Durchschleifen bei RX-V465 funktioniert nicht vollständig

+A -A
Autor
Beitrag
KaDArgo
Neuling
#1 erstellt: 03. Aug 2014, 11:04
Hallo liebe Community,

bevor ich mein Problem genauer schildere, hier erst meine Konfiguration:

Ich habe im HDMI1 meines Yamaha RX-V465 eine PS3 und im HDMI2 einen SAT-Receiver von Humax. Der Fernseher ist über HDMI-OUT mit dem 465 verbunden. Im 5.1-Betrieb läuft alles prima, auch das Durchschleifen des Signals vom Humax (Bild & Ton!) funktioniert einwandfrei. Beim Durchschleifen des PS3-Signals habe ich allerdings gestern ein Problem festgestellt. Videos von der Festplatte funktionieren auch einwandfrei, beim Schauen einer BluRay wird jedoch nur das Bild durchgeschliffen, aber kein Ton. Nach ein bisschen Rumspielen an den Einstellungen habe ich es geschafft, zumindest die Hintergrundmusik durchzuschleifen, die Dialoge blieben jedoch stumm.

Ich bin mir nicht sicher, ob dies nun ein Problem des Yamaha oder der PS3 ist, trotzdem versuche ich es mal in diesem Forum.

Vielen Dank im Voraus.
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 03. Aug 2014, 20:01
Hallo

Solche Fehler haben oft ein Problem beim HDCP-Handshake als Ursache.
Ich würde alle beteiligten Geräte (PS3,AVR,TV) komplett vom Strom trennen und neu starten. Dabei erfolgt ein neuer HDCP-Handshake.

Frage: Warum willst du den Ton an den TV durchleiten, wenn du eine Bluray schaust ? Die Tröten am TV machen doch bei einem Film keinen Spaß und Surroundklang ist auch nicht.
KaDArgo
Neuling
#3 erstellt: 05. Aug 2014, 19:26
Leider hat dein Vorschlag nicht gebracht, habe alles vom Strom genommen, Problem besteht weiterhin. Erstaunlich ist, dass ich die Hintergrundmusik und die Hintergrundgeräusche hören kann, nur der Ton des Dialogs, also die Sprache, wird nicht abgespielt.

Finde ich schon sehr seltsam. Sonst noch eine Idee?

Achja, zu deiner Frage, klar würde ich lieber über die 5.1-Boxen schauen, allerdings nervt (besonders meine Frau) oft die Dynamik (Effekte laut, Sprache zu leise), zudem freut sich der Nachbar nicht gerade, wenn ich spät abends noch einen Film schauen will. Es gibt also manchmal Situationen, bei denen wir den Fernsehlautsprecher aus verschiedenen Gründen vorziehen.
steelydan1
Inventar
#4 erstellt: 05. Aug 2014, 23:00
Nächster Ansatz wäre sich die Toneinstellungen (wie bzw. welche Tonformate über HDMI ausgegeben werden) der PS3 vorzunehmen.
Da kenne ich mich aber leider nicht gut aus, da ich keine besitze. Aber hier dürfte dir geholfen werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V465 HDMI-Repeater ?
schnieri am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V465 durchschleifen im Standby nicht möglich ?
holmegaards am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.03.2010  –  5 Beiträge
Yamaha RX- V465- HDMI durchschleifen ?
ratzec am 02.09.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2011  –  13 Beiträge
Probleme mit Yamaha RX-V465 bei Ton über HDMI
dieter1379 am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  2 Beiträge
Yamaha RX A810 HDMI durchschleifen
andyhro am 14.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V465 HDMI 1080p/24p
ju^ju am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V465 u. Pana DMP-BD35
FirefighterTom am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.11.2009  –  3 Beiträge
Yamaha RX V465 Eingangsquelle
Barthendolus am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V465 Schutzschaltung?
XellFighter am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V465 einstellen
Chemi87 am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedMichael_Zil
  • Gesamtzahl an Themen1.389.833
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.329

Hersteller in diesem Thread Widget schließen