Yamaha RX V 667

+A -A
Autor
Beitrag
ywtcs
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Mai 2015, 11:22
Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Seit ein paar Tagen besitze ich den oben genannten Receiver und will damit ein 5.1 System betreiben.

"Soweit" funktioniert es auch ich habe nur das Problem das mein hinteres Boxen Paar keinen Sound ausgibt.
Auf dem LCD Display vom AVR wird auch nur "FR / SW / FL" angezeigt.

Ich habe mich heut ein wenig durch die BDA geschlagen aber nichts gefunden was mir weiterhilft.

Werden meine Boxen nicht erkannt oder muss ich am AVR etwas umstellen?

LG
std67
Inventar
#2 erstellt: 24. Mai 2015, 11:23
Hi

hast du die autom. Einmessung durchgeführt? Werden dabei die hinteren Lautsprecher angesprochen?

Was für ein Quellsigna spielst du zu wenn die LS nicht mitspielen?


[Beitrag von std67 am 24. Mai 2015, 11:24 bearbeitet]
ywtcs
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Mai 2015, 11:28
Ich hab die Einmessung noch nicht durchgeführt.

Erst über Multi-Cinch Eingang und momentan geb ich ihm ein digitales Signal über HDMI.
FL / C / FR / Sub funktionieren tadellos.

Ich habe auch schon versucht über Windows (Systemsteuerung -> Sound) die Boxen "klingen" zu lassen.
Wenn ich dort auf "HR" "HL" klicke kommt der Sound auf den vorderen Boxen.
std67
Inventar
#4 erstellt: 24. Mai 2015, 11:31
na und was für ein Signal? Stereo? Da können die Rears natürlich nur mitlaufen wenn du ein DSP-Programm wählst. Gerade die Yamaha bieten da ja eine riesige Auswahl

Ansonsten musst du bei Mehrkanalquellen natürlich den PC so konfigureren das er das auch ausgibt. Mit Abspiielprogramm und Soundkarteneinstellungen bieten sich da aber einige Fehlerquellen
ywtcs
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Mai 2015, 11:41
Ich habe hier einen Film vorliegen mit DTS 5.1 und bekomme hinten keinen Sound.

Das wird an meinem Receiver angezeigt.
IMAG0724

Wenn es eine Konfigurationssache ist (von Windows) müssten ja dennoch am Receiver alle Boxen am LCD angezeigt werden oder?

Edit:

Ich werde mal YPAO durchlaufen lassen und melde mich dann nochmal! Danke schonmal für die Hilfe!

Edit 2:

Danke für den Tipp zum Einmessen - nun erkennt er alle Lautsprecher.

Mal wieder was dazu gelernt wusste nich das sowas nötig ist - bin aber auch ein Neuling


[Beitrag von ywtcs am 24. Mai 2015, 12:12 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe! Yamaha RX V-667
*Heineken am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  10 Beiträge
Yamaha RX V 667 vgl. Yamaha RX V 771
Arnt am 30.10.2012  –  Letzte Antwort am 31.10.2012  –  3 Beiträge
Yamaha rx-v 467, 567 oder 667?
eric22 am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.04.2011  –  5 Beiträge
Kleine Problem mit Yamaha RX v 667
miho88 am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  9 Beiträge
Yamaha rx-v 667 5.1 sound einstellen
tobi818 am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 20.01.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 667 kein DTS HD
zepkast am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 12.08.2014  –  26 Beiträge
Einstellung RX V 667
Pepe1984 am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 12.09.2011  –  2 Beiträge
Yamaha-Receiver LIneup 2010: RX-V 367, RX-V 467, RX-V 567, RX-V 667, RX-V 767
Passat am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2014  –  3456 Beiträge
Yamaha RX-V 667 Lautsprecherpaar 1 oder 2 nutzen
Stefan3110 am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.09.2011  –  7 Beiträge
Problem Yamaha RX V 667 mit Sat-Receiver
luehmi am 18.09.2011  –  Letzte Antwort am 20.09.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedBiebrich
  • Gesamtzahl an Themen1.376.501
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.217.787