Yamaha RXV 667 und Zone2

+A -A
Autor
Beitrag
KlausKloeser
Neuling
#1 erstellt: 22. Jul 2011, 16:34
Hallo und Hilfe !

Ich schrieb an Yamaha:
"Zone 2 funktioniert nicht>
Ich bin von einem RV 2095 RDS nach 11 Jahren auf den RXV 667 umgestiegen und möchte ein zweites Lautsprecherpaar als Zone 2 Lautsprecher (vorher B Lautsprecher, separat zu schalten) betreiben, habe alles laut Handbuch angeschlossen, bekomme auch Zone2 am Gerät angezegt, jeodch keinen Ton. Was tun ? mfg Klaus Kloeser "

Die Antwort:

"digitale zuspieler zusätzlich analog anschliessen."

Mal abgesehen von der Form des Mails für Kunden (keine Anrede, kein mfg, etc.pp) ist das keine Antwort auf meien Frage, deshlab versuche ich es mal hier.

Die beiden Lautsprecher, die ich gern im Stereo Betrieb separat betreiebn möchte (und dann auch nur diese hören möchte) kontne ich bei meinem alten Verstärker einfach manuell schalten (A Paar / B Paar). Ich hoffet das ginge mit der Zone 2 Funktion auch, allerdinsg höre ich nichts.

Kann mich jemand aufklären, ob und wie es geht ?

Danke im Voraus !

mfg

Klaus Klöser
Passat
Moderator
#2 erstellt: 22. Jul 2011, 21:20
Das geht so nicht.
Zone 2 ist dafür gedacht, das man eine andere Quelle in einem zweiten Zimmer hört.

Du kannst also im Wohnzimmer einen Film in 5.1 hören und in der Küche über Zone 2 gleichzeitig Radio.

In Zone 2 werden ausschließlich analog angeschlossene Quellen wiedergegeben, also NICHT HDMI und Koax/Optisch!
Das steht auch so in der Anleitung drin.

Die Quelle, die du über Zone 2 hören möchstest, musst du separat wählen.
Wie das geht, steht in der Anleitung drin.

Grüsse
Roman
KlausKloeser
Neuling
#3 erstellt: 23. Jul 2011, 09:42
Hi,

ich habe eine analoge Quelle angeschlossen, Airport Express stremmt Itunes Musik an AUDIO 1

Genau das möchte ich auf die weiteren Lautsprecher haben, bekomme aber keinen Ton.
Ich finde mich in der Anleitung auch nicht zurecht, wie würde ich denn eine AUDIO1 Quelle an Zone2 ausgeben ?

mfg

Klaus Klöser
Passat
Moderator
#4 erstellt: 23. Jul 2011, 12:25
Die Anleitung ist doch eindeutig:
Schalter auf der Fernbedienung auf Zone 2 stellen und dann Zone 2 einschalten (Power-Knopf auf der FB) und den passenden Eingang wählen.

Die Lautsprecher müssen an die Extra SP-Klemmen angeschlossen werden.

Vorher muß der Receiver natürlich auf Zone 2 konfiguriert werden.

Dazu musst du die Endstufenkonfiguration auf "7ch+1Zone" einstellen.

Grüsse
Roman
KlausKloeser
Neuling
#5 erstellt: 23. Jul 2011, 14:41
Hallo,

der mit mit der Endstufenkonfiguration war der Schlüssel.

Da ich ein 5.1 System habe und automatisch eingestellt habe, war ich nicht im manuellen Menü.

Es scheint, das Zone 2 nicht im 5.1 Modus funktioniert, bzw. wenn ich auf 7.1 + Zone umstelle kein Surround mit meinem 5.1 System mehr habe.

Soweit richtig ?

Jedenfalls grosses Dankeschön !

mfg

Klaus Kloeser
Mickey_Mouse
Inventar
#6 erstellt: 05. Okt 2011, 17:25
ich hänge mich hier mal rein, weil ich mir vielleicht auch den 667 als AVR für den PC/Mac im Arbeitszimmer anschaffen wollte (ist die günstigste Kiste mit genug HDMI & S/PDIF, Multi-Ch-In und PreOut (für Funk-Rears), die ich finden konnte).

ich würde (vermutlich) ein 4.0 Set für die Rechner betreiben, hätte aber auch noch einen Satz hochwertiger Stand-LS, die dann "quer" zum Schreibtisch stehen würden.

Das mit dem "nur analog" für die Zone2 ist ja blöd, weil ich nur digitale Quellen dort habe (in ordentlicher Qualität).

Main und Zone2 müsste niemals zusammen laufen, bzw. unterschiedliche Quellen wiedergeben, eine A/B Schaltung würde mir völlig reichen (selbst A+B brauche ich ja nicht).

Welcher nächst teurere AVR käme denn dann in Frage, der das (plus die oben genannten Kriterien: Multi-In, PreOut, min. 3 HDMI, min. S/PDIF koax/opt.) kann???
dharkkum
Inventar
#7 erstellt: 06. Okt 2011, 13:59
Mir fallen da spontan nur Marantz-AVRs ein.

5003/5004/5005/6003/6004/6005 haben Lautsprecherpaar A und B.

Die genannten Modelle haben mind. 3 HDMI-Eingänge.
zepkast
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Jun 2014, 08:22
Hey Leute
weiß das dieses Thread schon alt ist habe aber genau das gleiche Problem

Ich habe zuhaus Angebaut und mir extra Lautsprecherkabel in den Garten gezogen und wollte jetzt die ganze Sache in Betrieb nehmen,
aber es tut sich garnix, noch nicht einmal Radio kommt aus Zone 2.
Wollte jetzt denn rxv 667 auf Werkseinstellung zurück setzten weil auch einiges verstellt ist, finde dazu nix in deer Anleitung und auch nix im Netz,
kann doch nicht so schwer sein oder?

Gibt es keine möglichkeit mit meinem Verstärker die Lautsprecher im Garten extra anzusteuern?

Meine Gedanke war damals das ich im Garten mit dem Ipad die Musik steuern kann und nicht nur Radio hören muß.

mfg Steven
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha 667 und Loewe
Ludo19 am 18.06.2011  –  Letzte Antwort am 18.06.2011  –  2 Beiträge
RXV-667 HD-Ton und Front Presence?
Bärtiger am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 04.01.2016  –  4 Beiträge
Phase falsch beim Einmessen: Yamaha RXV 667 mit Jamo s 606
Arnt am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 30.09.2011  –  11 Beiträge
Yamahy RXV 667 zu Jamo 606 HCS3
Arnt am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX V 667
ywtcs am 24.05.2015  –  Letzte Antwort am 24.05.2015  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V777 Zone2
Oekomat am 16.09.2014  –  Letzte Antwort am 16.09.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V2065 Zone2
Bandsalat, am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 01.12.2014  –  2 Beiträge
Yamaha rx a820 und zone2
holder30 am 05.08.2016  –  Letzte Antwort am 10.08.2016  –  2 Beiträge
Hilfe! Yamaha RX V-667
*Heineken am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  10 Beiträge
Yamaha 1065 Zone2 geht nicht
mars91 am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedLuigile
  • Gesamtzahl an Themen1.382.481
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.332.613

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen