Yamaha Rx v2067 kein Ton

+A -A
Autor
Beitrag
TecBoy
Stammgast
#1 erstellt: 07. Sep 2015, 16:31
Hallo ich habe da leider ein Problem.
Seit ich das neue Update
RX-V2067 / RX-A2000 Firmware Update Version 3.65
auf meinem V2067 habe kommt kein Ton aus der Anlage. Erst nach mehrmaligem ein; und ausschalten kommt erst wieder Ton.

Da ich schon davon ausgegangen bin das evtl ein Fehler beim übertragen der Firmware in den V2067 passiert ist habe ich die Firmware nochmals über USB Stick neu aufgespielt und das Ergebnis ist leider das gleiche.

Meine Endstufen Setup ist :
5.1 mit vorne die Zwei in BiAmp
So läuft das Setup schon gute zwei Jahre lang ohne Probleme...Bis jetzt.
Qryche
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Sep 2015, 14:29
Hast du schon ein Downgrade auf die 3.50 Firmware probiert?
TecBoy
Stammgast
#3 erstellt: 08. Sep 2015, 22:52
Nein, denn ich habe diese auch nicht. Hatte bis jetzt immer das Upgrade über das Internet ausgeführt.
Qryche
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Sep 2015, 00:25
Falls du ein Downgrade auf die 3.50 machen möchtest, schicke mir eine PN mit deiner Mailadresse.
Dann kann ich dir die Firmware zuschicken. Ist ein Versuch wert.
Auf meinem RX-V2067 läuft die 3.65 übrigens ohne Probleme.


[Beitrag von Qryche am 09. Sep 2015, 00:27 bearbeitet]
TecBoy
Stammgast
#5 erstellt: 10. Sep 2015, 05:16
Also PN ist raus ich hoffe das es an der Firmware liegt ansonst wird meine Yamaha wohl kaputt gehen.
Qryche
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Sep 2015, 11:54
Firmware 3.50 habe ich dir zugeschickt.
TecBoy
Stammgast
#7 erstellt: 11. Sep 2015, 02:44
Dankeschön, der Downgrade war erfolgreich doch das Ergebnis war leider das selbe nur jetzt noch schlimmer. Wenn Ton kommt geht er nach einer Weile wieder weg und kommt evtl wieder.

Mir scheint ich muss den Receiver in Reparatur geben, so macht das keinen Spaß mehr.
Passat
Moderator
#8 erstellt: 11. Sep 2015, 15:15
Hast du schon einmal den Yamaha vom Stromnetz genommen?

Wenn das nichts hilft:
Hast du schon einmal den Yamaha auf Werkseinstellung zurückgesetzt?

Grüße
Roman
Pit0303
Stammgast
#9 erstellt: 15. Sep 2015, 21:12
Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe meinen 2067 erst letzte Woche an ein Netzwerk angeschlossen. In der Receiver-Info steht, dass die FW 2.05 installiert ist und jetzt eine neue Software verfügbar ist. Ich soll diese über das "erweiterte Setup" installieren, kann dies aber nirgends finden. Muss man danach alles neu einstellen und macht das Update überhaupt Sinn? Weiß jemand was sich durch das Update ändert?
Passat
Moderator
#10 erstellt: 15. Sep 2015, 21:15
Anleitung nicht gelesen?

Tip:
Seite 122 lesen.

Grüße
Roman
Pit0303
Stammgast
#11 erstellt: 15. Sep 2015, 21:27
Danke lade ich mir gleich runter. Gib es durch das Update irgendwelche Veränderungen/Verbesserungen gegenüber meiner FW 2.05? Bleiben meine bisherigen Einstellungen erhalten?
Passat
Moderator
#12 erstellt: 15. Sep 2015, 21:31
Irgend ein FW-Update brachte als Neuerung Napster.
Ansonsten bringen die FW-Updates primär Stabilitätsverbesserungen.

Die Einstellungen bleiben durch das Update erhalten.

Grüße
Roman
Pit0303
Stammgast
#13 erstellt: 15. Sep 2015, 21:37
Dann mal vielen Dank, habe gerade die Seite 122 gelesen. Werde es dann morgen wagen und hoffen, dass es problemlos klappt.
schmiddidomi
Neuling
#14 erstellt: 25. Sep 2015, 22:32
Hallo, hab seit gestern das gleiche Problem,

Vor 3 tagen half noch eine Minute warten.

Vorgestern dann kein Ton mehr. firmware war noch 2.05.

Upgrade half nichts aber ein factory reset gestern. lief dann ganz normal den ganzen tag lang.

Heute eingeschaltet, wieder kein Ton. reset hilft auch nichts mehr.

was kann das sein?

man hört auch mein ich einen Doppelklick 1 sec nach dem Einschalten. nicht nur einen einfachen, nach dem der Ton normalerweise angeht.

Hab ihn vor 6 Jahren ca ich im media markt gekauft.


