt dezidiert auflistet.

Zu HDMI-CEC : In deinem Samsung-TV nennt sich das "Anynet+" und im Yamaha-AVR "HDMI-Steuerung". Der Menüaufbau und die verfügbaren Optionen
(sowie was diese bewirken) sind in den BDA´s umfangreich erläutert.
Fossibaer98
Neuling
#5 erstellt: 08. Apr 2014, 23:43
Hallo steelydan1,
versteh ich schon. Allerdings ist da das Problem mit dem Wald und den Bäumen. Wie soll ich wissen, dass es HDMI-CEC überhaupt gibt? Also vielen Dank für den Hinweis. Jetzt werde ich das Notwendige schon finden.
Allerdings ist die BDA des Yamaha nicht sehr erklärend. Das sind mehr oder weniger nur die Darstellung der Optionen.
Du sollst mir also keine BDA schreiben, sondern höchstens Hinweise geben, ob das, was ich mir denke, auch geht und in welchem Bereich es angesiedelt ist. Den Rest finde ich schon.
Ich bin zwar aus der IT, aber im Hifi-Bereich hab ich nur wenig Wissen. Noch dazu heißt das Gleiche oft bei jedem Hersteller anders.
Aber nichts für ungut! Vielen Dank! Wenn Du noch eine Idee für die 5.1er-Problematik hättest. Bei meinem letzten, jetzt leider kaputten Panasonic-AVR stellte sich die 5.1-Ausgabe irgendwie von alleine ein :-(
Ciao
Frank
steelydan1
Inventar
#6 erstellt: 08. Apr 2014, 23:50
O.K. zu deinem Hauptproblem, 5.1 vom Sat-Receiver :
Hier habe ich mir einfach die BDA des Solo2 online gezogen und kurz reingesehen.... auf Seite 68 steht´s
http://www.techno-co...leitung_englisch.pdf
Du musst folgende Einstellungen im Menü setzten :
Bei A/V Settings muss DolbyDigital Default auf "Yes" stehen und DolbyDigital Downmix auf "No".
Fossibaer98
Neuling
#7 erstellt: 08. Apr 2014, 23:56
Danke!
Mit den Settings hatte ich schon rumgespielt, da ich bei einigen Sendern gar keinen Ton hatte. Ich schau mal, ob die Settings so stehen...
Ich bin zwar auch eine Nachteule, aber jetzt muss ich ins Bett. Also schau ich erst morgen...
Ciao
Frank
steelydan1
Inventar
#8 erstellt: 09. Apr 2014, 00:29
Und noch ein Hinweis :
Wenn du sehen willst was tatsächlich am AVR ankommt (Stereo oder Mehrkanal) immer als Klangprogramm "Straight" wählen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V500D: Kombination UKW-Kabel + DAB+
die.gos am 26.07.2014  –  Letzte Antwort am 27.07.2014  –  3 Beiträge
RX-V500D kein Ausgangssignal bei Streaming
onki am 04.04.2014  –  Letzte Antwort am 10.04.2014  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V500D mit Canton GLE 490
tosamar am 03.11.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2014  –  6 Beiträge
RX-V500D AV-Receiver. Bluetooth?
rgberlin91 am 10.09.2015  –  Letzte Antwort am 10.09.2015  –  6 Beiträge
Kauf YAMAHA RX-V500D
kenobi44 am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 18.06.2013  –  5 Beiträge
Yamaha rx-v500d Einstellung
bgsolidus84 am 21.02.2016  –  Letzte Antwort am 21.02.2016  –  5 Beiträge
RX-V500D zu wenig Leistung für meine Boxen?
moesennary am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 26.11.2013  –  7 Beiträge
Unterschied Yamaha RX-V500D und RX-S600D ?
Fischgebruell am 25.12.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  2 Beiträge
Yamahe RX-V500D und Samsung TV Tonaussetzer via HDMI
onki am 27.04.2014  –  Letzte Antwort am 02.05.2014  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V500D - Ton zu leise am Audio-Ausgang
smokeybear am 26.01.2014  –  Letzte Antwort am 26.01.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedHombree
  • Gesamtzahl an Themen1.383.015
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.358

Hersteller in diesem Thread Widget schließen