AV-Receiver mit Phono Eingang

+A -A
Autor
Beitrag
maeckes
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Apr 2015, 17:26
Hallo!

Bin aktuell auf der Suche nach einem gebrauchten AV-Receiver mit Phono-Eingang.

Habe jetzt immer eBay durchwühlt und alle Angebote geöffnet um zu schauen, ob der Phono-Eingang vorhanden ist.
Sehr mühselig...

Gibt es bei Yamaha irgendeine Hirarchie/Schlüssel bei den Modellen?
Oder gibt es eine Liste aller Yamaha Receiver, wo die Anschlüsse dargestellt werden?
Habe nichts dergleichen gefunden....

Danke Euch!

Gruß
Morris
Passat
Moderator
#2 erstellt: 23. Apr 2015, 10:40
Alle Yamaha ab RX-V7xx haben einen Phonoeingang.
Bei einigen sehr alten Modellen ohne HDMI ab RX-V6xx.

Grüße
Roman
Fuchs#14
Inventar
#3 erstellt: 23. Apr 2015, 11:06
oder für ein paar € einen Phono Vorverstärker anstöpseln
alien1111
Inventar
#4 erstellt: 06. Mai 2015, 09:04
fischpitt
Inventar
#5 erstellt: 06. Mai 2015, 19:52
Moin,
Wenn es nicht der neuste schnickschnack seien muss.
Yamaha 3900 bzw der Z7 spielen auch angemessen Stereo.
Peter
maeckes
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Mai 2015, 09:44

fischpitt (Beitrag #5) schrieb:
Moin,
Wenn es nicht der neuste schnickschnack seien muss.
Yamaha 3900 bzw der Z7 spielen auch angemessen Stereo.
Peter


Ja aktuell schaue ich nach allen Yamahas, die HDMI-Kanäle und Phono haben.
3900 und z7 sind genial! Aber leider über Budget
BerndFfm2
Stammgast
#7 erstellt: 07. Mai 2015, 09:48
Ich hab einen AV-Receiver mit Phono Eingang abzugeben, einen Onkyo TX-NR 1007.

Grüße Bernd
Fuchs#14
Inventar
#8 erstellt: 07. Mai 2015, 09:49
Achtung: Die ersten Genrationen von AVR´s mit HDMI können darüber keine Tonsignale verarbeiten!
maeckes
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 07. Mai 2015, 10:15
Aber kann doch per optischem Eingang zusammengeführt werden oder nicht?

Dann wäre mir das egal.
Fuchs#14
Inventar
#10 erstellt: 07. Mai 2015, 11:49
Dann musst du jedes Gerät doppelt verdrahten und hast keinen HD-Ton. Wenn dich das nicht stört kannst du gerne zu so einem Museumsstück greifen
maeckes
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 07. Mai 2015, 12:35
Ab welcher Serie haben die denn auch den Ton über hdmi?
Habe immer ab 663 geschaut. Das Budget ist halt auch recht beschränkt

Leider gibt's auch keine Übersicht, wo die Geräte alle Mal aufgeführt sind

Gruß
Morris
Fuchs#14
Inventar
#12 erstellt: 07. Mai 2015, 12:38
Ab welcher Serie oder Modelljahr (2012?) kann ich nicht sagen, bin kein Yamaha Experte.

Als Hilfe: Wenn der AVR HD Ton kann dann kann er auch Ton über HDMI
fischpitt
Inventar
#13 erstellt: 07. Mai 2015, 12:54
Moin,
In der Wohnzimmeranlage habe ich immer noch
den RX-V2400 optisch angeschlossen.
Ich finde ist OK.Sind ja auch furz lautsprecher bzw
ein Verwinkelter Raum
gemütlich aber Klanglich eine Katastrophe.
Muss ja nicht immer HD sein.
Phonoanschluss hat er auch.
Anders im Keller,da merke ich schon den Unterschied😊
Peter
Fuchs#14
Inventar
#14 erstellt: 07. Mai 2015, 13:05

fischpitt (Beitrag #13) schrieb:
Muss ja nicht immer HD sein.