Gruss
TecBoy
Stammgast
#15 erstellt: 30. Sep 2015, 22:02
Mein Verstärker ist nun bei Yamaha zur Reparatur, mal sehen was dran ist.

ich werde berichten.
TecBoy
Stammgast
#16 erstellt: 29. Okt 2015, 21:40
Mein Verstärker ist wieder da mit folgender Reparatur :

Werksreparatur braune Ware (was immer das bedeutet)
23.10.2015
Fehler in DSP behoben,
NET Board ersetzt,
Factoryreset + Update durchgeführt
Lage E 11

Kosten : 248,17€ + MwSt (295,32€)
fplgoe
Inventar
#17 erstellt: 29. Okt 2015, 21:57

TecBoy (Beitrag #16) schrieb:
...braune Ware (was immer das bedeutet) ...


Braune Ware ist die Bezeichnung für elektrische oder elektronische Verbrauchsgüter, die hauptsächlich für die Unterhaltung in Einzelhaushalten gedacht sind, beispielsweise Fernseher, Radio und Hi-fi-Geräte.
[Quelle]


[Beitrag von fplgoe am 29. Okt 2015, 21:59 bearbeitet]
Passat
Moderator
#18 erstellt: 29. Okt 2015, 22:44
Ist gibt noch mehr "farbige" Ware.

Weiße Ware sind z.B. Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen, Spulmaschinen, Herd, Backofen etc.
Graue Ware sind Computer, Telefone, etc.
Rote Ware sind Heizungen etc.

Die Bezeichnungen kommen von der früher üblichen Gehäusefarbe der Geräte.

Grüße
Roman
fplgoe
Inventar
#19 erstellt: 29. Okt 2015, 22:54

Passat (Beitrag #18) schrieb:
...Die Bezeichnungen kommen von der früher üblichen Gehäusefarbe der Geräte....

Das wiederum wusste ich nicht... ich kenne zwar die Begriffe aus dem Handel, aber der Ursprung dieser etwas gewöhnungsbedürftigen Farbcodierungen ist mir neu.

Leuchtet aber ein, die Hifi-Geräte der 70ger waren fast ausschließlich in Holz-(Imitat-)Gehäuse zu finden, bei Waschmaschine & Co. ist es ebenfalls offensichtlich.
m3ik
Neuling
#20 erstellt: 14. Okt 2016, 23:14
Hallo ich benötige ein Upgrade auf ein 3.5wäre sehr nett habe nur Ton nach mehrmaligem ein-undausschalten
m3ik
Neuling
#21 erstellt: 14. Okt 2016, 23:16
Würde das downgrade auch benötigen gleiches Problem Danke
Qryche
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 15. Okt 2016, 23:30


[Beitrag von Qryche am 16. Okt 2016, 18:00 bearbeitet]
m3ik
Neuling
#23 erstellt: 23. Okt 2016, 13:32
suche update rxv2067nfw2.05 danke
Qryche
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 23. Okt 2016, 21:04
zippelfallip
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 03. Feb 2017, 17:37
Hallo zusammen,

auf der Yaaha Seite ummelt sich FW Version 3.7, ich kann die aber nichht runterladen.
Jemand ne idee woher ich das bekommen kann?

Lieben dank
Tom
fplgoe
Inventar
#26 erstellt: 03. Feb 2017, 17:53

zippelfallip (Beitrag #25) schrieb:
...
Heißt, Du kannst diese Version nicht verwenden und brauchst eine andere oder Du kannst den Downloadserver nicht erreichen und kannst diese Version nicht herunterladen?
zippelfallip
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 03. Feb 2017, 17:58
Ich komme nicht auf den DL server, ich mach's jetzt über's netzwerk.

Scheint zu funktionieren..

Darf ich mal ne Doofe Frage zum RX V2067 stellen? Der hat doch HDMI 1.3 oder 1.4 Anschlüsse, ich habe seit neustem einen 4K TV und auch neue highspeed HDMI Kabel, wird das gehen oder nicht?
Wenn ich von HDMI 2 komme, auf 1.3 duch den Receiver gehe, und dann ieder auf 2 gehe, dann wird wohl nichts draus, oder?
Danke
Tom


[Beitrag von zippelfallip am 03. Feb 2017, 17:59 bearbeitet]
Passat
Moderator
#28 erstellt: 04. Feb 2017, 02:57
Nein, geht nicht.
Aber für den Fall haben fast alle UHD Blu-ray Player zwei HDMI-Ausgänge.
Einer kommt für das Bild direkt an den TV, der andere für den Ton an den AVR.

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit Yamaha RX V2067
Del4Rocke am 21.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V2067 +Grundrauschen?
Jul3s am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 18.08.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V2067 Multi-Zonen
snake1024 am 24.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.09.2011  –  5 Beiträge
Chromecast via Yamaha RX-V2067 [Kein Bild]
Jul3s am 02.04.2014  –  Letzte Antwort am 06.04.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX V 2067 - Plötzlich kein TON
Panayamyam am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  6 Beiträge
rx-v2067 HDMI Problem
mcgee64 am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  2 Beiträge
Verkabelung RX-V2067
hermann.b am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX V2067 Zone 2 Audio
gerlen am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 19.06.2011  –  4 Beiträge
Leistumgseffizienz Yamaha RX-V2067?
herbergsvater71 am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  12 Beiträge
Yamaha RX-V2067 Abmessungen
YodaMeister am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  8 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedquatschmichvoll
  • Gesamtzahl an Themen1.376.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.213.938