RXV677/RXV777 - Zone2 - Gemeinsame Lautstärkeregelung

+A -A
Autor
Beitrag
Skol666
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Feb 2015, 16:19
Hallo zusammen,

ich habe mir einen RXV677 gekauft und würde gerne die Zone1 und Zone 2 gleichzeitig auf den selben Ausgabepegel regeln. (Großes Wohn-Esszimmer - Ihm Wohnbereich Dolby bei Fernsehen, Rest soll dazugeschaltet werden können um Musik überall zu haben. Unterschiedliche Lautstärken sind sehr unangenehm)

Lt Yamaha Servicehotline ist das nicht möglich und sie verwiesen mich auf den RXV777.
Gesagt gekauft.

Leider ist das beim RXV777 auch nicht möglich, aktivierter Party-Modus bringt auch nichts.

Wie sind eure Erfahrungen dazu?
Passat
Moderator
#2 erstellt: 02. Feb 2015, 16:59
Geht nicht.

Auch beim Partymodus kann man die Lautstärke getrennt regeln.
Der Partymodus macht nur eins: Gemeinsame Quellenwahl für beide Zonen und es sind auch alle Quellen in Zone 2 möglich.

Mir ist kein AVR bekannt, bei dem man in beiden Zonen die Lautstärke gemeinsam regeln kann.

Grüße
Roman
Fuchs#14
Inventar
#3 erstellt: 02. Feb 2015, 17:02
Dazu ist doch Speaker A+B geeignet, oder hab ich da einen Denkfehler?
Skol666
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 02. Feb 2015, 17:04
Speaker A+B wäre genau das was ich gesucht hätte.

Nur hat das halt so ein modernes Wunderkistl nicht.

Naja vielleicht kann ich meine Harmony so programmieren das sie was ähnliches macht...
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 02. Feb 2015, 17:08
Yamaha 667/777 kann kein Speaker A+B

Hmm Seltsam... mein Pioneer kann das
Passat
Moderator
#6 erstellt: 02. Feb 2015, 17:22
Speaker A+B kann bei Yamaha nur der RX-V577. Das nennt sich da Zone B (Nicht Zone 2. Unterschied: Bei Zone B kann man im Gegensatz zu Zone 2 nicht in beiden Zonen unterschiedliche Quellen hören).

Und auch bei vielen anderen Herstellern gibts kein Speaker A+B mehr, weils im Prinzip auch keinen Sinn macht, wenn man Zone 2 hat.

Grüße
Roman
Fuchs#14
Inventar
#7 erstellt: 02. Feb 2015, 17:26

Passat (Beitrag #6) schrieb:
Und auch bei vielen anderen Herstellern gibts kein Speaker A+B mehr, weils im Prinzip auch keinen Sinn macht, wenn man Zone 2 hat.


und ob das Sinn macht, sieht man ja an diesem Beispiel hier

Er will ja im selben Raum nicht unterschiedliche Quellen laufen lassen, sondern "nur" den zu beschallenden Raum erweitern.

Anderes Scenario für Speaker A+B: grosse Front für Stereo, kleine Brüllwürfel/Regal LS für Surround (ob das sinnvoll ist ist ein anderes Thema)


[Beitrag von Fuchs#14 am 02. Feb 2015, 17:30 bearbeitet]
Passat
Moderator
#8 erstellt: 02. Feb 2015, 17:32

Fuchs#14 (Beitrag #7) schrieb:
Anderes Zenario für Speaker A+B: grosse Front für Stereo, kleine Brüllwürfel/Regal LS für Surround


Dieses Scenario werde ich wohl nie verstehen.
Warum will man bei Surround schlechtere Lautsprecher als für Stereo verwenden?
Und dieses Scenario ist auch problembehaftet, da A und B an der gleichen Endstufe hängen und somit für beide das gleiche Einmeßergebnis gilt.
Das kann aber niemals gleich sein, ergo vermurkst das Einmeßsystem beim nicht bei der Einmessung verwendeten Paar den Klang völlig.

Die Lösung für den anderen Fall ist beim 777 einfach: Endstufe an die Pre-Outs hängen.

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 02. Feb 2015, 17:32 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#9 erstellt: 02. Feb 2015, 17:37
klar macht das keinen Sinn unterschiedliche Fronts zu bereiben, doch einige machen es trotzdem.

an den TE: entweder EndStufe an Preout oder AVR mit Speaker A+B (Ich glaube Denon hat das auch noch)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RXV777 - WiFi Problem (kein Zugang)
GordonCole am 30.01.2015  –  Letzte Antwort am 13.02.2015  –  12 Beiträge
Yamaha RXV677, LG BR, PS4 Ton Problem
Future30 am 18.09.2015  –  Letzte Antwort am 18.09.2015  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V777 Zone2
Oekomat am 16.09.2014  –  Letzte Antwort am 16.09.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V2065 Zone2
Bandsalat, am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 01.12.2014  –  2 Beiträge
Yamaha 773 Zone2 Lautsprecherklemmen und Zone2 out (Chinch) parallel möglich?
SAON am 04.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  7 Beiträge
Yamaha 1065 Zone2 geht nicht
mars91 am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RXV 667 und Zone2
KlausKloeser am 22.07.2011  –  Letzte Antwort am 09.06.2014  –  8 Beiträge
RX-V671 Presence + Zone2 gleichzeitig
Herr_T. am 26.09.2012  –  Letzte Antwort am 27.09.2012  –  4 Beiträge
RX-V473 Audio Out-> Zone2
stefanstick2 am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 14.04.2013  –  7 Beiträge
RX-V773 Zone2 nicht steuerbar
Grobbelflopp am 15.04.2013  –  Letzte Antwort am 15.04.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedTurbo|quattro
  • Gesamtzahl an Themen1.383.145
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.994

Hersteller in diesem Thread Widget schließen