RX-V771 - native DSD Wiedergabe

+A -A
Autor
Beitrag
Helios61
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Nov 2014, 10:03
Hallo Forum!

Weder in der Beriebsanleitung, noch im Web habe ich eine befriedigende Antwort bekommen. Ich hoffe, ihr könnt helfen. Kann mein RX-V771 nun DSD nativ wiedergeben, oder nicht. Dass dabei laut nachfolgendem Diagramm Pure Direct aktiviert sein sollte, ist klar, aber da liegt auch schon das Problem: Im Pure Direct ist das Display deaktiviert, also keine Anzeige.

Pure Direct Block

Danke
Helios
ChrisL75
Inventar
#2 erstellt: 11. Nov 2014, 10:46
was ist DSD?
Helios61
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Nov 2014, 11:52

ChrisL75 (Beitrag #2) schrieb:
was ist DSD?


DSD -> Direct Stream Digital -> Digitale Audiodaten der SACD (grob gesagt) -> Wikipedia

Mittlerweile werden DSD Tracks in ausgewählten Shops als Download angeboten. Testfiles findest du u.a. hier -> 2l.no

Gruß

Helios
ChrisL75
Inventar
#4 erstellt: 11. Nov 2014, 15:45
Ok verstanden. Aber kann von der Seite nix laden, da kommt immer eine Benutzer/Passwortabfrage.
Was aber der PureDirect-Modus damit zu tun hat erschließt sich mir nicht. Ein AVR gibt das wieder was ihm zugespielt wird (lt. deiner Skizze HDMI).
Helios61
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Nov 2014, 15:49
Login und Passwort stehen in Rot oben auf der Seite


ChrisL75 (Beitrag #4) schrieb:
Ok verstanden. Aber kann von der Seite nix laden, da kommt immer eine Benutzer/Passwortabfrage.
Was aber der PureDirect-Modus damit zu tun hat erschließt sich mir nicht. Ein AVR gibt das wieder was ihm zugespielt wird (lt. deiner Skizze HDMI).


Möchte nur wissen, ob DSD in PCM umgewandelt wird oder nicht!
ChrisL75
Inventar
#6 erstellt: 11. Nov 2014, 16:24
*peinlich*, das hab ich direkt übersehen.
Ok ich probiere das Abends wenn ich daheim bin, mal schauen ob er das über USB-Stick abspielt (ein anderen DSD-Zuspieler hätte ich nicht).
ChrisL75
Inventar
#7 erstellt: 11. Nov 2014, 18:56
So also abspielen von USB nicht möglich (keine Dateien gefunden), kann somit leider nicht weiterhelfen.
Passat
Moderator
#8 erstellt: 11. Nov 2014, 21:26
DSD Direkt können nur die großen Yamaha RX-A3xxx und 2030/2040/1040.

Nur die haben D/A-Wandler verbaut, die DSD direkt wandeln können.

Davon hat man aber nur bei Pure Direkt etwas, da nur da die digitale Signalverarbeitung außen vor ist.
Das bedeutet aber auch, das es auch keine Entfernungseinstellung, Einmessung etc. gibt, denn das passiert digital.
Einzig die Pegeleinstellung ist noch aktiv, denn die geschieht analog.

Es ist aber völlig egal, ob nach PCM gewandelt wird oder nicht.
Selbst die Goldohren der Testzeitschriften konnten keinen Unterschied zwischen DSD und nach PCM gewandeltem DSD hören.
In der Praxis ist Pure Direct schlechter als der Normalmodus, da im Normalmodus die Klangverschlechterungen durch die Raumakustik vom Einmeßsystem kompensiert werden (kein Raummoden-Gewummere mehr).

Im Übrigen können ausnahmslos alle Yamahas DSD nur per HDMI annehmen.

DSD-Dateien abspielen über USB oder Netzwerk kann kein Yamaha.

Grüße
Roman
steelydan1
Inventar
#9 erstellt: 12. Nov 2014, 00:13

Selbst die Goldohren der Testzeitschriften konnten keinen Unterschied zwischen DSD und nach PCM gewandeltem DSD hören.

Wie auch, wenn das Ausgangsmaterial in PCM vorliegt? Die große Mehrzahl der Tonstudios verfügt über PCM-basierte Technik, daher werden so gut wie alle SACD in DXD (= PCM 24-bit/352.8kHz) aufgenommen sowie gemixt und erst später im Mastering in DSD konvertiert.


[Beitrag von steelydan1 am 12. Nov 2014, 00:44 bearbeitet]
Helios61
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 12. Nov 2014, 09:43
Hallo!

Vielen Dank für eure Antworten, Frage ist damit beantwortet. Mir ging es darum, ob der D/A Wandler des RX-V771 DSD nativ ausgeben kann oder nicht, da ich dazu weder im Manual noch im Web, noch in den Settings irgendwas gefunden habe.

Gruß
Helios
Gonzo_2
Inventar
#11 erstellt: 12. Nov 2014, 11:00
Zur Anzeige bei Pure Direct:


Helios61 (Beitrag #1) schrieb:
aber da liegt auch schon das Problem: Im Pure Direct ist das Display deaktiviert, also keine Anzeige.


Die lässt sich dann aber immer noch über das OSD am TV beäugen...
Helios61
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 12. Nov 2014, 11:25

Gonzo_2 (Beitrag #11) schrieb:
Zur Anzeige bei Pure Direct:


Helios61 (Beitrag #1) schrieb:
aber da liegt auch schon das Problem: Im Pure Direct ist das Display deaktiviert, also keine Anzeige.


Die lässt sich dann aber immer noch über das OSD am TV beäugen...


Eben nicht, bei Pure Direct ist auch das OSD "nicht verfügbar"!
Passat
Moderator
#13 erstellt: 12. Nov 2014, 15:15
Selbst wenn es eine Display- oder OSD-Anzeige gäbe: Da würde nur "DSD" als Signalformat stehen.

Ob das Signal intern nach PCM gewandelt wird oder nicht kann man bei keinem AVR der Welt sehen.
Es wird immer nur das Format des Signals, das in den AVR rein geht, angezeigt und evtl. aktivierte Surroundprogramme bzw. DSPs..

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V771 Fernbedienungscode
vs1 am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  4 Beiträge
Vorverstärker für RX-V771
NR.5 am 14.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2012  –  2 Beiträge
rx v771 und OSD
Lebeog am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  3 Beiträge
Mehrpunkteinmessung RX-V771: Kompromiss?
technodog am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  3 Beiträge
RX-V771 - Straight Modus
Helios61 am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  6 Beiträge
RX-V771 AudioDekoder
veco69 am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2012  –  4 Beiträge
Lieferbarkeit RX-V771
andymusic am 16.02.2012  –  Letzte Antwort am 17.02.2012  –  6 Beiträge
RX-V771 HD Ton
KnutN am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.02.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX V771 Internetradio
*olaf*_ am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2012  –  14 Beiträge
Yamaha RX-V771 defekt
Bruno1987 am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedicomeinpeace
  • Gesamtzahl an Themen1.389.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.576

Hersteller in diesem Thread Widget schließen