Kleine Problem mit Yamaha RX v 667

+A -A
Autor
Beitrag
miho88
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Aug 2011, 14:54
Hallo erstmal;) ,

wie in der Überschrift steht habe ich ein kleines Problem mit meinem Yamaha RX v667. Und zwar folgendes:

Ich hab den AVR über HDMI and den TV angeschlossen ( ARC unterstützten beide), wenn ich den TV einschalte und dann den Sat-receiver habbe ich für ca 5sec Ton, dann schaltet der AVR auf meine Eingestellte Audio Option ( in diesem Fall ,,AUDIO 1,,) und der tTon ist plötzlich weg. Sobald ich aber auf den Scene Knopf BD/DVD ( auch voreingestellt wenn der AVR startet) drücke ist der Ton wieder da. Mir kommt es so vor als würde der RX v667 meine Audio-Option nicht speichern ( wie geschrieben auf der Szene BD/DVD ist der Ton passend gespeichert).

Ich hoffe der Text ist verständlich genug

mfg Miho
dharkkum
Inventar
#2 erstellt: 27. Aug 2011, 19:20
Warum schliesst du den Sat-Receiver nicht direkt an den 667 an?
miho88
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Aug 2011, 22:56
ist er ja Kurzer überblick:

TV<->AVR->Sat Receiver und alle anderen Geräte (also ps3 etc)

und es ist ja nicht so das ich garkein Ton habe ;)..kommt halt immer wenn ich alles aus hatte ( Strom ist noch vorhanden).Ich Starte alles Normal hab Ton so wie ich ihn Gespeichert habe ( Option auf Audio 1 und BD DVD und halt HDMI 1 Port). Nach paar sek schaltet der AVR wieder auf Audio 1 blos ohne Ton

Ich hab gerade nochwas Endeckt..unmd zwar das ich beim ,,HDMI TV Audio Ausgang,, Audio 1 eingestellt habe..und er deswegen immer darauf zugreifen will..bkos wie komm ich da auf eine andere Einstellung auser Av 1-7 oder 8 und Audi 1 & 2..normal müsste da HDMI stehen oder nicht?


[Beitrag von miho88 am 27. Aug 2011, 23:27 bearbeitet]
miho88
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Aug 2011, 15:38
hat denn niemand ne Idee?
miho88
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Aug 2011, 16:29
mal anders gefagt: Kann man unter dem Menüpunokt Setup bei der HDMI Steuerung ( wo man ARC , HDMI Steuerung EIN/AUS etc ) einstellen kann, den TV Ton Ausgang (wo die Unterpunkte AV 1-8 oder so und Audio 1-2 ) ausschalten?..weil das ist mein Problem das er diese Punkte immer Anwählt,

Mein TV oder wie der AVR ubtersützen wie schon gesagt den ARC und sind beide Korrekt angeschlossen.

Zum. 3. mal ;D TV = Samsung UE37D5700 // AVR Yamaha RX v667 //
Sat Receiver = Sky HD 3000

TV<--Hdmi 1.4 Kabel-->AVR
AVR<--Hdmi 1.4 Kabel->Sat Receiver
AVR<--Hdmi 1.4 Kabel->Xbox & PS3
AVR<-->5.1Boxenset
AVR<-Av-Anschluss->Wii
AVR<--Toslink Kabel-->TV(für Filme über USB am TV USB Anschluss


ich bitte um Hilfe..weis bald echt nichtmehr weiter

ps: Hoffe ich werd 1. nicht Ignoriert ( kommt mir aber bald so vor :(, weil kaum auf meine Fragen geantwortet wird :/
2. bin wie man vllt merkt Neuling in dem Berreich und
3. ich bin die Anleitung mehrmals durch..hab selber schon rumprobiert etc..komm aber auf keine Lösung


[Beitrag von miho88 am 29. Aug 2011, 16:32 bearbeitet]
miho88
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Aug 2011, 21:06
Hallo?
Azoth
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Aug 2011, 09:48

miho88 schrieb:


Mein TV oder wie der AVR ubtersützen wie schon gesagt den ARC und sind beide Korrekt angeschlossen.


Das ist gut, also...


miho88 schrieb:

AVR<--Toslink Kabel-->TV(für Filme über USB am TV USB Anschluss



...weg damit!!!
dharkkum
Inventar
#8 erstellt: 30. Aug 2011, 10:50

Azoth schrieb:


miho88 schrieb:

AVR<--Toslink Kabel-->TV(für Filme über USB am TV USB Anschluss



...weg damit!!!


Nicht unbedingt.

Es gibt auch Fernseher, wahrscheinlich sogar die meisten wenn nicht alle, die über ARC nur den Ton des internen Tuners wiedergeben und nicht den Ton eines integrierten Mediaplayers oder externer Quellen.
miho88
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Aug 2011, 15:25
das ,ot de, Toslink für USB am TV is leider ein muss..weil ohne kein Ton kam.
Ich bin im moment soweit das ich im Setup Menü von HDMI die HDMI Steuerung aus habe aber ARC an..so muss ich zwar den AVR extra ausschalten aber hatte gestern so nicht die Probleme das der v667 plötzlich ne Audioquelle angewählt hat wo kein Ton ist.
Laut BDA sollte zwar der Ton auch mit HDMI Steuerung AN kommen aber irgentwie will es nicht..vllt liegt es ( wie beim USB Slot ) am TV
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX V 667
ywtcs am 24.05.2015  –  Letzte Antwort am 24.05.2015  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 667 kein DTS HD
zepkast am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 12.08.2014  –  26 Beiträge
Problem Yamaha RX V 667 mit Sat-Receiver
luehmi am 18.09.2011  –  Letzte Antwort am 20.09.2011  –  2 Beiträge
Hilfe! Yamaha RX V-667
*Heineken am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  10 Beiträge
Yamaha RX V 667 vgl. Yamaha RX V 771
Arnt am 30.10.2012  –  Letzte Antwort am 31.10.2012  –  3 Beiträge
PS3 Slim Ton Probleme bei Spielen mit Yamaha RX-V 667
Shishagott am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  3 Beiträge
Yamaha-Receiver LIneup 2010: RX-V 367, RX-V 467, RX-V 567, RX-V 667, RX-V 767
Passat am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2014  –  3456 Beiträge
Yamaha rx-v 667 Tonausfälle beim tv gucken
creepingdeathno1 am 25.09.2011  –  Letzte Antwort am 25.09.2011  –  7 Beiträge
Yamaha rx-v 467, 567 oder 667?
eric22 am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.04.2011  –  5 Beiträge
Yamaha rx-v 667 5.1 sound einstellen
tobi818 am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 20.01.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedDiemus88
  • Gesamtzahl an Themen1.382.525
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.333.459

Hersteller in diesem Thread Widget schließen