RXV675 Decoder für MP3 und MP4 mit Sony TV

+A -A
Autor
Beitrag
totti-xa
Neuling
#1 erstellt: 19. Jan 2015, 23:00
Hi zusammen,
ich blick nicht mehr durch. BA kenne ich nun auswendig und tausend mal auf Werkseinstellung zurückgesetzt.

Der Receiver ist per HDMI und ARC mit dem Sony-TV KDL50W805 BBAE2 verbunden. In HDMI 1 ist eine PS 4 mit Bitstream direct am Receiver angeschlossen.

Musik und Videos werden über USB-Stick am TV zugespielt. Beim normalen TV-Sehen funktionieren alle Surround-Programme und der Reciver wählt den eingestellten PL2Movie.

Jetzt zum eigentlichen Problem via USB vom TV: Bei MP3 wird Decoder off und PCM angezeigt. Und dass bei allen Surround-Decodern für Movie und Music, ebenfalls auf Straight. Sollte der Receiver bei MP3 nicht ebenfalls einen Decoder verwenden?
Bei MP4 Videos über USB via TV wird Dolby angezeigt. Benutzt der Receiver also einen Decoder für MP4 und keinen für MP3.
Wenn ich den USB-Stick direkt in der Receiver stecke benutzt er einen MP3-Decoder für MP3 und AAC für MP4
Passat
Moderator
#2 erstellt: 19. Jan 2015, 23:40
Nein.
Der MP3-Dekoder sitzt im Fernseher.
Der dekodiert das und sendet es als PCM an den Receiver.
MP3 sendet kein Gerät direkt raus.
Jedes Gerät, das MP3 abspielen kann, dekodiert die MP3s selbst.
Ebenso jedes andere komprimierte Tonformat (außer Dolby Digital und DTS), wie FLAC, ALAC, WMA etc.

Bei MP4 Videos steckt wahrscheinlich eine Dolby Digital Tonspur im MP4.
Und Dolby Digital wird an den Receiver weitergereicht.

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 19. Jan 2015, 23:43 bearbeitet]
totti-xa
Neuling
#3 erstellt: 19. Jan 2015, 23:58
Danke Dir schon mal vorab. Ich bin seit Tagen am verzweifeln, ob ich wirklich zu blöd bin, es zu verstehen. Doch so langsam dämmerts.

Die MP4-Videos habe ich "selbst" gemach mit einer Videoconverter und bei Audio AAC-Dekoder gewählt. Liegt es dann daran? Ist das die Dolby-Tonspur???

Und wenn mir jetzt noch einer beantworten kann, was ich nach endlosem Hin- und Herstellen an TV und Receiver falsch gemacht habe, als MP4 nur noch über die Stereomusikprogramme 2ch und 7ch, aber nicht mehr über die Hall in Vienna etc..-Programme zu hören war, dann bin ich glücklich!!!!!


[Beitrag von totti-xa am 20. Jan 2015, 00:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha DSP Decoder
chris0086 am 08.09.2011  –  Letzte Antwort am 09.09.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V371 ''Decoder Off''
d@ni am 15.04.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V577 PCM und Decoder Problem?
Mine1003 am 14.03.2015  –  Letzte Antwort am 16.03.2015  –  10 Beiträge
RXV675 Display und andere Fragen
livestream am 05.05.2014  –  Letzte Antwort am 06.05.2014  –  3 Beiträge
DVD Player an "External Decoder Input" anschliessen?
CivicEC9 am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2011  –  5 Beiträge
RX679 Decoder off
Lexxi1303 am 11.08.2017  –  Letzte Antwort am 11.08.2017  –  4 Beiträge
RX-V681 Decoder Programme - Was soll ich verwenden?
ebnerjoh am 06.01.2017  –  Letzte Antwort am 06.01.2017  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V473 Decoder off?
eazy2 am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  2 Beiträge
Yamaha RX V475 HDMI + Sony TV
soia22 am 01.11.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  2 Beiträge
[gelöst] Yamaha RX-V673 mit Sony TV W805b: Soundprogramme funktionieren teilweise nicht
#hifi am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 199 )
  • Neuestes MitgliedsrArcher
  • Gesamtzahl an Themen1.389.207
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.454.222

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen