Einstellungen Yamaha, Teufel, Magnat

+A -A
Autor
Beitrag
Fredili
Neuling
#1 erstellt: 23. Dez 2015, 10:04
Hi,

ich habe an meiner Anlage im Moment die MK2 Standlautsprecher und den dazugehörigen Center von Teufel, sowie im Rear zwei Magnat Quantum 803. Betrieben wird das Ganze an einem Yamaha RX-V 479. Ich bin soweit sehr zufrieden, aber unsicher mit den Einstellungen. Macht es Sinn Center und Rear als Small zu betreiben? Was wäre dann eine vernünftige Trennfrequenz? Habt Ihr Tipps zu sonstigen Einstellungen? Das einmessen bringt völligen Blödsinn - Werte von 7m etc, obwohl die Hörposition kaum 2m von den Lautsprechern entfernt ist. Liegt es daran, dass ich quasi zwischen den Rear sitze?

Ich überlege mir auch ob es Sinn macht einen Subwoofer zu haben. Unter mir wohnen alte Leute, es ist also kaum möglich da wirklich aufzudrehen. Macht es dann zum Musik hören trotzdem Sinn?

Ich mag sehr gern die Spotify Funktion des Receivers. Hat mal jemand ausprobiert, ob die signifikant schlechter ist als gekaufte CDs?

Danke für Eure Hilfe und herzliche Grüße,
Fred
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 23. Dez 2015, 10:11
Hallo Fred,

mit der Trennfrequenz musst du probieren. Grober Anhaltspunkt ist i.d.R. 80Hz bei "Small". Dein Yamaha hat ja nur eine globale Trennfrequenz.

Abweichungen beim Einmesssystem sind nicht ungewöhnlich, da die Laufzeiten gemessen werden. Sehr starke Abweichungen können aber auch aus schlechter Aufstellung und Akustik resultieren
- Lautsprecher in der Ecke?
- Lautsprecher direkt an der Wand?
- Hörplatz direkt an der Rückwand?
- viele glatte Flächen? (Parkett Fließen, Ledermöbel, nackte Wände etc)

Ein Subwoofer für Musik kann eine Bereicherung sein, halte ich aber bei den Ultima 40 nicht unbedingt für nötig, sofern du keine Musik mit Tiefbassanteilen hörst (Elektronische Musik z.B.)
Fredili
Neuling
#3 erstellt: 23. Dez 2015, 11:04
Oh wie schön, danke für die schnelle Antwort.

Alle Punkte die Du schreibst treffen leider zu, ist in meiner Wohnung nicht zu ändern: Lautsprecher sind an der Wand, Hörplatz ist an der Wand und direkt zwischen den Rear, viele glatte Flächen... Na ja, ich versuche halt trotzdem ein Optimum heraus zu holen.

Ich höre kaum Tiefbasslastige Musik - dann kann ich vermutlich auf den Sub verzichten.
Girgl75
Stammgast
#4 erstellt: 23. Dez 2015, 11:17
Servus,
Fredili (Beitrag #1) schrieb:
Macht es Sinn Center und Rear als Small zu betreiben? Was wäre dann eine vernünftige Trennfrequenz?
ich hoffe das ich jetzt nicht auf dem Holzweg bin, falls ja dann berichtigt mich bitte!

Das Einstellen der Trennfrequenz bringt doch nur etwas wenn ein Subwoofer vorhanden ist der ab diesem Bereich übernimmt, oder spielen dann die Lautsprecher nicht tiefer, unabhängig davon ob ein Subwoofer da ist?

Gruß Girgl


[Beitrag von Girgl75 am 23. Dez 2015, 11:19 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 23. Dez 2015, 11:25
Alle Tieftonanteile der auf Small gesetzen Lautsprecher werden auf die Large gestellten LS geleitet (hier dann die Front) wenn kein Sub vorhanden ist.
Girgl75
Stammgast
#6 erstellt: 23. Dez 2015, 11:27
Danke für die Info!

Girgl
Fredili
Neuling
#7 erstellt: 26. Dez 2015, 08:28
Die Frage ist, wann man die Lautsprecher auf Smale stellen sollte. Meine Rear wären ja auch akzeptable Frontlautsprecher - sollte ich sie deswegen lieber als Large betreiben? Oder ist das einfach Geschmackssache?
Fuchs#14
Inventar
#8 erstellt: 26. Dez 2015, 09:56
Wenn ein Subwoofer im Spiel ist, dann ist small eigentlich die bessere Wahl.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha rxv 365 und Teufel Kompakt 30 Subwoofer Einstellungen ?
Glubberer08 am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  2 Beiträge
Yamaha RX V471 mit Teufel Consono 25 - Einstellungen
Herr.meier am 27.02.2012  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  2 Beiträge
Einstellungen beim Yamaha RX-V765
Yammi1975 am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 27.01.2010  –  3 Beiträge
Hilfe bei yamaha rxv477 Einstellungen
SAZAN am 24.03.2015  –  Letzte Antwort am 24.03.2015  –  4 Beiträge
Yamaha RX V530RDS + Teufel System
den21 am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V681 Einstellungen und Tipps
bobi007 am 06.11.2016  –  Letzte Antwort am 01.10.2017  –  26 Beiträge
Yamaha RX V677 und Teufel Theater 500
bluteu771722 am 08.12.2016  –  Letzte Antwort am 09.12.2016  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V367 Einstellungen
lima1108 am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  5 Beiträge
Einstellungen Yamaha RXV 365
Maddogmax am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2010  –  4 Beiträge
Yamaha AV Receiver einstellungen
cali# am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 80 )
  • Neuestes Mitglied*Benjo871*
  • Gesamtzahl an Themen1.389.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.464.696

Hersteller in diesem Thread Widget schließen