Natürlich nicht. Ich denke auch das das überbewertet wird mit dem HD Ton, aber ich wollte zumindest darauf hinweisen damit es später kein langes Gesicht gibt nach dem Motto:

Der hat HDMI, warum kommt kein Ton raus
maeckes
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 07. Mai 2015, 13:31
Naja ich hätte auch gerne einen, der DTS HD und Airplay unterstützt. Aber das passt leider überhaupt nicht ins Budget
Werde die Suche also auf Geräte mit Phono-Eingang und HDMI beschränken. Die scheint man mit Glück teilweise noch relativ günstig (100-120€) zu bekommen.

Bei Pioneer und Onkyo ist die Auswahl mit Phono-Eingang wohl noch eingeschränkter und günstiger sind die Geräte dann auch nicht wirklich.

Gruß
Morris


[Beitrag von maeckes am 07. Mai 2015, 13:31 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#16 erstellt: 07. Mai 2015, 13:37
wie hoch ist denn das Budget? HD Ton und Airplay gibts doch schon für unter 200€
maeckes
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 07. Mai 2015, 13:40
Also HDMI, YPAO und Phono-Eingang sind mir ≈120€ wert.
Mit Airplay ≈160€ max.


Gruß
Morris
maeckes
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 07. Mai 2015, 22:56
Ist mir nicht mehr zu helfen?


[Beitrag von maeckes am 07. Mai 2015, 22:56 bearbeitet]
Passat
Moderator
#19 erstellt: 07. Mai 2015, 23:04
Zu dem Kurs bekommst du mit den Featurewünschen keinen gebrauchten AVR.

Grüße
Roman
Mickey_Mouse
Inventar
#20 erstellt: 07. Mai 2015, 23:06
wenn, dann ist da mit großer Sicherheit ein Haken dran...
maeckes
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 07. Mai 2015, 23:09
Naja bei eBay gehen teilweise welche für die Kurse weg - als Auktion!
Auch 7er Serien.

Muss man halt immer etwas Glück haben
MBQUARTFAN
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 06. Sep 2015, 11:53
@maeckes
Hi.
Nimm den RX-V 2065 - Der hat alles was du brauchst!
Hier;
https://www.youtube.com/watch?v=WgJ404hKnUo
ein kleiner vorgeschmack was dich erwartet.
Preislich gebraucht um 200-300 euro.
Warum ihn die Leute so billig hergeben - keine ahnung.
Hat das Gerät nicht verdient - das es so verschleudert wird - NP 1450euro!!
Gehört zum besten was Yamaha je gebaut hat.


cu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
GESUCHT: Yamaha Reciver mit HDMI und Phono
funkystarter am 19.02.2016  –  Letzte Antwort am 19.02.2016  –  3 Beiträge
Unterschiede Phono-Eingang RX-V771/RX-V1071
recurve am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.01.2012  –  13 Beiträge
Audio Kabelfernsehen an Yamaha AV Receiver
josy am 17.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  4 Beiträge
Scene-Tasten bei Yamaha AV-Receiver
maximus.2005 am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  4 Beiträge
Receiver wechselt Eingang ungewollt
Gabriel1501 am 18.07.2015  –  Letzte Antwort am 18.09.2016  –  33 Beiträge
Yamaha AV Receiver RX-V357 mit Netbook verbinden
everback1986 am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 30.12.2013  –  6 Beiträge
AV Receiver Yamaha RX V575 - Probleme mit Sky
Thors10K am 16.11.2014  –  Letzte Antwort am 21.11.2014  –  11 Beiträge
Yamaha AV-Receiver mit PS4
schmali3 am 15.12.2015  –  Letzte Antwort am 17.12.2015  –  5 Beiträge
Soundaussetzer AV-Receiver PC
DaveKing am 13.04.2013  –  Letzte Antwort am 16.04.2013  –  2 Beiträge
Av Receiver Einstellungen
lazyfriday am 05.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.10.2016  –  12 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedStex123
  • Gesamtzahl an Themen1.376.446
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.217.009