RX-V367 schaltet sich einfach aus wenn Hdmi-Out Aktiv ist

+A -A
Autor
Beitrag
Dumdidum88
Neuling
#1 erstellt: 05. Jan 2015, 23:55
Hallo,

möchte gleich mal Hallo sagen an alle und ich hoffe sehr dass mir hier weiter geholfen werden kann?!?!?

Zu meinem Problem: Seit ein paar Wochen schaltet sich mein RX-V367 einfach aus sobald ich zb. den Sat-Receiver ( Hdmi 1 ) aktiviere und über den Hdmi-Out auf meinen LG42LE8500 bringen möchte, es scheint auf dem Display vom Yamaha kurz das rote Hdmi auf und dann sofort aus. Kann das ganze ca. 3mal wiederholen, dann muss ich den Yamaha Stromlos machen und nach ein paar Anläufen klappt es ( manchmal ) dann doch.
Wenn ich zb. den Sat-Receiver angeschlossen habe und der Fernseher ist ausgeschaltet und ich wähle den Sat übern Yamaha aus, dann höre ich das Programm ohne Probleme, nur halt kein Bild.
Ich muss dazu sagen dass das ganze schon seit ca. 1,5 Jahren ohne Probleme lief.

Was ich schon alles ausprobiert habe:
Sämtliche Hdmi Eingänge am Yamaha und sowohl auch am LG durch
Neue Kabel ( Teure und Günstige )
Firmware neu drauf auf beiden Geräten ( war schon oben, habe diese neu draufgespielt )
Auch bei anderen Geräten ( für den Hdmi Eingang ) ist das selbe
Yamaha bei einem anderen Fernseher und Abspielgeräten getestet----> leider das selbe
Kontaktspray bei den Hdmi Steckern und Buchsen
Einstellungen auf Werkseinstellungen und wieder alles von vorne eingestellt

Wenn ich den Sat direkt am LG per Hdmi anschliesse und per Toslink vom LG wieder zum Yamaha, kein Problem.
Bin leider mit meinem Latein am Ende, und da keine Garantie mehr drauf ist und bei und in Linz oder Umgebung keiner solche Yamaha Receiver repariert, weis ich nicht mehr weiter.

Bitte, wenn wer was weis bin für jeden Ratschlag froh.......

Mfg Dumdidum
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 06. Jan 2015, 00:19
Hallo

Eine sichere Ferndiagnose ist nicht möglich.
Am Wahrscheinlichsten ist dass sich das HDMI-Board (die Platine welche für die Verarbeitung der HDMI-Bildsignale zuständig ist) langsam verabschiedet.
Dumdidum88
Neuling
#3 erstellt: 07. Jan 2015, 22:22
Hi, danke schon mal für die Antwort, weis vl jemand ob man die Platine als Ersatzteil bekommt oder ob von einem anderen Modell diese passen würde???
Ich ( und mein vertrauenswürdiger Elektriker ) haben auf die Spannungsversorgung getipp, weil da zb. beim Hdmi Out ca. 4,65V gemessen wurden, bei den Eingängen ca. 4,85V. Könnte es vl daran liegen, ist die Spannungsversorgung auf nur auf der Hdmi Platine???

Mfg Dumdidum88
DanielUrban
Neuling
#4 erstellt: 25. Mai 2017, 17:23
Hallo,

konnte das Problem hier geklärt werden?

Ich habe ebenfalls den Yamaha RX-V367. Ich habe einen HTPC mit Windows 10 und MediaPortal. Verbunden ist ein Samsung 40 Zoll LED mit dem Receiver, der HTPC ist am HDMI1 des Receiver angeschlossen.
Wenn der HTPC an ist und ich möchte den Receiver auf HDMI1 umschalten, geht er aus, das kann ich 3x Machen, dann muss ich den Netzstecker ziehen. Ist kein Kabel am HDMI1 geht er ohne Probleme auf HDMI1. Habe auch andere Kabel und HDMI2/3/4 probiert, es ist immer das gleiche Ergebnis.
Über TosLink und ohne HDMI-Durchschleifen funktioniert alles wunderbar. Kann mir nicht vorstellen, dass das ein Defekt sein soll, vielleicht gibt es hierfür irgend eine Einstellung.

Also sollte das Problem geklärt worden sein oder jemand einen Löungsansatz haben, wäre es super, wenn ihr es kund tut :-)

Vielen Dank bereits im Voraus.

Gruß Daniel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha AV Reciver RX-V367 schaltet sich selbst aus !
Joca3 am 21.11.2017  –  Letzte Antwort am 01.12.2017  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V565, schaltet sich aus
DracoSanctus am 25.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  6 Beiträge
RX-V367 HDMI keine Audioausgabe
srx308 am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 13.08.2012  –  10 Beiträge
Monitor Out beim RX-V367 geht nicht ?
Schnitzel1245 am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V367
~GAB~ am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  3 Beiträge
RX-V481 HDMI OUT Anzeige
Chico0111 am 15.11.2016  –  Letzte Antwort am 15.11.2016  –  2 Beiträge
Beide HDMI Out gleichzeitig aktiv, bei RX-A2050
*R3nN1* am 29.04.2017  –  Letzte Antwort am 01.05.2017  –  5 Beiträge
RX-V473 schaltet sich nicht mit TV ein (PS64D8000)
*Crick* am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 17.05.2014  –  11 Beiträge
RX-V367 ohne Fernbedienung konfigurieren
FireFly24 am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  3 Beiträge
RX-V367 + PS4 Slim + Headset
ChrisMS78 am 21.11.2016  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitglieddet_klein
  • Gesamtzahl an Themen1.389.834
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.350

Hersteller in diesem Thread Widget schließen