Chromecast - Yamaha RX-V473 - Kein Bild

+A -A
Autor
Beitrag
robi782
Stammgast
#1 erstellt: 13. Nov 2015, 00:46
Schönen guten Abend Zusammen,

ich habe einen Chromecast 2nd Edition und habe diesen an den HDMI Eingang 3 am Yamaha RX-V473 angeschlossen. Strom bekommt der Chromecast über das mitgelieferte Netzteil.

Leider bekomme ich am TV kein Bild vom Chromecast. Haben diesen jetzt über den TV angeschlossen und eingerichtet. Würde diesen aber gern über den AVR nutzen. Kann mir jemand sagen warum ich kein Bild über den HDMI 3 habe?

Gruß und Danke
robi782
Stammgast
#2 erstellt: 13. Nov 2015, 13:32
Wirklich niemand eine Idee? :/
Kiesi88
Neuling
#3 erstellt: 05. Jan 2018, 20:08
Hallo,

wollte mal fragen ob es eine Lösung gab zu dem Problem!?!?
Hab nämlich das selbe Problem, hab einen Switch dazwischen gehängt, aber es funktioniert nicht.
Komischerweise hat es 1x Problemlos geklappt!!! Aber seit dem nie wieder. Am TV Funktioniert der Stick, aber am Verstärker nicht!

Vielleicht hat ja jemand eine Lösung parat!?


MfG
Kiesi88
hugolein_Eins
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Jan 2018, 14:01
... Ups ... ich glaube ich habe das gleiche oder zumindest ein ähnliches Problem an meinem RX-583

Chromecast funzt direkt am TV ohne Probleme, am Receiver nicht bzw. nur "sporadisch"

Mir völlig schleierhaft was der Kasten macht oder nicht macht und ich muss sagen, Yamaha wird mir immer unsympathischer.
steelydan1
Inventar
#5 erstellt: 10. Jan 2018, 21:14
Der Chromcast ist (genau wie auch ein FireTV oder AppleTV) nur zum direkten Betrieb an einem TV ausgelegt.
Weder Google (Amazon, Apple) noch irgendein AVR-Hersteller versprechen das der Betrieb an eine AVR klappt. Das wird weder in den BDA erwähnt noch bei Problemen supportet.
Dass es vielen Fällen geht ist für diejenigen ein netter Zufall, der Rest hat Pech gehabt.
hugolein_Eins
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Jan 2018, 03:03
Danke für deinen Beitrag, Wolfgang.

Hmmm ich dachte das HDMI Signal das der Chromecast ausspuckt ist ja im Prinzip nichts anderes als das was ein BlueRay, Sat-Receiver oder ähnliches ausgeben.

Ich verstehe ihn zwar nur schlecht, aber es scheint zumindest bei ihm hier geklappt zu haben
YouTube-Link
und hier wird ein RX-v379 verwendet mit einem Chromcast Audio (via Front-USB) verwendet.
YouTube Link
std67
Inventar
#7 erstellt: 11. Jan 2018, 10:29
Wo steht dass das die Geräte nur direkt am TV funktionieren sollen?
Man sollte halt das mitgelieferte Netzteil verwenden. Die USB an den Geräten liefern meist nicht genug Strom
hugolein_Eins
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Jan 2018, 13:19
Ich habe immer den Strom über Steckdose bezogen, auch um die USB am AVR "frei" zu halten :-).

Ja mir ist das auch nicht verständlich, aber da ich mit meinem RX-V583 auch andere "Problemchen" habe, bin ich mir jetzt auch nicht sicher ob ich nur ein "Montagsgerät" erwischt habe und deswegen der Chromcast nicht seinen Job am AVR macht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Chromecast via Yamaha RX-V2067 [Kein Bild]
Jul3s am 02.04.2014  –  Letzte Antwort am 06.04.2014  –  3 Beiträge
Lila Bild Yamaha RX -V473
bohne79 am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 13.02.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V473+ HDMI
MarkyMan am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  3 Beiträge
RX-V473 Analog auf HDMI kein Bild
Kone7347 am 23.08.2012  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  5 Beiträge
Frage zum Yamaha RX-V473
reddevil1975 am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 31.07.2012  –  14 Beiträge
Yamaha RX V473 überladen?
C.Newton am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2013  –  11 Beiträge
Yamaha RX-V473 Einstellungen
Dark-Skynet84 am 26.10.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V473 Tonproblem!
reddevil1975 am 20.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  6 Beiträge
Yamaha rx-v473
Kay-One90 am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V473 Netzwerk
JulienP88 am 01.03.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.802 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedkarounette
  • Gesamtzahl an Themen1.406.909
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.794.361

Hersteller in diesem Thread Widget schließen